Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 83
Like Tree47gefällt dies

Thema: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

  1. #61
    Avatar von Latido
    Latido ist offline old hand
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    889

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Das ist zwar kein Kleinkram, aber ich habe gerade beschlossen, die Tradition einzuführen, ins erste Päckchen ein Adventskalenderbuch zu legen. Dieses Jahr wird es dann "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke.
    Latido
    mit Zwillingsmädels (*2013)

  2. #62
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    2.858

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von Latido Beitrag anzeigen
    Das ist zwar kein Kleinkram, aber ich habe gerade beschlossen, die Tradition einzuführen, ins erste Päckchen ein Adventskalenderbuch zu legen. Dieses Jahr wird es dann "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke.
    Ja, ein Weihnachtsbuch hatten wir auch ein paar Male. Empfehlen kann ich außer dem oben genannten noch:
    Die Herdmanns
    Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
    Es ist ein Elch entsprungen
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  3. #63
    Avatar von BriQ
    BriQ ist offline G'schaftlhuberin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    5.474

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Haargummis und Stempel gibt es zuhauf, aber Socken find ich gut!
    Die Socken-Idee würde ich weiterverfolgen und entsprechend umsetzen: es gibt witzige Socken nach Vorlieben (preiswert bei Primark, im Elbenwald oder dem Kaffeeröster zu erwerben). Und dann jeweils einzeln im Kalender verteilt. Eine Spiderman-Socke am vierten, die zweite Socke am zwölften Dezember.

    Und in jede Socke würde ich ein Ferrero-Küsschen oder eine andere, handliche Süßigkeit packen. Ein Mini-Tütchen Gummibären, einen Riegel Kinderschokolade - je nach Passform und Größe des Kalenders.

    Wobei ich gerade feststelle, daß mir die Socken-Idee so gut gefällt... die sollte ich unserem eigenen Adventskalender (dem Engel mit dem Korb) mal nahelegen.



    Einzeln aufgerollte Socken passen da nämlich wunderbar rein und meine Mitbewohner haben diesbezüglich immer Bedarf.
    Uschi-Blum gefällt dies
    … nie rechtfertigen.

  4. #64
    Avatar von Annyeong
    Annyeong ist offline Haferlfützer
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    2.265

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Lebkuchenhäuser haben wir nur einmal gemacht. Danach stand das nur rum und wurde kaum beknabbert. Sieht nett aus, ist aber eher nichts für uns...
    Ich kenne aber einige Leute, die das machen und von Ikea und in Supermärkten gibt es Bausätze.
    Wir machen das jedes Jahr, die letzten Jahre hatten wir die super Sets vom Feinkost Albrecht, heuer (weil wir letzte Woche zufällig da waren) mal wieder den vom Möbelschweden. Erstmalig habe ich einen Gebäckkleber vom Doktor gekauft (der lag daneben), bisher hatten wir zum Teileverkleben dicken Zuckerguss genommen (und einmal geschmolzenen Zucker, was mir aber vie, zu gefährlich weil extrem heiß war). Kind und ich haben immer viel Spaß beim Basteln und zumindest teilweise wird es aufgegessen (ich würde sagen, zu 2/3, nur den angeknabberten Rest schmeißen wir dann nach ein paar Wochen weg).

  5. #65
    Avatar von WillyWeber
    WillyWeber ist offline von vorne
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    15.829

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Ja, ich weiß es ist früh, aber ich muss schon mal anfangen!
    Beide Kinder bestehen noch auf die althergebrachte Tradition mit selbstgepackten Päckchen . Es wird natürlich hauptsächlich nette Naschis in den Päckchen geben, daneben aber auch ein paar sinnvolle Kleinigkeiten.Hmmh, und das sinnvoll ist schwierig... Je älter sie werden, desto schwieriger wird das (Lego, etc. geht nur bedingt bei der Kleinen).

    Was packt ihr in die Adventskalender eurer größeren Kinder?

    Bisher bin ich bei:

    Ausstechform (das ist auch schon Tradition)
    lustiger Radiergummi bzw. besonderer Fineliner
    Schokolade am Stiel (für Kakao) und Teeprobepackung
    kleines Blankopuzzle und Ersatzaquarellfarbe

    Meine Kinder sind beide nicht für Kosmetika, daher fällt das als Option weg...

    Ach, ihr könnt natürlich auch gern über Sinn und Unsinn solcher Kalender versus Schokokalender diskutieren...
    Bleistiftspitzer
    Filzstifte
    Bleistifte
    Kleine Notizblöcke
    Sticker
    Kleine Seifen
    Mini-Toilettenartikel von DM
    lg Willy


    "Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: 'Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.' O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: 'Hab ich euch endlich!'"
    (Ford Prefect, "The Restaurant at the end of the Universe" Douglas Adams)

  6. #66
    Avatar von Annyeong
    Annyeong ist offline Haferlfützer
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    2.265

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Tochter (8 Jahr) wollte auch dieses Jahr einen selbst befüllten Adventskalender (was sie schon im Januar kundgetan hat, so dass ich ab Februar gesammelt habe - als dann der Harry Potter Legoadventskalender im Herbst raus kam, hat sie es ein kleines bisschen bereut).
    Es kommen neben Labello (kann man nie genug haben in der kalten Jahreszeit) Sticker und Näh- und Bastelkram rein (Tedi ist hierfür eine Goldgrube). Ausserdem werde ich ein Flohmarkt-Playmoset auf mehrere Fächer verteilen.
    Nikolaus habe ich auch schon (gebrauchtes Playmoset) und Weihnachten habe ich schon mein Geschenk für sie besorgt (Schleichtset), das vom Mann steht (Lego Harry Potter) und muss nur noch gekauft werden und Oma und Opa (gebrauchtes Einrad) sind auch schon versorgt. Schwester- und Schwagergeschenke sind schon besorgt, dass für meinen Vater sticke ich gerade. Ich bin super dieses Jahr.
    Uschi-Blum gefällt dies

  7. #67
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    2.858

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von Annyeong Beitrag anzeigen
    Tochter (8 Jahr) wollte auch dieses Jahr einen selbst befüllten Adventskalender (was sie schon im Januar kundgetan hat, so dass ich ab Februar gesammelt habe - als dann der Harry Potter Legoadventskalender im Herbst raus kam, hat sie es ein kleines bisschen bereut).
    Es kommen neben Labello (kann man nie genug haben in der kalten Jahreszeit) Sticker und Näh- und Bastelkram rein (Tedi ist hierfür eine Goldgrube). Ausserdem werde ich ein Flohmarkt-Playmoset auf mehrere Fächer verteilen.
    Nikolaus habe ich auch schon (gebrauchtes Playmoset) und Weihnachten habe ich schon mein Geschenk für sie besorgt (Schleichtset), das vom Mann steht (Lego Harry Potter) und muss nur noch gekauft werden und Oma und Opa (gebrauchtes Einrad) sind auch schon versorgt. Schwester- und Schwagergeschenke sind schon besorgt, dass für meinen Vater sticke ich gerade. Ich bin super dieses Jahr.
    Ich bin beeindruckt!
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  8. #68
    Avatar von Annyeong
    Annyeong ist offline Haferlfützer
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    2.265

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von tiramiau Beitrag anzeigen
    Ich bin beeindruckt!
    Ich auch von mir
    Schradler gefällt dies

  9. #69
    justme ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    7.773

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Zitat Zitat von korianders Beitrag anzeigen
    ...
    - Gutschein Zimmer aufräumen
    ...
    Falls damit gemeint ist, dass er das Zimmer einmal aufgeräumt bekommt: das würde bei Tochter, noch 13, einen Wutschrei auslösen. Sie zetert schon immer herum, wenn ich mal in ihr Zimmer gehe, um dreckige Wäsche unter dem Schreibtisch, einzelne Socken unter dem Bett oder Ähnliches zu holen, ganz zu schweigen davon, wenn ich es wage, an einem freien Tag mal bei ihr staubzusaugen und den Papierkorb zu entleeren, während sie in der Schule ist...
    justme

  10. #70
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    3.883

    Standard Re: Adventskalenderfred: Sinnvoller Kleinkram

    Ich kann noch "Das Weihnachtsgeheimnis" von Jostein Gaardner empfehlen. Da hat jeder Tag eine auf sich aufbauende Rätsel Geschichte, auch zum vorlesen, Heiligabend gibt es eine zu Herzen gehende Auflösung.
    Wunderschön.
    https://www.buecher.de/shop/jugendbu...a5512uq17jslc/

    Zitat Zitat von Latido Beitrag anzeigen
    Das ist zwar kein Kleinkram, aber ich habe gerade beschlossen, die Tradition einzuführen, ins erste Päckchen ein Adventskalenderbuch zu legen. Dieses Jahr wird es dann "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •