Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52
Like Tree10gefällt dies

Thema: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

  1. #41
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.924

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    uah, ich weiss jetzt wieder ganz genau warum ich nix bestelle
    Ich find die Vorstellung ja absolut gruselig alles und jeden zu überwachen und Meldungen zu kriegen wer wann wo ist.
    Öhmmmm du kaufst aber schon in Geschäften?
    Glaubst Speditionen überwachen ihre LKW (und somit Fahrer) nicht per GPS? Die benutzen mittlerweile auch Programme zur Disposition und die brauchen Daten.
    CatBalou gefällt dies

  2. #42
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.165

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    uah, ich weiss jetzt wieder ganz genau warum ich nix bestelle
    Ich find die Vorstellung ja absolut gruselig alles und jeden zu überwachen und Meldungen zu kriegen wer wann wo ist.
    Du hast dann auch bestimmt was gegen Rettungsdienste, Hausnotruf usw.

    Die werden ebenso GPS überwacht.

  3. #43
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.235

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Öhmmmm du kaufst aber schon in Geschäften?
    Glaubst Speditionen überwachen ihre LKW (und somit Fahrer) nicht per GPS? Die benutzen mittlerweile auch Programme zur Disposition und die brauchen Daten.
    ach, du kannst die LKW die die Läden beliefern per GPS verfolgen?

    Ja, ich kaufe in Geschäften, logisch.
    Ich verfolge dort aber nicht die Schritte der Mitarbeiter per GPS

  4. #44
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.235

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Du hast dann auch bestimmt was gegen Rettungsdienste, Hausnotruf usw.

    Die werden ebenso GPS überwacht.
    du möchtest jetzt nicht ernsthaft Rettungsdienste mit privater Bestellerei vergleichen?

    Kannst du die Route des Rettungsdienstes privat verfolgen?

    "Oh, Opa hat einen Herzinfarkt, schau mal, der RTW ist noch drei Häuser weg..."
    Ja klar doch

  5. #45
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.924

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ach, du kannst die LKW die die Läden beliefern per GPS verfolgen?

    Ja, ich kaufe in Geschäften, logisch.
    Ich verfolge dort aber nicht die Schritte der Mitarbeiter per GPS
    Sie werden aber überwacht, nicht vom Endkunden aber vom Disponenten - wenn schon Aufregung über lückenlose Arbeitnehmerüberwachung dann auch richtig



    (WENN ich mal was bestelle dann übrigens zum Paketshop, da "brauche" ich auch kein live-tracking)

  6. #46
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.235

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Sie werden aber überwacht, nicht vom Endkunden aber vom Disponenten - wenn schon Aufregung über lückenlose Arbeitnehmerüberwachung dann auch richtig



    (WENN ich mal was bestelle dann übrigens zum Paketshop, da "brauche" ich auch kein live-tracking)
    ICH finde es tatsächlich gruselig auch als Endkunde sowas zu überwachen und zu beobachten. Ganz einfach.
    Unnötig, gruselig und etwas das ich nicht möchte.
    Stadtmusikantin gefällt dies

  7. #47
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.165

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Sie werden aber überwacht, nicht vom Endkunden aber vom Disponenten - wenn schon Aufregung über lückenlose Arbeitnehmerüberwachung dann auch richtig



    (WENN ich mal was bestelle dann übrigens zum Paketshop, da "brauche" ich auch kein live-tracking)
    Gebraucht hätte ich es auch nicht.
    Da es aber angeboten wurde, war ich schon neugierig.

  8. #48
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.924

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Gebraucht hätte ich es auch nicht.
    Da es aber angeboten wurde, war ich schon neugierig.
    Ja wenn man zu Hause drauf wartet und vielleicht noch weg will ist es zumindest hilfreich.
    Ich bin halt zu potenziellen Paketankunftszeit im Zweifel eh nicht zu Hause.

  9. #49
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    26.649

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ICH finde es tatsächlich gruselig auch als Endkunde sowas zu überwachen und zu beobachten. Ganz einfach.
    Unnötig, gruselig und etwas das ich nicht möchte.
    Ich glaube, es ging nicht draum, dass du das machen musst.
    Aber der Fahrer wird überwacht - egal ob er das von dir im Laden gekaufte Buch in den Laden bringt, oder ob er es zu dir bringt.

  10. #50
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    7.987

    Standard Re: Warum werden Paketdienste noch nicht mit GPS überwacht?

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Ich glaube, es ging nicht draum, dass du das machen musst.
    Aber der Fahrer wird überwacht - egal ob er das von dir im Laden gekaufte Buch in den Laden bringt, oder ob er es zu dir bringt.
    Es ist aber ein Unterschied ob mich der AG überwacht oder der Kunde.
    cosima gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •