Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122
Ergebnis 211 bis 215 von 215
Like Tree126gefällt dies

Thema: Die Bundesbänker sind ganz kluge Leute, ...

  1. #211
    rastamamma ist offline Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.688

    Standard Re: Die Bundesbänker sind ganz kluge Leute, ...

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Nur sprach ich eben nicht von Einkommen. Auch nicht, wenn du es wiederholst.
    Du möchtest vermögen besteuert sehen? Und sas bringt was, wenn das vermlgen dann ins ausland geht?

    Ich frage nur nach, weil ich nicht verstehe, worum es dir genau geht.

  2. #212
    rastamamma ist offline Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.688

    Standard Re: Die Bundesbänker sind ganz kluge Leute, ...

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Himmel. Damit meinte ich, dass Leute, die gut verdienen, heftig besteuert werden - im Gegensatz zu Leuten, die schon reich sind.

    Das mit der Neiddebatte ist unter deinem Niveau.
    Leite, die schon reich sind, wurden auf dem weg dorthin doch besteuert (oder die vorfahren).

  3. #213
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.495

    Standard Re: Die Bundesbänker sind ganz kluge Leute, ...

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Nein, das meine ich nicht. Leute, die € 150.000 verdienen, zahlen hohe Steuern. Leute, die Boote für 40 Mio. aufwärts kaufen, haben diverse Firmen im Ausland usw. und drohen auch offen, das Land komplett zu verlassen, sollte ihnen hier die Gesetzgebung nicht mehr passen.
    Ich habe in Porto Cervo eine, nachdem ich gegooglet habe, 23 Mio € Yacht gesehen, die der Eigner gleich drei Mal hat bauen lassen. Bei einer deutschen Werft. Ist doch für die Werft und deren MA nicht schlecht.

  4. #214
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.601

    Standard Re: Die Bundesbänker sind ganz kluge Leute, ...

    Zitat Zitat von El-Rey Beitrag anzeigen
    Wo wäre der Vorteil wenn Selbständige in der Rentenversicherung wären? Die bekommen ja auch keine Rente, wenn sie nicht einzahlen?

    Es geht da eventuell einfach darum, die Basis der Einzahler zu verbreitern. Die Beamten zahlen nicht in die Rentenversicherung ein und haben auch keine Abzüge für Sozialabgaben vom Gehalt, bekommen aber trotzdem eine deutlich höhere Pension als Angestellte mit vergleichbarem Einkommen als Rente. In so Fern ist das tatsächlich eine Milchmädchenrechnung. Keine Abzüge für die Pension, die dafür höher ist als die Rente.
    Bei Beamten wurde in den letzten Jahren jedes Jahr bei der Lohnerhöhung etwas einbehalten, und Angestellte im ÖD kriegen für gewöhnlich noch eine Betriebsrente, so dass sie sich ähnlich stehen wie Beamte.
    Das Beamtensystem wird völlig anders berechnet, würde man Beamte gesetzlich kranken-, pflege- und rentenversichern, müsste man ihre Gehälter entsprechend anheben, und dann wird es für die öffentliche Hand wohl wieder teuer.
    MeineRasselbande und Kara^^ gefällt dies.

  5. #215
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Claqueuse
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    29.771

    Standard Re: Die Bundesbänker sind ganz kluge Leute, ...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... darum finden sie Rente mit 70 und eine Absenkung des Rentenniveaus auf 44% ganz richtig und opportun.

    https://www.sueddeutsche.de/wirtscha...g-69-1.4649198

    Also ich finde den Punkt, an dem ich die Ruhestandsgrenze erreichen werde, schon spät genug im Leben. Dabei bin ich nicht einmal der sprichwörtliche Dachdecker oder die ebenso sprichwörtliche Krankenschwester.

    Da wird einem doch die in Österreich immer mal wieder diskutierte Maschinenabgabe (= Rentenbeitrag via Automatisierung) richtig sympathisch.
    Ein kluger und ausgewogener Kommentar zum Thema.

    https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-...0-rentenreform
    Sturmauge79 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •