Seite 30 von 33 ErsteErste ... 202829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 323
Like Tree156gefällt dies

Thema: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

  1. #291
    WATERPROOF ist gerade online Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht.
    In S-H gibt es einige Gemeinden, die Ärztehäuser gegründet/initiiert haben.
    Auch die ÄrztInnen selber machen sich auf den Weg und erkenne ihre eigene Verantwortung und Handlungsspielräume.
    Gibt es hier auch.

    Löst aber nicht Systemprobleme.

    Ich könnte mich theoretisch auch niederlassen. Aber es scheitert praktisch schon daran, dass ich wegen meiner chronischen Krankheit die notwendigen Versicherungen nicht bekomme. Damit ist das Risiko zu groß, dass ich mich bei erneutem Krankheitsfall finanziell ruiniere.

    Und das geht nicht nur mir so.

  2. #292
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Das würde ich unterschreiben, wenn wir auf Kante genäht wären und das ständig vorkommt. Aber das von einem Team von 6 Leuten (was gut besetzt ist) 4 plötzlich ausfallen kommt ja nicht alle 14 Tage vor.

    Und das System Einzelarztpraxis zugunsten von Versorgungszentren, ja, dann sollen die Leutchen halt mit ihrer Verletzung 50 Kilometer fahren und zur Nachschau dann halt nochmal. Wird doch zu machen sein.
    Hm, ich kann verstehen, dass die Kollegin gar nichts einreißen lassen will.
    Ich kann auch verstehen, dass eine Ausnahme ein Kartenhaus zusammenfallen lässt.
    Wenn es einmal vorkommen kann, dass sie sehrkurzfristig einspringen muss, dann kann das täglich vorkommen.
    Da geht es nicht um Wahrscheinlichkeiten, da geht es um ein "Grundgefühl".
    Ich habe mich zum Beispiel nicht für nächtliche Bereitschaftsdienste gemeldet.
    Die KollegInnen haben mir immer erklärt, wie toll das ist: Geld im Schlaf verdienen, da meistens gar keine Anrufe gibt.
    Aber ich hätte halt eine Woche lang nicht gut geschlafen. Weil ja jederzeit ein Anruf hätte kommen können.

    Versorgungszentren müssen die Wege nicht zwangsläufig verlängern
    Und sind vielleicht besser als nichts.
    Denn wenn in einem Ort sich keine Ärtzin niederlässt, weil sie dort selber nicht arbeiten will oder weil sie kein Personal findet oder weil es sich nicht rechnet, dann gibt es halt nichts.

    Ich bekomme halt von vielen Menschen mit, wie die Unplanbarkeit von Arbeitszeiten und Einsatzorten an den Nerven zehrt und auf Dauer mehr belastet als zum Beispiel viel Arbeit an sich. Die Menschen haben ja meist noch mehr zu organisieren in ihrem Leben und machen langfristige Pläne nicht weil sie so gern planen, sondern weil es nicht anders geht. Umgekehrt aber müssen sie auch viel improvisieren, weil dort was ausfällt, hier was zusätzlich anfällt. Da versuchen einige, so viele Störfaktoren wie nur möglich auszuschließen. Und diese Frau braucht eben die Sicherheit, dass zumindest ihre Arbeitszeiten planbar sind und fix und daran unter keinen Umständen gerüttelt wird. Und vielleicht schockt es sie gar nicht, wenn der Arbeitsplatz dann nicht mehr ihrer ist.
    Ich habe schon gekündigt, weil mir der Urlaub nicht so wie gewünscht gewährt wurde.
    cosima gefällt dies
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  3. #293
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Gibt es hier auch.

    Löst aber nicht Systemprobleme.

    Ich könnte mich theoretisch auch niederlassen. Aber es scheitert praktisch schon daran, dass ich wegen meiner chronischen Krankheit die notwendigen Versicherungen nicht bekomme. Damit ist das Risiko zu groß, dass ich mich bei erneutem Krankheitsfall finanziell ruiniere.

    Und das geht nicht nur mir so.
    ja stell dir vor mir geht das auch so, ich bin auch selbständig, in einem ganz anderen Bereich
    Und ich kann auch nicht jede Eventualität meines Lebens absichern.

    Dass du aufgrund einer chronischen schweren Krankheit keine Versicherung bei eigener Praxis kriegst ist ja wirklich dein persönliches Problem.
    Und mal ganz ehrlich, und ich meine das nicht als Angriff:
    Du hast selber oft geschildert wie wenig du belastbar bist, wie groß das Risiko eines Ausfalls ist:
    Du tätest weder dir selber noch den Patienten einen Gefallen mit einer Niederlassung

  4. #294
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ja stell dir vor mir geht das auch so, ich bin auch selbständig, in einem ganz anderen Bereich
    Und ich kann auch nicht jede Eventualität meines Lebens absichern.

    Dass du aufgrund einer chronischen schweren Krankheit keine Versicherung bei eigener Praxis kriegst ist ja wirklich dein persönliches Problem.
    Und mal ganz ehrlich, und ich meine das nicht als Angriff:
    Du hast selber oft geschildert wie wenig du belastbar bist, wie groß das Risiko eines Ausfalls ist:
    Du tätest weder dir selber noch den Patienten einen Gefallen mit einer Niederlassung
    Wenn ich - also z.B. der Herr Spahn - möchte, dass Ärzte nicht in anderen Tätigkeitsfeldern verschwinden, nachdem sie ja in der kurativen Medizin begonnen haben, müsste ich auch über Strukturen, die vielleicht vor 50 Jahren noch sinnvoll waren, nachdenken. Das Versicherungsdingens bei Waterproof ist so eines.

    Zumal die Arztpraxis und Deine Selbständigkeit grundverschiedene Dinge sind. Inzwischen wäre es ehrlicher, die Ärzte anzustellen, sehr gut zu bezahlen und ihr Personal gleich mit ... denn unternehmerische Freiheit ... tsss.
    Нет худа без добра.

  5. #295
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Wenn ich - also z.B. der Herr Spahn - möchte, dass Ärzte nicht in anderen Tätigkeitsfeldern verschwinden, nachdem sie ja in der kurativen Medizin begonnen haben, müsste ich auch über Strukturen, die vielleicht vor 50 Jahren noch sinnvoll waren, nachdenken. Das Versicherungsdingens bei Waterproof ist so eines.

    Zumal die Arztpraxis und Deine Selbständigkeit grundverschiedene Dinge sind. Inzwischen wäre es ehrlicher, die Ärzte anzustellen, sehr gut zu bezahlen und ihr Personal gleich mit ... denn unternehmerische Freiheit ... tsss.
    waterproof ist doch gar nicht in ein fremdes Tätigkeitsfeld verschwunden, soweit ich das mitgekriegt habe arbeitet sie als Ärztin.
    Halt sicher und fest angestellt.

  6. #296
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    waterproof ist doch gar nicht in ein fremdes Tätigkeitsfeld verschwunden, soweit ich das mitgekriegt habe arbeitet sie als Ärztin.
    Halt sicher und fest angestellt.
    Ja, aber sie ist nicht mehr kurativ tätig (Dass das, was sie jetzt macht, wichtig ist, war ja nicht das Thema. Und dass da tatsächlich Stellen offen sind, auch nicht.). Sie fehlt mit ihrem Fachwissen ganz banal in der alltäglichen Patientenversorgung.
    Нет худа без добра.

  7. #297
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ja, aber sie ist nicht mehr kurativ tätig (Dass das, was sie jetzt macht, wichtig ist, war ja nicht das Thema. Und dass da tatsächlich Stellen offen sind, auch nicht.). Sie fehlt mit ihrem Fachwissen ganz banal in der alltäglichen Patientenversorgung.
    sie ist doch auch für Patienten zuständig soweit ich das verstanden habe?
    Das was sie macht wird doch genauso gebraucht, wenn sie sich niederlässt fehlt eine Ärztin auf genau ihrer Stelle.

    Den Mangel löst man ja nicht mit Taschenspielertricks

  8. #298
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    sie ist doch auch für Patienten zuständig soweit ich das verstanden habe?
    Das was sie macht wird doch genauso gebraucht, wenn sie sich niederlässt fehlt eine Ärztin auf genau ihrer Stelle.

    Den Mangel löst man ja nicht mit Taschenspielertricks
    Nee, Mangel löst man damit, dass man genügend Leute in guter Qualität ausbildet und mit vernünftigen Arbeitsbedingungen dafür sorgt, dass die nicht davonlaufen.

    Waterproof arbeitet nicht mehr kurativ am Patienten.

    Meine Tochter hat gerade ihren Nebenjob gekündigt wegen unzumutbarer Arbeitsbedingungen. Nee, nicht beim Regaleinräumen irgendwo.
    Нет худа без добра.

  9. #299
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht.
    In S-H gibt es einige Gemeinden, die Ärztehäuser gegründet/initiiert haben.
    Auch die ÄrztInnen selber machen sich auf den Weg und erkenne ihre eigene Verantwortung und Handlungsspielräume.
    War das wirklich die Gemeinde oder haben sich Ärzte zusammengetan und selbst ein Ärztehaus gegründet? Wenn es die Gemeinde war, ist das weise und vorausschauend. Ich kenne so ein Konstrukt von der schwäbischen Alb, in meiner Region nicht, da kommen alle initiativen aus der Ärzteschaft selbst.


    Time ist the fire in which we burn.

  10. #300
    WATERPROOF ist gerade online Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    sie ist doch auch für Patienten zuständig soweit ich das verstanden habe?
    Das was sie macht wird doch genauso gebraucht, wenn sie sich niederlässt fehlt eine Ärztin auf genau ihrer Stelle.

    Den Mangel löst man ja nicht mit Taschenspielertricks
    Nein. Ich bin komplett raus.

Seite 30 von 33 ErsteErste ... 202829303132 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •