Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 138
Like Tree119gefällt dies

Thema: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

  1. #11
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mir wäre das vermutlich gar nicht aufgefallen, daher hätte ich das nicht angesprochen.
    Aber ganz generell ist es mE immer sinnvoll, eigene Bedenken anzusprechen. Das hat ja erstmal nix mit Forderungen zu tun. Im Gespräch wird sich zeigen, ob Deine Bedenken ausgeräumt werden können oder die Erzieher/innen Handlungsbedarf sehen.
    Reicht es nicht, wenn man selber Handlungsbeedarf sieht? Mein Vertrauen in die Beobachtungsgabe der Erzieher*innen ist da offen gestanden gering. Selbst wenn anscheinend das klassiche ErE-Kind mit 14 Monaten nichts (mehr) in den Mund steckt, es reicht EIN Kind in der Gruppe, bei dem die Gefahr besteht. Und da haben Knöpfe schlicht nichts verloren.
    Lleanora, viola5, Gast und 1 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  2. #12
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Wenn mich in der Eingewöhnungsphase etwas so sehr beschäftigt, dass ich hier einen Fred dazu eröffnen müsste, dann würde ich das sicherlich für ansprechwürdig halten. Daher: Frag nach! Nicht mit "Packen Sie das weg!" sondern eher mit "Ich habe Bauchschmerzen, weil...".



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  3. #13

    User Info Menu

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Ansprechen, dass dein Kind die Knöpfe in den Mund nimmt ja,
    bitten die Knöpfe wegzuräumen nein

    Wenn in der Kinderbetreuung alles weggeräumt werden würde, von dem irgendein Elternteil meint, es wäre für das eigene Kind nicht geeignet, dann wäre es dort vermutlich ziemlich trostlos.
    BigMama und dusktildawn gefällt dies.

  4. #14
    Avatar von Sommerflieder
    Sommerflieder ist offline Küstenkind

    User Info Menu

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Auf jeden Fall ansprechen! Mein Sohn kam schon mit knapp über 2 in den Kindergarten und steckte dort auch erstmal irgendein Kleinteil in den Mund, da die Gruppe auf so kleine Kinder noch gar nicht eingerichtet war. Zum Glück hat eine Erzieherin es bemerkt (oder war es ein älteres Kind?), so dass nichts passiert ist.

    Ich finde Knöpfe für unter 3-jährige sehr gefährlich! Zumal die Erzieher eben nicht 100% ihrer Aufmerksamkeit bei jedem einzelnen Kind haben können.


  5. #15
    Gast Gast

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ansprechen, dass dein Kind die Knöpfe in den Mund nimmt ja,
    bitten die Knöpfe wegzuräumen nein

    Wenn in der Kinderbetreuung alles weggeräumt werden würde, von dem irgendein Elternteil meint, es wäre für das eigene Kind nicht geeignet, dann wäre es dort vermutlich ziemlich trostlos.
    Naja, kleinteiliges Spielzeug ist für so kleine Kinder einfach nichts. Das ist nicht nur ungeeignet, das ist gefährlich.
    Gast gefällt dies

  6. #16
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Naja, kleinteiliges Spielzeug ist für so kleine Kinder einfach nichts. Das ist nicht nur ungeeignet, das ist gefährlich.
    Kennst du die Größe der Knöpfe?
    Zwutschgal gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  7. #17

    User Info Menu

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Naja, kleinteiliges Spielzeug ist für so kleine Kinder einfach nichts. Das ist nicht nur ungeeignet, das ist gefährlich.
    Ja, dann muss eben drauf geachtet werden, dass die Kleinen nicht dran kommen.

    Ich weiß nicht wie es bei der TE ist, meine Kinder waren in einer altersgemischten Gruppe, wenn da die Größeren nur mit dem spielen hätten dürfen, das auch für die Kleinen geeignet ist, wäre es sehr langweilig geworden.
    Nairobi gefällt dies

  8. #18
    Gast Gast

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Kennst du die Größe der Knöpfe?
    Nein, aber ich gehe aufgrund der Formulierung nicht davon aus, dass es sich um große Knöpfe handelt.
    Cafetante gefällt dies

  9. #19
    Gast Gast

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ja, dann muss eben drauf geachtet werden, dass die Kleinen nicht dran kommen.

    Ich weiß nicht wie es bei der TE ist, meine Kinder waren in einer altersgemischten Gruppe, wenn da die Größeren nur mit dem spielen hätten dürfen, das auch für die Kleinen geeignet ist, wäre es sehr langweilig geworden.
    Das ist richtig, aber da müssen dann die Erzieher aufpassen, was aber bei dem Erzieherspiegel, der fast überall unterirdisch ist überhaupt nicht möglich ist.
    Da wo Einjährige betreut werden sollte Kleinstspielzeug (bspw auch kleines Lego, Bügelperlen..) gar nicht jederzeit greifbar sein.

  10. #20
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Krippe- findet ihr das auch gefährlich?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Kennst du die Größe der Knöpfe?
    Ich kenn sie nicht.
    Du?

    Da es aber einen Fred dazu gibt, gehe ich davon aus, dass sie potentiell klein genug sind, dass ein Kleinkind von 14 Monaten die verschlucken kann.

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
>
close