Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70
Like Tree12gefällt dies

Thema: wetten werden angenommen

  1. #31
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.164

    Standard Re: wetten werden angenommen

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    london wäre froh, wenn es nicht mehr nordirland subventionieren müsste. aber die unionists wollen halt zu uk gehören. und die südlichen counties in irland wollen den norden nicht päppeln.
    soo einfach ist es nicht.

    Das es nicht einfach ist ist klar. Die einen wollen nicht mehr zahlen und die anderen wollen vion vorne herein nicht zahlen. Da sind Kompromisse gefragt, die friedlich geregelt werden müssen.
    Die deutsche Wiedervereinigung wollte ganz sicher auch nicht jeder. Sowohl in der Bundesrepublik als auch in der DDR. Dennoch ist sie gekommen und wir alle leben seit 30 Jahren damit.
    Wer zum UK gehören will, dem ist freigestellt die Insel zu wechseln. Mit inner irischer Grenze geht es dem Norden noch schlechter. Da wird sich dann mancher Tourist überlegen in den Norden zu fahren. Nordirland hat es nicht verdient vom Tourismus ausgeschlossen zu werden.
    Außerdem will ich mich auf der ganzen Insel frei bewegen können.
    Andrea

  2. #32
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    3.778

    Standard Re: wetten werden angenommen

    Das sehe ich noch ein wenig anders. Ich glaube, dass die Idee jetzt plötzlich doch nochmal redefähig wurde, hat ganz handfeste wirtschaftliche Gründe. Da könnte es in den nächsten Jahren blühende Landschaften für Nordirland geben, weil es eine Zone geben wird, in der britisches Recht gilt, aber EU Binnenmarktzugang für die ganzen wirtschaftlichen Abwicklungen, die mit Handel und Dienstleistungsaustausch verbunden sind und was wahrscheinlich noch wichtiger ist, EU Mindeststandards. Das kann nach dem Brexit das eine oder andere Unternehmen dazu veranlassen, den Verwaltungssitz nach Nordirland zu verlagern anstatt ganz UK den Rücken zu kehren.
    Der Exodus ist ja bereits in vollem Gange und das dämmert inzwischen auch dem fanatischsten Brexiteer, wenn er Ahnung von Wirtschaft hat- und es sind viele reiche Männer bei den Torys vertreten.

    Ich glaube auch dass die Lösung deswegen so lange so hartnäckig abgelehnt wurde, um Nordirland nicht von „lästige Randzone“ in wirtschaftlich wichtiger UK Standort, nie mehr aufgebbar, zu verwandeln.
    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    london wäre froh, wenn es nicht mehr nordirland subventionieren müsste. aber die unionists wollen halt zu uk gehören. und die südlichen counties in irland wollen den norden nicht päppeln.
    soo einfach ist es nicht.

  3. #33
    bernadette ist offline Legende
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    14.704

    Standard Re: wetten werden angenommen

    das ist eine interessante ansicht. darüber wird natürlich nicht öfferntlich geredet. ich bin mir nicht sicher. für einen investor, der in der ecke bleiben will, ist die republik dann doch sicherer, weil london ja irgendwann sich umentscheiden könnte. grade sagte johnson, dass es zu irgendeinem zeitpunkt einbe abstimmung geben kann, dass alle 4 nationen die customs union verlassen.

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Das sehe ich noch ein wenig anders. Ich glaube, dass die Idee jetzt plötzlich doch nochmal redefähig wurde, hat ganz handfeste wirtschaftliche Gründe. Da könnte es in den nächsten Jahren blühende Landschaften für Nordirland geben, weil es eine Zone geben wird, in der britisches Recht gilt, aber EU Binnenmarktzugang für die ganzen wirtschaftlichen Abwicklungen, die mit Handel und Dienstleistungsaustausch verbunden sind und was wahrscheinlich noch wichtiger ist, EU Mindeststandards. Das kann nach dem Brexit das eine oder andere Unternehmen dazu veranlassen, den Verwaltungssitz nach Nordirland zu verlagern anstatt ganz UK den Rücken zu kehren.
    Der Exodus ist ja bereits in vollem Gange und das dämmert inzwischen auch dem fanatischsten Brexiteer, wenn er Ahnung von Wirtschaft hat- und es sind viele reiche Männer bei den Torys vertreten.

    Ich glaube auch dass die Lösung deswegen so lange so hartnäckig abgelehnt wurde, um Nordirland nicht von „lästige Randzone“ in wirtschaftlich wichtiger UK Standort, nie mehr aufgebbar, zu verwandeln.

  4. #34
    Avatar von BriQ
    BriQ ist offline G'schaftlhuberin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    5.105

    Standard Re: wetten werden angenommen

    https://images.app.goo.gl/9ZaiB8yTsd2SsPBX8

    Mehr fällt mir dazu nicht (mehr) ein.
    … nie rechtfertigen.

  5. #35
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    3.778

    Standard Re: wetten werden angenommen

    Ich habe die Debatte auch verfolgt. Johnson hat sich für meine Begriffe ganz gut verkauft- ob das reichen wird, keine Ahnung ( mir wäre natürlich UK in der EU auch am liebsten). Im Abkommen steht drin, dass das nordirische Parlament alle vier Jahre abstimmen darf, ob sie noch im EU Zollabkomnen bleiben wollen.
    Wenn die ähnlich entscheidungsfreudig sind wie die große Schwester, dann kann da nochmal 400 Jahre ins Lang gehen :0).
    Realitätsscheck: es gibt noch nicht eines (!) der anvisierten Freihandels Zollabkommen, die angeblich besser sind als EU Recht. Und der größte Handelspartner ist nunmal die EU und nicht Tanzania.
    Da könnte Nordirland in Zukunft die bessere Zollstelle sein.
    Für Handel und Leistungsaustausch ist die Zollhöhe auch gar nicht so entscheidend. Verzollen kostet Personalaufwand neben dem Zoll. Aber Rechtssicherheit der Handels Verträge ist wichtig. Und- darüber wird zuwenig geredet- Wechselkurssicherheit bei Abnahmeverträgen.
    In Bezug auf Einschätzung von Sicherheit in Wirtschaftsfragen hat London Porzellan für die nächste 50 Jahre zerschlagen.
    Ich hätte den tapferen Schotten auch so eine Zwitterstellung gewünscht.
    Es bleibt spannend.
    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    das ist eine interessante ansicht. darüber wird natürlich nicht öfferntlich geredet. ich bin mir nicht sicher. für einen investor, der in der ecke bleiben will, ist die republik dann doch sicherer, weil london ja irgendwann sich umentscheiden könnte. grade sagte johnson, dass es zu irgendeinem zeitpunkt einbe abstimmung geben kann, dass alle 4 nationen die customs union verlassen.

  6. #36
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.329

    Standard Re: wetten werden angenommen

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Das es nicht einfach ist ist klar. Die einen wollen nicht mehr zahlen und die anderen wollen vion vorne herein nicht zahlen. Da sind Kompromisse gefragt, die friedlich geregelt werden müssen.
    Die deutsche Wiedervereinigung wollte ganz sicher auch nicht jeder. Sowohl in der Bundesrepublik als auch in der DDR. Dennoch ist sie gekommen und wir alle leben seit 30 Jahren damit.
    Wer zum UK gehören will, dem ist freigestellt die Insel zu wechseln. Mit inner irischer Grenze geht es dem Norden noch schlechter. Da wird sich dann mancher Tourist überlegen in den Norden zu fahren. Nordirland hat es nicht verdient vom Tourismus ausgeschlossen zu werden.
    Außerdem will ich mich auf der ganzen Insel frei bewegen können.
    Andrea
    Hätte dir auch die Lösung zugesagt: "wer nicht in einem vereinigten Deutschland leben möchte, dem steht es frei, das Land zu wechseln"?

    Was ist denn das für eine Einstellung? Du willst dich frei bewegen können - darum gehts ja wohl gleich gar nicht.

  7. #37
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.164

    Standard Re: wetten werden angenommen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Hätte dir auch die Lösung zugesagt: "wer nicht in einem vereinigten Deutschland leben möchte, dem steht es frei, das Land zu wechseln"?

    Was ist denn das für eine Einstellung? Du willst dich frei bewegen können - darum gehts ja wohl gleich gar nicht.

    Selbstverständlich kann jeder das Land verlassen wenn ihm was auch immer da nicht passt.

    Was heißt was ist das für eine Einstellung. Klar will ich mich frei bewegen können.

    Du kannst ja Österreich auch verlassen wenn es dir da nicht passt.
    Andrea

  8. #38
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.329

    Standard Re: wetten werden angenommen

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich kann jeder das Land verlassen wenn ihm was auch immer da nicht passt.

    Was heußt was ist das für eine Einstellung. Klar will ich mich frei bewegen können.
    Andrea
    Na, dass die Iren und Nordiren irgendwas tun müssen, weil du dich frei bewegen willst .... das finde ich eine interessante Einstellung.

    Ich will jederzeit in London leben können - UK soll gefälligst bei der EU bleiben.

  9. #39
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.164

    Standard Re: wetten werden angenommen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Na, dass die Iren und Nordiren irgendwas tun müssen, weil du dich frei bewegen willst .... das finde ich eine interessante Einstellung.

    Ich will jederzeit in London leben können - UK soll gefälligst bei der EU bleiben.

    Wer oder was hindert dich da dran?
    Andrea

  10. #40
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.329

    Standard Re: wetten werden angenommen

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Wer oder was hindert dich da dran?
    Andrea
    Theoretisch hindert mich dran, dass die UK als Nichtmitglied der EU keine Freizügigkeit mehr gewähren.

    Ernsthaft: Ich finde, die Iren und Nordiren sollten so über ihre Zukunft entscheiden, wie es ihnen passt.

    Solltest du Irin oder Nordirin sein, solltest du selbstverständlich mitentscheiden und ich entschuldige mich für meine Bemerkung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •