Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree4gefällt dies

Thema: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

  1. #1
    Avatar von schokolina
    schokolina ist offline Zauberhaft
    Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    1.589

    Standard Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Mir steht ab nächster Woche ein längerer Krankenhaus-Aufenthalt bevor. Ich hab mich schon mit diverser Beschäftigung eingedeckt, würde mir aber gerne noch ein paar lustige Romane auf den Kindle laden. Also was kurzweiliges, worauf man sich vielleicht nicht so wahnsinnig konzentrieren muss und was mich bestenfalls noch zum Lachen bringt.

    Was ich nicht so mag: Liebesromane, zu politisches, Gedichte...

    Bei welchen Büchern habt Ihr gelacht? Oder welche haben Euch anderweitig fasziniert?

  2. #2
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    16.223

    Standard Re: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Briefe in die chinesische Vergangenheit von Rosendorfer

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Brie..._Vergangenheit

    Der zweite Teil ist auch super. Da kommt er nach dem Mauerfall und landet in Ko-leng (Köln) an Karneval.
    Ich saß im Zug und musste laut lachen....
    Tüdelband gefällt dies

  3. #3
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.880

    Standard Re: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Briefe in die chinesische Vergangenheit von Rosendorfer

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Brie..._Vergangenheit

    Der zweite Teil ist auch super. Da kommt er nach dem Mauerfall und landet in Ko-leng (Köln) an Karneval.
    Ich saß im Zug und musste laut lachen....

    ich wusste gar nicht, dass es von den Briefen in die chinesische Vergangenheit einen zweiten Teil gibt *notier...

    Zum Lachen im Zug: ich hatte aus der Bücherei einen Short-Story-Band von Nick Hornby - und ich musste so sehr lachen, dass die beiden Frauen, die in der S-Bahn neben bzw. mir gegenüber saßen, neugierig nachfragten. Einen Absatz habe ich sogar vorgelesen und hinter mir begann jemand zu kichern.... Leider musste ich aussteigen, sonst wäre es bestimmt noch eine lustige Fahrt geworden *kicher

    @TE: ich gucke nachher nach, wie der Band hieß (ist bestimmt schon ein Jahr her).
    ChilangaReloaded gefällt dies
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  4. #4
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    16.223

    Standard Re: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    ich wusste gar nicht, dass es von den Briefen in die chinesische Vergangenheit einen zweiten Teil gibt *notier...

    Zum Lachen im Zug: ich hatte aus der Bücherei einen Short-Story-Band von Nick Hornby - und ich musste so sehr lachen, dass die beiden Frauen, die in der S-Bahn neben bzw. mir gegenüber saßen, neugierig nachfragten. Einen Absatz habe ich sogar vorgelesen und hinter mir begann jemand zu kichern.... Leider musste ich aussteigen, sonst wäre es bestimmt noch eine lustige Fahrt geworden *kicher

    @TE: ich gucke nachher nach, wie der Band hieß (ist bestimmt schon ein Jahr her).
    Der heißt: Neue Briefe in die chinesische Vergangenheit...

  5. #5
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.195

    Standard Re: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Kim und struppi. Eine Reise nach Nordkorea, ganz unterhaltsam erzählt.
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  6. #6
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6.207

    Standard Re: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Zitat Zitat von schokolina Beitrag anzeigen
    Mir steht ab nächster Woche ein längerer Krankenhaus-Aufenthalt bevor. Ich hab mich schon mit diverser Beschäftigung eingedeckt, würde mir aber gerne noch ein paar lustige Romane auf den Kindle laden. Also was kurzweiliges, worauf man sich vielleicht nicht so wahnsinnig konzentrieren muss und was mich bestenfalls noch zum Lachen bringt.

    Was ich nicht so mag: Liebesromane, zu politisches, Gedichte...

    Bei welchen Büchern habt Ihr gelacht? Oder welche haben Euch anderweitig fasziniert?
    Für's Krankenhaus bräuchte ich es auch eher seicht und ich fürchte, die Sachen, die mich zum Lachen bringen, haben wenig Literatugehalt *hust* (falls es english sein darf: Holy Sh*t - A Brief History of Swearing). Vielleicht ist das ja etwas für dich: Mythen und Folklore der Scheibenwelt Mythen und Legenden der Scheibenwelt (The Folklore of Discworld) - Scheibenwelt-Buch von Terry Pratchett Nicht wirklich kompliziert, lustig, kurze Kapitelchen (wenn ich mal vom Audiobook ausgehe, nur das habe ich).

    dass alles glatt läuft und du schnell wieder auf den Beinen bist.

  7. #7
    Avatar von nightwish
    nightwish ist offline Ich bin schuld!
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    8.616

    Standard Re: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Zitat Zitat von schokolina Beitrag anzeigen
    Mir steht ab nächster Woche ein längerer Krankenhaus-Aufenthalt bevor. Ich hab mich schon mit diverser Beschäftigung eingedeckt, würde mir aber gerne noch ein paar lustige Romane auf den Kindle laden. Also was kurzweiliges, worauf man sich vielleicht nicht so wahnsinnig konzentrieren muss und was mich bestenfalls noch zum Lachen bringt.

    Was ich nicht so mag: Liebesromane, zu politisches, Gedichte...

    Bei welchen Büchern habt Ihr gelacht? Oder welche haben Euch anderweitig fasziniert?
    lustig, wenn man auf etwas schwarzen Humor steht sind die Bücher von Ellen Berg



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

  8. #8
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.491

    Standard Re: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Christopher Moore: Die Bibel nach Biff
    Patrick Süßkind: "Der Kontrabass" oder "Die Geschichte vom Herrn Sommer"
    Stephen Fry: "Heroes" oder "Mythos"
    Max Goldt: Kurzgeschichten
    Alexander McCall Smith: 44 Scottland Street-Reihe
    Thornton Wilder: Die Iden des März

    Lustige Krimis:
    Leonie Swan: "Glennkill" oder "Grey"
    Alan Bradley: Flavia DeLuce-Reihe

    Lustige Fantasy:
    Ben Aaronovitch: Die Flüsse von London - Reihe
    Jasper Fforde: Thursday Next-Reihe
    Terry Pratchett sowieso

  9. #9
    TanteHilde ist offline TanteGünni
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    34.624

    Standard Re: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Gill Sims "Mami braucht nen Drink", fand ich lustig.

  10. #10
    Avatar von schokolina
    schokolina ist offline Zauberhaft
    Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    1.589

    Standard Re: Literaturtipps gesucht, gerne lustig

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Kim und struppi. Eine Reise nach Nordkorea, ganz unterhaltsam erzählt.
    Das kenne ich schon als Hörbuch, mag ich aber auch sehr :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •