Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 93
Like Tree9gefällt dies

Thema: Topfgucker

  1. #61
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Topfgucker

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Würde mich wundern, da das ein Bauernmarkt mit regionalen Produkten war.
    Ich hab jetzt noch ein Geschäft gefunden, das hier vor ort grünkohl verkauft. Ein Bioladen. Da steht : grünkohl ist verfügbar. Woher der kommt, steht nicht auf der Homepage.
    Edit: palmkohl haben sie auch.
    Ich werd da echt hinfahren.

  2. #62
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Topfgucker

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich kenne es eigentlich nur so, dass man Grünkohl erst nach dem ersten Frost erntet, gestern auf dem Markt wurde er aber auch schon verkauft, wir waren sehr erstaunt darüber.
    Die Bitterstoffe, die mit dem Frost vertrieben werden sollen, wurden mittlerweile rausgezüchtet.
    Mir schmeckt Grünkohl aber auch erst, wenn die Außentemperaturen dauerhaft einstellig im unteren Bereich sind.
    Schiri gefällt dies



  3. #63
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Topfgucker

    Zitat Zitat von Frau.Maus Beitrag anzeigen
    Hast du das schon mal mit Rauchsalz ausprobiert?
    Speziell Grünkohl nein.
    Ansonsten kenne ich Rauchsalz und nutze es ab und zu (aber eher selten).
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  4. #64
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Topfgucker

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Speziell Grünkohl nein.
    Ansonsten kenne ich Rauchsalz und nutze es ab und zu (aber eher selten).
    Ich finde, dass wenn man ein Gericht, das man mit Geräuchertem (Kasseler/Wurst/Speck) kennt, bei der vegetarischen Variante eben genau der Rauchgeschmack fehlt. Dem ist mit dem Rauchsalz beizukommen.



  5. #65
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Topfgucker

    Zitat Zitat von Frau.Maus Beitrag anzeigen
    Die Bitterstoffe, die mit dem Frost vertrieben werden sollen, wurden mittlerweile rausgezüchtet.
    Mir schmeckt Grünkohl aber auch erst, wenn die Außentemperaturen dauerhaft einstellig im unteren Bereich sind.
    Ah, das wusste ich nicht, das wäre dann die Erklärung

  6. #66

    User Info Menu

    Standard Re: Topfgucker

    Heute wollten wir eigentlich Spitzkohllasagne essen, waren aber zu faul zum Kochen und haben nur Tomatensauce aufgetaut und Spaghetti gekocht.
    Morgen gibts Zwiebelkuchen und Neuen Wein, am Montag dann den Spitzkohl.

    Weiter geht die Planung noch nicht. Im Gemüseladen hab ich buntes Mangold gesehen, da hätte ich mal wieder Lust drauf, Kürbiscurry könnte ich mal wieder essen, Kartoffelsuppe wurde mal gewünscht und Semmelknödel mit Pilzen...

    (Ich mag übrigens Grünkohl vegetarisch und bin nach dem Lesen neugierig auf Palmkohl, den hab ich bisher noch nicht probiert.
    LG
    Schlüsselsucherin



  7. #67
    Avatar von Karla...
    Karla... ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Topfgucker

    Ich habe heute auch was anderes gekocht, als geplant. Es gab Putenschnitzel mit Champignonrahmsauce. Dazu Kartoffeln und Erbsen. Das war echt lecker.

  8. #68
    Mistkaefer ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Topfgucker

    Freitag gabs Nudeln mit Kürbissoße mit Feta und Walnüssen, gestern wurde der Dönermann beehrt. Heute gibts Tortellinispinatauflauf, morgen wird das restliche Kebapfleisch von gestern zu Reisfleisch und Gurkensalat verarbeitet. Dienstag solls Gemüsequiche geben, Mittwoch ist ein Kohleintopf geplant.
    Wo sind die Helden hin?
    Sag, kann es sein, dass wir das selber sind?


    15er Herbstbub und 18er Sommerbub und die Eingeschlichene 02/20

  9. #69
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Topfgucker

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    Freitag gabs Nudeln mit Kürbissoße mit Feta und Walnüssen, gestern wurde der Dönermann beehrt. Heute gibts Tortellinispinatauflauf, morgen wird das restliche Kebapfleisch von gestern zu Reisfleisch und Gurkensalat verarbeitet. Dienstag solls Gemüsequiche geben, Mittwoch ist ein Kohleintopf geplant.
    Du verarbeitest Fleisch von Samstag, das vom Dönermann übrig geblieben ist, am Montag zu einer Mahlzeit?
    Was sind das denn für Mengen?
    *staun*

  10. #70
    Mistkaefer ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Topfgucker

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Du verarbeitest Fleisch von Samstag, das vom Dönermann übrig geblieben ist, am Montag zu einer Mahlzeit?
    Was sind das denn für Mengen?
    *staun*

    Also gut, weil du es genau wissen willst. Mann ist auf Diät und freut sich schon die ganze Woche auf die Sünde Döner. Die Überlegung war, ob wir beide uns einen teilen und die Kinder eine Box essen und wir den Rest dann noch. Aber das gefiel ihm nicht, er wollte einen ganzen Döner haben. Also gabs zwei Dönersandwiches und eine Box nur mit Fleisch. Denn den Salat und das Kraut kann der 16 Monatige nicht essen, und Tomate hab ich daheim. Für die Kinder gabs somit Fleisch, Semmel, Tomate und Paprika. Da der Dönermann viiiiel Fleisch in die Box getan hat, sind jetzt noch 250 g (extra für die gewogen) übrig und die werden dann mit Tomatenreis zu Reisfleisch verarbeitet. Und nein, ich habe keine Angst vor zwei Tage altem Kebapfleisch, welches durchweg im Kühlschrank war.
    Wo sind die Helden hin?
    Sag, kann es sein, dass wir das selber sind?


    15er Herbstbub und 18er Sommerbub und die Eingeschlichene 02/20

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •