Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 190
Like Tree123gefällt dies

Thema: Körpergeruch in der Pubertät

  1. #1
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Körpergeruch in der Pubertät

    Es geht um meine 08er Dame. Bei ihr startet die Pubertät gerade körperlich voll durch.
    Brustwachstum, Haare im Intimbereich, Pickel auf Stirn und Nase...
    Neu sind fettige Haare und ein strenger Körpergeruch. Für die Haare suchen wir noch ein geeignetes Shampoo (wir haben schon die ganz milden von Sebamed und Linola ausprobiert, leider ohne nennenswerte Besserung).
    Zum körpergeruch - da habe ich ihr regelmässige Körperpflege nahegelegt (regelmässiges Duschen oder zumindest tägliche Grundreinigung mit einem Waschlappen) und ihr einen Deo gekauft. Findet sie beides doof
    Legt sich der Geruch irgendwann wieder oder wird sie jetzt rest ihres Lebens stinken? (Klingt hart, aber aktuell riecht sie wirklich unangenehm).
    Wie geht man mit sowas um?
    Ich sage ihr wie gesagt regelmässig, dass sie sich täglich waschen soll (aktuell duscht sie zweimal die Woche nach mehrmaliger Aufforderung) und doch bitte täglich ein frisches Shirt /einen frischen Pulli anziehen soll (und auch nach spätestens 2 Tage das Unterhemd/den Bustier wechseln soll). Deo ist wie gesagt auch vorhanden.
    Fruchtet aber aktuell nicht ("Habe ich vergessen").
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #2
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Körpergeruch in der Pubertät

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Es geht um meine 08er Dame. Bei ihr startet die Pubertät gerade körperlich voll durch.
    Brustwachstum, Haare im Intimbereich, Pickel auf Stirn und Nase...
    Neu sind fettige Haare und ein strenger Körpergeruch. Für die Haare suchen wir noch immer ein geeignetes Shampoo (wir haben schon die ganz milden von Sebamed und Linola ausprobiert, leider ohne nennenswerte Besserung).
    Zum körpergeruch - da habe ich ihr regelmässige Körperpflege nahegelegt (regelmässiges Duschen oder zumindest tägliche Grundreinigung mit einem Waschlappen) und ihr einen Deo gekauft. Findet sie beides doof
    Legt sich der Geruch irgendwann wieder oder wird sie jetzt rest ihres Lebens stinken? (Klingt hart, aber aktuell riecht sie wirklich unangenehm).
    Wie geht man mit sowas um?
    Ich sage ihr wie gesagt, dass sie sich täglich waschen soll und doch bitte täglich ein frisches Shirt /einen frischen Pulli anziehen soll (und auch nach spätestens 2 Tage das Unterhemd/den Bustier wechseln soll. Deo ist wie gesagt auch vorhanden
    Fruchtet aber aktuell nicht.
    Warte bis die Freundin was sagt, dann bekommst du stundenlang das Bad blockiert.
    Kaefer, BriQ, nykaenen88 und 2 anderen gefällt dies.
    Silm

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Körpergeruch in der Pubertät

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Es geht um meine 08er Dame. Bei ihr startet die Pubertät gerade körperlich voll durch.
    Brustwachstum, Haare im Intimbereich, Pickel auf Stirn und Nase...
    Neu sind fettige Haare und ein strenger Körpergeruch. Für die Haare suchen wir noch ein geeignetes Shampoo (wir haben schon die ganz milden von Sebamed und Linola ausprobiert, leider ohne nennenswerte Besserung).
    Zum körpergeruch - da habe ich ihr regelmässige Körperpflege nahegelegt (regelmässiges Duschen oder zumindest tägliche Grundreinigung mit einem Waschlappen) und ihr einen Deo gekauft. Findet sie beides doof
    Legt sich der Geruch irgendwann wieder oder wird sie jetzt rest ihres Lebens stinken? (Klingt hart, aber aktuell riecht sie wirklich unangenehm).
    Wie geht man mit sowas um?
    Ich sage ihr wie gesagt regelmässig, dass sie sich täglich waschen soll (aktuell duscht sie zweimal die Woche nach mehrmaliger Aufforderung) und doch bitte täglich ein frisches Shirt /einen frischen Pulli anziehen soll (und auch nach spätestens 2 Tage das Unterhemd/den Bustier wechseln soll). Deo ist wie gesagt auch vorhanden.
    Fruchtet aber aktuell nicht ("Habe ich vergessen").
    Das kommt evtl. von ganz allein...

  4. #4
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Körpergeruch in der Pubertät

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Es geht um meine 08er Dame. Bei ihr startet die Pubertät gerade körperlich voll durch.
    Brustwachstum, Haare im Intimbereich, Pickel auf Stirn und Nase...
    Neu sind fettige Haare und ein strenger Körpergeruch. Für die Haare suchen wir noch ein geeignetes Shampoo (wir haben schon die ganz milden von Sebamed und Linola ausprobiert, leider ohne nennenswerte Besserung).
    Zum körpergeruch - da habe ich ihr regelmässige Körperpflege nahegelegt (regelmässiges Duschen oder zumindest tägliche Grundreinigung mit einem Waschlappen) und ihr einen Deo gekauft. Findet sie beides doof
    Legt sich der Geruch irgendwann wieder oder wird sie jetzt rest ihres Lebens stinken? (Klingt hart, aber aktuell riecht sie wirklich unangenehm).
    Wie geht man mit sowas um?
    Ich sage ihr wie gesagt regelmässig, dass sie sich täglich waschen soll (aktuell duscht sie zweimal die Woche nach mehrmaliger Aufforderung) und doch bitte täglich ein frisches Shirt /einen frischen Pulli anziehen soll (und auch nach spätestens 2 Tage das Unterhemd/den Bustier wechseln soll). Deo ist wie gesagt auch vorhanden.
    Fruchtet aber aktuell nicht ("Habe ich vergessen").
    Wenn die das erste mal verknallt ist, kriegst du sie aus dem Bad gar nicht mehr raus.
    Ich hab ja Glück, meine haben immer freiwillig spätestens jeden 2. Tag geduscht und nehmen auch deo.

    Biscotte

  5. #5
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: Körpergeruch in der Pubertät

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Das kommt evtl. von ganz allein...
    Ich hoffe es...
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  6. #6
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: Körpergeruch in der Pubertät

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Warte bis die Freundin was sagt, dann bekommst du stundenlang das Bad blockiert.
    Hm.
    Ich kenne die Situation anders herum. Eine sehr gute Freundin von mir (kenne ich seit der 3. Klasse) riecht auch etwas strenger. Ich wäre da nie auf den Gedanken gekommen, ihr zu sagen, dass sie stinkt, weil ich einfach davon ausgegangen bin dass

    1. ihr diese Aussage von mir unangenehm gewesen wäre
    2. sie sicherlich selber weiss, dass sie nicht immer angenehm riecht.

    Bin ich da Geisterfahrerin?
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  7. #7
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: Körpergeruch in der Pubertät

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Wenn die das erste mal verknallt ist, kriegst du sie aus dem Bad gar nicht mehr raus.
    Ich hab ja Glück, meine haben immer freiwillig spätestens jeden 2. Tag geduscht und nehmen auch deo.
    Sie ist gerade 11 geworden. Da hat sich noch bisschen Zeit mit dem Verknallen.

    Noch mindestens 10 Jahre will ich von Jungs nix hören
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  8. #8
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Körpergeruch in der Pubertät

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Sie ist gerade 11 geworden. Da hat sich noch bisschen Zeit mit dem Verknallen.

    Noch mindestens 10 Jahre will ich von Jungs nix hören
    Da träumst du. das geht in dem Alter schon los.
    viola5 gefällt dies

    Biscotte

  9. #9
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Körpergeruch in der Pubertät

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Hm.
    Ich kenne die Situation anders herum. Eine sehr gute Freundin von mir (kenne ich seit der 3. Klasse) riecht auch etwas strenger. Ich wäre da nie auf den Gedanken gekommen, ihr zu sagen, dass sie stinkt, weil ich einfach davon ausgegangen bin dass

    1. ihr diese Aussage von mir unangenehm gewesen wäre
    2. sie sicherlich selber weiss, dass sie nicht immer angenehm riecht.

    Bin ich da Geisterfahrerin?
    Dann sagt es eben ein Banknachbar oder oder...
    Sagst du es konkret? Ich habe meinen Kindern schon gesagt, dass sie müffeln. Meistens reichte das aus.
    Silm

  10. #10
    Alina73 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Körpergeruch in der Pubertät

    Ich sage meiner 09erin klar, dass sie müffelt und schicke sie duschen. Darüber diskutiert sie dann immer- oder sie versucht es. Da hab ich dann auch schon gesagt- alles klar, wenn du in der Klasse das müffelnde Mädchen sein willst mit den fettigen Haaren, dann gehst du halt so morgen zur Schule. Dann ist sie zwar immer grantig, aber sie geht. Ich erklär ihr halt immer wieder, dass es besser ist, wenn ich ihr das sage, als wenn andere über sie tuscheln, oder es evtl. irgendwann so schlimm ist, dass die es ihr sagen. Ist halt ne Diskutiererei immer wieder mal. Aber irgendwann kippt das und dann gehen sie nimmer raus aus der Dusche (vorhandenes Erfahrungswissen )

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Es geht um meine 08er Dame. Bei ihr startet die Pubertät gerade körperlich voll durch.
    Brustwachstum, Haare im Intimbereich, Pickel auf Stirn und Nase...
    Neu sind fettige Haare und ein strenger Körpergeruch. Für die Haare suchen wir noch ein geeignetes Shampoo (wir haben schon die ganz milden von Sebamed und Linola ausprobiert, leider ohne nennenswerte Besserung).
    Zum körpergeruch - da habe ich ihr regelmässige Körperpflege nahegelegt (regelmässiges Duschen oder zumindest tägliche Grundreinigung mit einem Waschlappen) und ihr einen Deo gekauft. Findet sie beides doof
    Legt sich der Geruch irgendwann wieder oder wird sie jetzt rest ihres Lebens stinken? (Klingt hart, aber aktuell riecht sie wirklich unangenehm).
    Wie geht man mit sowas um?
    Ich sage ihr wie gesagt regelmässig, dass sie sich täglich waschen soll (aktuell duscht sie zweimal die Woche nach mehrmaliger Aufforderung) und doch bitte täglich ein frisches Shirt /einen frischen Pulli anziehen soll (und auch nach spätestens 2 Tage das Unterhemd/den Bustier wechseln soll). Deo ist wie gesagt auch vorhanden.
    Fruchtet aber aktuell nicht ("Habe ich vergessen").
    SofieAmundsen und ChilangaReloaded gefällt dies.

Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
>
close