Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
Like Tree7gefällt dies

Thema: Frage an die Mediziner......

  1. #11
    Viviane ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    7.886

    Standard Re: Frage an die Mediziner......

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Oh ja. Sehr lange.
    War das auch eine Blasenentzündung?

  2. #12
    Karla... ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    1.430

    Standard Re: Frage an die Mediziner......

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    War das auch eine Blasenentzündung?
    Ein multiresistenter Blasenkeim.

  3. #13
    Lady2013 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    2.360

    Standard Re: Frage an die Mediziner......

    Jetzt muss ich noch mal Fragen, meine Mutter meinte nun, das sie bemerkt hat, das zusätzlich auch ein brennen und Juckreiz mit Ausfluss in der Scheide spürbar ist. Dieses Symptom war bei der Einnahme von Cefuroxim nicht so ausgeprägt, das würde jetzt wohl wieder schlimmer. Sie hat das ihrem Hausarzt wohl auch gesagt, dass auch die Scheide brennt und juckt, der tippte auf einen Pilz, hat hierfür aber nichts verschrieben. Kann es sein das zur Blasenentzündung auch ein Scheidenpilz kommen kann. Kann sie das zusätzlich behandeln z.b. mit Kadefungin?

  4. #14
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.681

    Standard Re: Frage an die Mediziner......

    Zitat Zitat von Lady2013 Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich noch mal Fragen, meine Mutter meinte nun, das sie bemerkt hat, das zusätzlich auch ein brennen und Juckreiz mit Ausfluss in der Scheide spürbar ist. Dieses Symptom war bei der Einnahme von Cefuroxim nicht so ausgeprägt, das würde jetzt wohl wieder schlimmer. Sie hat das ihrem Hausarzt wohl auch gesagt, dass auch die Scheide brennt und juckt, der tippte auf einen Pilz, hat hierfür aber nichts verschrieben. Kann es sein das zur Blasenentzündung auch ein Scheidenpilz kommen kann. Kann sie das zusätzlich behandeln z.b. mit Kadefungin?
    Ja, wenn es ein Pilz ist. Klingt wahrscheinlich. Tritt oft bei AB Gabe auf, weil das AB die guten Bakterien tötet und dann der Pilz leichteres Spiel hat.

  5. #15
    Lady2013 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    2.360

    Standard Re: Frage an die Mediziner......

    Das hatte sie aber schon bevor sie AB bekommen hat. Beim ersten AB wurden die Symptome dann aber besser, also nicht nur die der Blasenentzündung sondern auch das im Scheidenbereich. Mit dem neuen AB wird das aber wieder schlimmer. Soll sie mal Kadefungin ausprobieren?

  6. #16
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.681

    Standard Re: Frage an die Mediziner......

    Zitat Zitat von Lady2013 Beitrag anzeigen
    Das hatte sie aber schon bevor sie AB bekommen hat. Beim ersten AB wurden die Symptome dann aber besser, also nicht nur die der Blasenentzündung sondern auch das im Scheidenbereich. Mit dem neuen AB wird das aber wieder schlimmer. Soll sie mal Kadefungin ausprobieren?
    Ich würde am Montag zum Arzt gehen. Das kann alles sein und nix.

    Es ist was anderes, wenn jemand das schön öfter gehabt hat und die Symptome wieder erkennt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •