Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83
Like Tree47gefällt dies

Thema: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

  1. #41
    -adalovelace- ist gerade online Dipl.-Hascherlschützerin
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    4.708

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Stimmt, Teebeutel muss ich auch wieder besorgen.

    Ich bin ja Puristin, aber meine Töchter mach ich mit Scheußlichkeiten à la "Blueberry Muffin", "Kaminfeuer", "Winterzauber" und "Kirsch-Karamell-Orient-Traum" glücklich.
    *ggg* Ist hier auch so. Wobei sie bei Zimtschneckentee gestreikt hat, der war ihr doch zu krass.

  2. #42
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.271

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Rubbellose
    Valrhona gefällt dies


    Time ist the fire in which we burn.

  3. #43
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    70.673

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Ja, ich weiß es ist früh, aber ich muss schon mal anfangen!
    Beide Kinder bestehen noch auf die althergebrachte Tradition mit selbstgepackten Päckchen . Es wird natürlich hauptsächlich nette Naschis in den Päckchen geben, daneben aber auch ein paar sinnvolle Kleinigkeiten.Hmmh, und das sinnvoll ist schwierig... Je älter sie werden, desto schwieriger wird das (Lego, etc. geht nur bedingt bei der Kleinen).

    Was packt ihr in die Adventskalender eurer größeren Kinder?

    Bisher bin ich bei:

    Ausstechform (das ist auch schon Tradition)
    lustiger Radiergummi bzw. besonderer Fineliner
    Schokolade am Stiel (für Kakao) und Teeprobepackung
    kleines Blankopuzzle und Ersatzaquarellfarbe

    Meine Kinder sind beide nicht für Kosmetika, daher fällt das als Option weg...

    Ach, ihr könnt natürlich auch gern über Sinn und Unsinn solcher Kalender versus Schokokalender diskutieren...
    Meine Kinder haben dieses Jahr ausdrücklich darum gebeten KEINE Süßigkeiten im Kalender zu haben

    Hier funktioniert Lego bei der Kleinen noch ganz gut. Die Große darf sich noch entscheiden, ob sie Harry-Potter-LEGO oder Harry-Potter-Schnickschnack drin haben will. Dieser wäre dann Briefpapier (auf mehrere Tage aufgeteilt), Sticker, Stifte, Buttons, Ausmalpostkarten ... Ich tu mich mit einem Thema tatsächlich leichter als grundsätzlich mit Schnickeldi. Nähzeug? Bastelutensilien? Bei den Aquarellfarben könnte man ja auch mehrere Näpfchen auf mehrere Tage verteilen, dann noch ab und an Pinsel und Malgründe in verschiedener Art dazupacken?
    tiramiau gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #44
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    12.949

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    die mit der Billigschokolade gibts hier auch, und ich find selbst, das die wirklich essbar ist (besonders im vergleich zu US Schokolade). Leider gibts hier keine Kinderschokolade-kalender, die lieb ich ja. Wenn ich Glueck hab, schmuggelt die evtl. nochmal ein Kollege des Gatten aus Kanada ein falls sie nochmal beim gleichen Kunden sind, so wie die letzten 3 Jahre :-).

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Schöne Idee aber selbst gemachtes Leid sag ich da nur

    Meine Kinder haben noch NIE einen selbstgemachten Kalender bekommen und leben noch
    es gab früher diese Playmobil oder Lego Kalender, jetzt wo sie grösser sind, wollen sie die billigen (!!) aus dem Lidl
    noch nicht mal etwas "edlere" Kalender von Lindt, Milka oder Kinderschokolade, nein, es MUSS die Billigschokolade sein, weil die nämlich am besten schmeckt

    Als Ideen für Dich fällt mir ein
    Ringe, Ohrringe
    Kaugummis
    Bonbons
    Schokolade
    Magnete
    Mini Kakteen
    Gedichte, bzw Sprüche

  5. #45
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    12.949

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    jepp, ich werd wieder die voellig ueberteuerten Kinderriegel und Duplos kaufen und die im Kalender verteilen, da haben wir alle was von (und sind arm hinterher *lol*)

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Süßigkeiten aus Deutschland

  6. #46
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    17.944

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Nimm Kaminabend (von Teekanne, Schleichwerbung)! Der schmeckt nach Marzipan und ist (das sage ich als Tee-Banausin, die sonst nur ab und an mal Pfefferminztee trinkt) absolut lecker. Am Ende der Saison lege ich mir immer einen Vorrat an, bevor der nicht mehr im Laden ist.
    Total OT: den haben wir auch sehr gerne getrunken. Bis sie da Steviablätter reingemacht haben. Örks. Seit dem geht der gar nicht mehr

    Kalender-Ideen (brauche ich auch)

    Origamipapier
    Wollknäul
    Kaleidoskop
    Schleichfiguren
    Washitape
    Muffinförmchen (ja, meine Kinder freut sowas)
    Handwärmer
    Strickliesl
    Kleinkram aus Läden wie Flying Tiger, Depot oder Soestrene Grene
    Auziehmännchen (sokleine, dieso rumwackeln)
    Washi-Tape
    besondere Bastelsachen
    tiramiau gefällt dies







    Meine Texte, meine Bilder!

  7. #47
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    17.944

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich: Mir macht das sogar Spaß und erinnert mich an meine Kindheit, da meine Mutter das auch für uns Kinder gemacht hat. Natürlich geht es auch anders und überleben tun die Kinder auch Schokokalender, aber anscheinend möchten sie gerne diese Traditionen/Rituale.
    Dann hängen im Flur/Treppenhaus an der Wand und am Geländer Tannenzweige und kleine Päckchen, ich mag das.
    Meine Töchter haben gerade deutlichst geäußert (als wir bei DM waren und da schon überall Adventskalender rumstanden), dass sie bitte keinen Gekauften haben möchten, sondern wie immer unseren Selbstgemachten

    Also kommt dieser Thread genau richtig!

    Ach, noch eine Idee: in das erste Päckchen kommen bei uns entweder neue Zahnbürsten oder ein Adventskalenderbuch z.B. von Lotta Leben oder Petronella Apfelmus oder so.
    tiramiau gefällt dies







    Meine Texte, meine Bilder!

  8. #48
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    2.761

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Total OT: den haben wir auch sehr gerne getrunken. Bis sie da Steviablätter reingemacht haben. Örks. Seit dem geht der gar nicht mehr

    Kalender-Ideen (brauche ich auch)

    Origamipapier
    Wollknäul
    Kaleidoskop
    Schleichfiguren
    Washitape
    Muffinförmchen (ja, meine Kinder freut sowas)
    Handwärmer
    Strickliesl
    Kleinkram aus Läden wie Flying Tiger, Depot oder Soestrene Grene
    Auziehmännchen (sokleine, dieso rumwackeln)
    Washi-Tape
    besondere Bastelsachen
    Ähnliches hatte ich auch letztes Jahr drin.

    Hier noch ein paar Ideen:

    Teelichthalter und Minilichterkette
    Zuckerfarbe (zum Backen)
    Buttons zum Anstecken
    Minileinwand
    Notizbücher
    Mosaiksteine und kleine Pappschachteln zum Verzieren
    kleines Fotoalbum

    Flying Tiger und Co ist für so etwas wirklich immer gut
    FrauDirektorPogge gefällt dies
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  9. #49
    Avatar von NaddlH
    NaddlH ist offline Menschenkind
    Registriert seit
    10.05.2008
    Beiträge
    12.170

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    farbige Tintenpatronen für den Füller (der Großen) - außer blau
    Slime-Glibber-Zeugs
    süße Radiergummi
    diese Klebebänder (da gibt es einen Spezialausdruck) - wie Pflaster auf der Rolle, nur in Glitzer/schöne Motive

  10. #50
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.459

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Ja, ich weiß es ist früh, aber ich muss schon mal anfangen!
    Beide Kinder bestehen noch auf die althergebrachte Tradition mit selbstgepackten Päckchen . Es wird natürlich hauptsächlich nette Naschis in den Päckchen geben, daneben aber auch ein paar sinnvolle Kleinigkeiten.Hmmh, und das sinnvoll ist schwierig... Je älter sie werden, desto schwieriger wird das (Lego, etc. geht nur bedingt bei der Kleinen).

    Was packt ihr in die Adventskalender eurer größeren Kinder?

    Bisher bin ich bei:

    Ausstechform (das ist auch schon Tradition)
    lustiger Radiergummi bzw. besonderer Fineliner
    Schokolade am Stiel (für Kakao) und Teeprobepackung
    kleines Blankopuzzle und Ersatzaquarellfarbe

    Meine Kinder sind beide nicht für Kosmetika, daher fällt das als Option weg...

    Ach, ihr könnt natürlich auch gern über Sinn und Unsinn solcher Kalender versus Schokokalender diskutieren...
    Rubbellose kamen bei meinen Kindern immer gut, witzige Klebestreifen, Knobelspiele, Kerzen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •