Seite 1 von 33 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 323
Like Tree156gefällt dies

Thema: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

  1. #1
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Wurde einer Kollegin aus der Nachbarpraxis mitgeteilt, als sie eine ihrer Kolleginnen angerufen hat und gefragt hat, ob sie Montag kommen könnte, weil drei von den Arzthelferinnen krank sind.

    Danach hat sie sich verzweifelt an uns gewand und eine meiner Kolleginnen kommt jetzt.

    Wie findet ihr so eine Aussage? Ich hoffe dann ja auch mal, das sie aus Prinzip auch nicht krank wird, das kein anderer für sie einspringen muss.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  2. #2
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Für die steht Team wohl für
    Toll
    Ein
    Anderer
    Machts



    Ich mag solche Menschen nicht und hoffe dann immer, dass das Karma zurück schlägt!
    Gast, surfgroupie, Cafetante und 2 anderen gefällt dies.





  3. #3
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    wer weiß, was es da für eine Vorgeschichte gibt.

    Und vielleicht hat sie es früher gemacht, hatte sie Notfälle, wo sie es gebraucht hätte, das jemand für sie einspringt, und keiner tat es.
    CatBalou, cosima, Schradler und 1 anderen gefällt dies.

  4. #4
    Gast Gast

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wurde einer Kollegin aus der Nachbarpraxis mitgeteilt, als sie eine ihrer Kolleginnen angerufen hat und gefragt hat, ob sie Montag kommen könnte, weil drei von den Arzthelferinnen krank sind.

    Danach hat sie sich verzweifelt an uns gewand und eine meiner Kolleginnen kommt jetzt.

    Wie findet ihr so eine Aussage? Ich hoffe dann ja auch mal, das sie aus Prinzip auch nicht krank wird, das kein anderer für sie einspringen muss.
    Bei so einem Spruch gehe ich davon aus, dass das alles eine Vorgeschichte hat.
    Nairobi gefällt dies

  5. #5
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wurde einer Kollegin aus der Nachbarpraxis mitgeteilt, als sie eine ihrer Kolleginnen angerufen hat und gefragt hat, ob sie Montag kommen könnte, weil drei von den Arzthelferinnen krank sind.

    Danach hat sie sich verzweifelt an uns gewand und eine meiner Kolleginnen kommt jetzt.

    Wie findet ihr so eine Aussage? Ich hoffe dann ja auch mal, das sie aus Prinzip auch nicht krank wird, das kein anderer für sie einspringen muss.
    Ich finde es eine riesige Sauerei.

    Bei meinen früheren Arbeitsstellen gab es die Unsitte, dass die Kollegen gar nicht ans Telefon gegangen sind, wenn z.B. ein Wochenenddienst zeitnah nachbesetzt worden ist oder der Kollege der Folgeschicht nicht erschienen ist...

  6. #6
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Für mich wäre diese Aussage „Chefsache“.
    Sprich: ich würde den Praxisinhaber informieren und auch erwarten, dass der da eine entsprechende Ansage macht. Als Chef wüsste ich sowas gern und würde auch ein ernstes Gespräch führen.

    Wenn der Chef selbst die „Ursache“ des Problems ist, wird das natürlich nichts helfen.
    nykaenen88 gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

  7. #7
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wurde einer Kollegin aus der Nachbarpraxis mitgeteilt, als sie eine ihrer Kolleginnen angerufen hat und gefragt hat, ob sie Montag kommen könnte, weil drei von den Arzthelferinnen krank sind.

    Danach hat sie sich verzweifelt an uns gewand und eine meiner Kolleginnen kommt jetzt.

    Wie findet ihr so eine Aussage? Ich hoffe dann ja auch mal, das sie aus Prinzip auch nicht krank wird, das kein anderer für sie einspringen muss.
    So als isolierte Aussage: Kolleginnenschw...
    Aber wer weiß was sie schon für miese Erfahrungen gemacht hat.
    CatBalou und Gast gefällt dies.

  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wurde einer Kollegin aus der Nachbarpraxis mitgeteilt, als sie eine ihrer Kolleginnen angerufen hat und gefragt hat, ob sie Montag kommen könnte, weil drei von den Arzthelferinnen krank sind.

    Danach hat sie sich verzweifelt an uns gewand und eine meiner Kolleginnen kommt jetzt.

    Wie findet ihr so eine Aussage? Ich hoffe dann ja auch mal, das sie aus Prinzip auch nicht krank wird, das kein anderer für sie einspringen muss.
    Was sagt der Praxisinhaber dazu?
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wie findet ihr so eine Aussage?.
    Sagen wir mal so: ich kann mir durchaus Arbeitsumstände vorstellen, unter denen ich eine solche Aussage für berechtigt halte.

    Dann hätte ich aber innerlich schon gekündigt, und würde stark daran arbeiten, dass ich demnächst auch "äußerlich" kündigen kann.
    CatBalou und Cafetante gefällt dies.

  10. #10
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ich springe aus Prinzip nicht ein.

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Was sagt der Praxisinhaber dazu?
    Inhaberin.

    Sie kann sie nicht zwingen.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

Seite 1 von 33 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •