Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 108 von 108
Like Tree38gefällt dies

Thema: Nachurlaubs-Waschmarathon

  1. #101
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    41.974

    Standard Re: Nachurlaubs-Waschmarathon

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht gewogen, aber mit 3 Garnituren ist die proppevoll, ich hab das schon ausprobiert. Also 3 Bettüberzüge, 6 Kissenbezüge (40x80), 1 1,20m Spannbetttuch, 1 1,60m Spannbetttuch. Nö, das passt nicht.
    Wenn ich mehr als die üblichen 2 Garnituren mit 4 Kopfkissenbezügen und einem spannlaken 1,80x2,00 m reinpacke, istdas Zuviel und alles ist knubbelig.

  2. #102
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.209

    Standard Re: Nachurlaubs-Waschmarathon

    Zitat Zitat von Casalinga2012 Beitrag anzeigen
    Außerdem kommt Wäsche aus einer prall gefüllten Maschine , auch wenn das Gewicht stimmt, total zerknittert raus.
    Und 8 kg Wäsche passen anschließend nicht in den Trockner.


    Time ist the fire in which we burn.

  3. #103
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.758

    Standard Re: Nachurlaubs-Waschmarathon

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Wir waren eine Woche im Urlaub, jetzt rumpelt die 5. und letzte Ladung Wäsche in der Waschmaschine. Dabei hatten wir weder Bettwäsche noch Handtücher dabei. Bei dem Wetter bin ich sehr dankbar für meinen Trockner, sonst würde ich das Zeig gar nicht trocken bekommen.
    Was fällt bei euch so nach einem Urlaub an?
    Eine Woche, drei Personen, eine Maschine.
    Chuck Norris trägt jetzt einen Charlotte-Roche-Schlafanzug


  4. #104
    Viviane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    7.445

    Standard Re: Nachurlaubs-Waschmarathon

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Und 8 kg Wäsche passen anschließend nicht in den Trockner.
    Bei uns ist es anders herum: Die WaMa fasst 7 kg, der Trockner aber 8 kg. Da haben wir beim Kauf nicht drauf geachtet.

  5. #105
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    41.974

    Standard Re: Nachurlaubs-Waschmarathon

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Und 8 kg Wäsche passen anschließend nicht in den Trockner.
    Trockner nutze ich so gut wie nie.

  6. #106
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    14.439

    Standard Re: Nachurlaubs-Waschmarathon

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es anders herum: Die WaMa fasst 7 kg, der Trockner aber 8 kg. Da haben wir beim Kauf nicht drauf geachtet.
    Bei uns ist es genauso, das kam aber dadurch, dass der Trockner letztes Jahr kaputt ging. Wir haben dann bewusst den größeren Trockner genommen, weil die Wama auch schon älter ist.

  7. #107
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.098

    Standard Re: Nachurlaubs-Waschmarathon

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Das mit den Brocken habe ich nicht verstanden, was meinst du damit? Freunde von mir wohnen am Waldrand in einer sehr schlammigen Gegend. Die haben Schuhe, die nicht mehr gereinigt werden und als die Kinder klein waren, steckten die auch oft in Kleidung, die nicht gereinigt wurde. Meinst du so etwas?

    Das mit der Treckinghose... Trägst du die echt bis zu zwei Wochen, ohne sie zu waschen? Fängt die dann echt nicht an zu stinken? Ist ja immerhin Kunststoff, der mieft in der getragenen Version doch ganz besonders.
    Bisher hat sich keiner über meinen Duft beschwert. Lüften reicht oftmals aus. Und die Treckinghosen sind extrem schmutzabweisend, nur oberflächlich verschmutzt und pflegeleicht. Bei meiner ersten konnte ich das selber nicht glauben. Selbst meine supergeruchsempfindliche und überreinliche Mutter erklärte mir bei einer 14 Tage getragenen Treckinghose: "Ach Kind, Du trägst in letzter Zeit immer so schöne ordentliche Stoffhosen." Und trotz Kunststoff und vermutlich Dank Imprägnierung) mieft da gar nichts, im Gegenteil, viel weniger schwitzen, viel mehr Luft.

    Eine Jeans wird nass, dreckig und ist damit erledigt und reif für die Maschine.

    Wenn ich mit den Hunden in den Wald gehe und Schlamm an der Hose habe, lasse ich das trocknen, bürste es aus und gehe mit der Hose auch auf die nächste Tour. Für den Wald brauche ich nix frisch gewaschenes.

    Die Schuhe werden abgebürstet, bevor sie ins Auto kommen.

  8. #108
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    41.974

    Standard Re: Nachurlaubs-Waschmarathon

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Das mit den Brocken habe ich nicht verstanden, was meinst du damit? Freunde von mir wohnen am Waldrand in einer sehr schlammigen Gegend. Die haben Schuhe, die nicht mehr gereinigt werden und als die Kinder klein waren, steckten die auch oft in Kleidung, die nicht gereinigt wurde. Meinst du so etwas?

    Das mit der Treckinghose... Trägst du die echt bis zu zwei Wochen, ohne sie zu waschen? Fängt die dann echt nicht an zu stinken? Ist ja immerhin Kunststoff, der mieft in der getragenen Version doch ganz besonders.
    Gerade die Treckingsachen sind so konzipiert, dass man sie lange tragen kann. Wer hat schon auf langen Touren Gelegenheit zu waschen.
    Ich habe Merino Unterwäsche von Icebreaker. Die könnte ich theoretisch den ganzen Winter zum Rad fahren tragen, ohne dass sie stinkt. Damit ist es genauso wie mit der Seiden- und Wollunterwäsche von Hess.
    CatBalou gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •