Seite 2 von 33 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 323
Like Tree156gefällt dies

Thema: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

  1. #11
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.539

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Inhaberin.

    Sie kann sie nicht zwingen.
    Ja, das stimmt.

    Zwingen kann man keinen zum Arbeiten.

    Aber wenn ich die Inhaberin wäre, würde ich mir das merken und dann im passenden Moment auch genauso unkooperativ sein. Z.B. bei Urlaub oder frei.

    Vielleicht hat das aber genau solche Gründe. Und es ist Pay back ihrerseits.

  2. #12
    Wikapis ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.626

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ich finde es eine riesige Sauerei.

    Bei meinen früheren Arbeitsstellen gab es die Unsitte, dass die Kollegen gar nicht ans Telefon gegangen sind, wenn z.B. ein Wochenenddienst zeitnah nachbesetzt worden ist oder der Kollege der Folgeschicht nicht erschienen ist...
    Ich kann es schon auch verstehen das man nicht dran geht wenn man frei hat und die Arbeit anruft. Meine Freundin z.B. die muss sich dann rechtfertigen wieso und weshalb sie nicht einspringen kann da hätte ich auch nicht unbedingt Lust zu.

  3. #13
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    64.023

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    Ich kann es schon auch verstehen das man nicht dran geht wenn man frei hat und die Arbeit anruft. Meine Freundin z.B. die muss sich dann rechtfertigen wieso und weshalb sie nicht einspringen kann da hätte ich auch nicht unbedingt Lust zu.
    Manchmal ist man auch einfach nicht zu Hause.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  4. #14
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.178

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Inhaberin.

    Sie kann sie nicht zwingen.
    Stimmt, kann sie nicht, aber ich hätte dann einen Vermerk im Hinterkopf ... so etwas summiert sich.
    Нет худа без добра.

  5. #15
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.539

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    Ich kann es schon auch verstehen das man nicht dran geht wenn man frei hat und die Arbeit anruft. Meine Freundin z.B. die muss sich dann rechtfertigen wieso und weshalb sie nicht einspringen kann da hätte ich auch nicht unbedingt Lust zu.
    Dummerweise ist es mir schon passiert, dass nach 12 h Dienst der nächste nicht gekommen ist.

    Wenn dann keiner ans Telefon geht und du genau weißt, dass die daheim sind, dann bin ich schon sauer.

    Ich bin auch immer eingesprungen, wenn Not am Mann war. Bzw. war so blöd. Gedankt worden ist es mir nicht.

  6. #16
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.178

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt.

    Zwingen kann man keinen zum Arbeiten.

    Aber wenn ich die Inhaberin wäre, würde ich mir das merken und dann im passenden Moment auch genauso unkooperativ sein. Z.B. bei Urlaub oder frei.

    Vielleicht hat das aber genau solche Gründe. Und es ist Pay back ihrerseits.


    Das sehe ich auch so.
    Нет худа без добра.

  7. #17
    Avatar von Hubschrabschrab
    Hubschrabschrab ist offline not quite new
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    511

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wurde einer Kollegin aus der Nachbarpraxis mitgeteilt, als sie eine ihrer Kolleginnen angerufen hat und gefragt hat, ob sie Montag kommen könnte, weil drei von den Arzthelferinnen krank sind.

    Danach hat sie sich verzweifelt an uns gewand und eine meiner Kolleginnen kommt jetzt.

    Wie findet ihr so eine Aussage? Ich hoffe dann ja auch mal, das sie aus Prinzip auch nicht krank wird, das kein anderer für sie einspringen muss.
    Sagen wir so: es kann durchaus eine Vorgeschichte haben.

    Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass es die Regel ist das 3 Kolleginnen krank ausfallen.
    Und vor dem Hintergrund finde ich das schon ziemlich a*rschig.

    Und wer so antwortet muss halt damit rechnen, dass die Kolleginnen zukünftig auch kein Entgegenkommen mehr zeigen, was Dienst tauschen oder Freizeitausgleich angeht
    Prima - Sekunda - Tertia

  8. #18
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    8.816

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wurde einer Kollegin aus der Nachbarpraxis mitgeteilt, als sie eine ihrer Kolleginnen angerufen hat und gefragt hat, ob sie Montag kommen könnte, weil drei von den Arzthelferinnen krank sind.

    Danach hat sie sich verzweifelt an uns gewand und eine meiner Kolleginnen kommt jetzt.

    Wie findet ihr so eine Aussage? Ich hoffe dann ja auch mal, das sie aus Prinzip auch nicht krank wird, das kein anderer für sie einspringen muss.
    Dämlich finde ich sowas.

  9. #19
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.507

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wurde einer Kollegin aus der Nachbarpraxis mitgeteilt, als sie eine ihrer Kolleginnen angerufen hat und gefragt hat, ob sie Montag kommen könnte, weil drei von den Arzthelferinnen krank sind.

    Danach hat sie sich verzweifelt an uns gewand und eine meiner Kolleginnen kommt jetzt.

    Wie findet ihr so eine Aussage? Ich hoffe dann ja auch mal, das sie aus Prinzip auch nicht krank wird, das kein anderer für sie einspringen muss.
    Grundlegend: *********.
    Weitergehend: Was hat das für eine Vorgeschichte?
    CatBalou gefällt dies

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  10. #20
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.024

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Dummerweise ist es mir schon passiert, dass nach 12 h Dienst der nächste nicht gekommen ist.

    Wenn dann keiner ans Telefon geht und du genau weißt, dass die daheim sind, dann bin ich schon sauer.

    Ich bin auch immer eingesprungen, wenn Not am Mann war. Bzw. war so blöd. Gedankt worden ist es mir nicht.
    woher weiss man denn bitte ganz genau wann Kollegen daheim sind ??

    Und: Ich bin auch nicht ständig erreichbar wenn ich daheim bin.
    So z.B. wenn ich schlafe, wenn ich im Bad bin, wenn ich Sex habe etc.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •