Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54
Like Tree12gefällt dies

Thema: 1 November

  1. #41
    MikaelSander ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8.982

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von Jaerte Beitrag anzeigen
    Stellt sich eh die Frage wie sinnvoll ein weiterer christlicher Feiertag ist. Wir haben deutschlandweit schon sechs (wenn ich richtig zähle), mehr als genug finde ich.
    Da fallen mir deutlich mehr sinnvolle geschichtliche Ereignisse ein, die man "feiern" könnte oder sogar sollte.

    Aber naja, wer fragt mich schon
    Feiertage sind immer sinnvoll
    Keep Smiling gefällt dies

  2. #42
    Majetta ist offline old hand
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    720

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von Jaerte Beitrag anzeigen
    Stellt sich eh die Frage wie sinnvoll ein weiterer christlicher Feiertag ist. Wir haben deutschlandweit schon sechs (wenn ich richtig zähle), mehr als genug finde ich.
    Da fallen mir deutlich mehr sinnvolle geschichtliche Ereignisse ein, die man "feiern" könnte oder sogar sollte.

    Aber naja, wer fragt mich schon
    Ja, dann kannst du aber auch diskutieren warum einige Bundesländer deutlich mehr Feiertage haben als andere.
    Tine1974, Cafetante und Keep Smiling gefällt dies.

  3. #43
    Jaerte ist offline Legende
    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    15.641

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von Majetta Beitrag anzeigen
    Ja, dann kannst du aber auch diskutieren warum einige Bundesländer deutlich mehr Feiertage haben als andere.
    Natürlich.

  4. #44
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.359

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Doch, Nds. hat sich den Feiertag frisch ausgesucht, der 31.10 ist erst das zweite Mal frei. Da hätte man schon mal auf die Nachbarländer schauen können.
    Die Nachbarn hatten sich schon für den Reformationstag entschieden.
    Und im Osten gibt es den ja auch

  5. #45
    Viviane ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    7.615

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Die Nachbarn hatten sich schon für den Reformationstag entschieden.
    Und im Osten gibt es den ja auch
    Der größte Nachbar hat aber den 31.10 als Feiertag.

  6. #46
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    3.233

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich Nds. ist protestantisch geprägt, das heißt, WENN, dann konnte man auch nur den protestantischen der beiden Feiertage wählen.
    Das kommt mir immer gar nicht so vor, aber ich treibe mich auch überwiegend in den katholischen Gebieten rum (Emsland, Oldenburger Münsterland) und meine Stadt ist katholischer Bischofssitz.

  7. #47
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    26.189

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Das mag der Grund sein, sinnvoll ist es nicht. Nds. hat eine große Grenze zu NRW und bei Firmen und Behörden steht die Kommunikation u.ä. somit an 2 Tagen still.
    Wenn ich hier so lese erscheint es mir das Beste, man schafft einfach alle Feiertage komplett ab.

    Dieses Gejammere, weil freie Tage mal ausnahmsweise dem einen nicht ganz genehm liegen, werde ich nie verstehen. Dass Arbeitgeber die Tage nerven ist klar. Aber wenn die Angestellten auch nur genervt sind und die Anlässe dann auch noch völlig beliebig sind (Allerheiligen in protestantischem Kernland) - warum dann überhaupt?

  8. #48
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.376

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Vandalen-Tag. Sie fallen in die Stadt ein, versperren die Fluchtwege, plündern die Geschäfte und stürmen wieder raus. Es wäre in meinen Augen ja deutlich sinnvoller gewesen, Nds. hätte wie NRW den 1.11 zum Feiertag gemacht.
    Man könnte fast meinen, die Westfalen hätten keine Geschäfte zum Einkaufen.
    Das gleiche ist ja auch an der holländischen Grenze. Die Supermärkte wappnen sich da auch immer für den 1.11. zum Großeinsatz. Allerdings wird in der Tageszeitung auch schon Wochen vorher Werbung gemacht. JEde Menge Holländische Supermärkte insererien mit halbseitigen Anzeigen und preisen die Sonder-Sonderangebote nur am 1.11. an. Also das Business nimmt man schon ganz gerne mit.

    Kapiert hab ich das nie. Meine Nachbarn sind auch immer am 1.11. nach Holland gefahren. Morgens um 4 ins Auto gestiegen, weil später wäre ja Stau (und ja, die Supermärkte dort hatten an dem Tag schon ab 5 Uhr teilweise geöffnet )
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  9. #49
    Avatar von jazzu
    jazzu ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    5.538

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von Keep Smiling Beitrag anzeigen
    Ich war fest davon überzeugt das da ein variabler ferientag ist, heute meinte jemand da ist gar nicht frei. Wir wollten wegfahren

    Na dann fahren wir wohl erst nach 13 Uhr los. Bin gespannt wie viele Kinder an dem Tag fehlen
    Dem Irrtum unterlag ich bis gestern auch. Aber dann meinte meine Tochter: Nee, an dem Tag schreib ich sogar eine Klausur. *upsi*
    Aber ich muss eh auch arbeiten und hatte nichts geplant.

  10. #50
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    3.233

    Standard Re: 1 November

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Man könnte fast meinen, die Westfalen hätten keine Geschäfte zum Einkaufen.
    Es ist tatsächlich so, Allerheiligen ist neben den Adventssamstagen einer der umsatzstärksten Tage hier in der Stadt. Aber NRW fängt in einigen Stadtteilen auch auf der anderen Straßenseite an.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •