Seite 4 von 30 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 291
Like Tree203gefällt dies

Thema: Eklat auf dem Bauernmarkt

  1. #31
    MikaelSander ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    9.012

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Das ist die Demofarbe der Linken, am besten mit schwarzem Hoodie... Kenn ich von meinem Sohn
    Aber der ist ja schon seit geraumer Zeit auch Vegetarier, Auto hat er eh keines. Von daher darf er demonstrieren
    Ich hoffe bloß, dass er nicht so völlig in die Szene abdriftet.
    Watt?
    Mein Kind läuft so rum

  2. #32
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    17.878

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Watt?
    Mein Kind läuft so rum
    Kauf ihm zum Ausgleich Springerstiefel und nen Langhaarschneider.

  3. #33
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.430

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Watt?
    Mein Kind läuft so rum
    Na, guck Dir doch die Krawallos von der Antifa an, dann weisste wie der Look ist. Noch sympathisiert meiner Großer nur mit denen. Und solange er nur ne Flagge von denen in sein Zimmer hängt, mir auch recht.
    Und ja, ich finds gut, dass er von seinem Demonstrationsrecht gebrauch macht. Ich hoff halt, dass er die Grenzen zwischen Demonstrieren und REbellieren auf der einen Seite und Krawalleund Vandalismus auf der anderen Seite erkennt.
    viola5 gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  4. #34
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.604

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Vor allem waren da Kleinkinder dabei. Ich glaube, das hat mich in dem Moment am meisten aufgebracht.
    Die kriegen ja Angst.

    Eine normale Ansprache wäre total okay gewesen.
    Naja, so sieht es halt aus bei vielen Schlachtungen. Ich finde es ja eher verlogen, den Kindern was vom glücklichen Tier auf dem Bauernhof zu erzählen. Und ich glaube auch nicht, dass man mit freundlichem Zureden da groß erreicht, dass die Leute über irgendwas nachdenken. Die Schockbilder sind da schon effektiver, so aus Kampagnensicht. Es gibt halt viele Leute, die total verdrängen, dass ihr Schnitzel mal Beine und Augen hatte.
    Ich könnte mir aber ausgerechnet bei einem Marktstand im Woid vorstellen, dass die Tiere, die dort angeprießen werden, besser gelebt und geschlachtet wurden, als die in den Videos. Von daher könnte ich mir vorstellen, dass der Stand und seine Kundschaft das falsche Ziel sind.
    Leona68 gefällt dies
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  5. #35
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.604

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    und nach der Demo holen sie sich ihr abgepacktes Billigfleisch zum Supersonderniedrigpreis beim Discounter

    nicht alle, aber viele
    Du musst auch Vorurteile pflegen, oder? Oder schleichst du denen hinterher?
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  6. #36
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.670

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Weisst Du das gesichert mit belastbaren Zahlen? Oder ist das Dein Klischee-Denken (was das eigene Fehlverhalten womöglich relativieren soll)
    welches Fehlverhalten meinst du?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  7. #37
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.670

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Aber grad am Markt sind die doch fehl am Platz. Dort verkaufen - zumindest hier - nur die kleinen Bauern, die direkt vermarkten. Da werden die Tiere auch meistens gut gehalten und möglichst stressfrei geschlachtet.
    die sollten neben den Theken mit dem Billigfleisch demonstrieren

    wo kein Käufer dort kein Hersteller
    Leona68, viola5 und Zwutschgal gefällt dies.
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  8. #38
    Avatar von chick
    chick ist gerade online Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    10.124

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    und nach der Demo holen sie sich ihr abgepacktes Billigfleisch zum Supersonderniedrigpreis beim Discounter

    nicht alle, aber viele
    Oh, also bitte! Hoch lebe das Vorurteil!

  9. #39
    MikaelSander ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    9.012

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Naja, so sieht es halt aus bei vielen Schlachtungen. Ich finde es ja eher verlogen, den Kindern was vom glücklichen Tier auf dem Bauernhof zu erzählen. Und ich glaube auch nicht, dass man mit freundlichem Zureden da groß erreicht, dass die Leute über irgendwas nachdenken. Die Schockbilder sind da schon effektiver, so aus Kampagnensicht. Es gibt halt viele Leute, die total verdrängen, dass ihr Schnitzel mal Beine und Augen hatte.
    Ich könnte mir aber ausgerechnet bei einem Marktstand im Woid vorstellen, dass die Tiere, die dort angeprießen werden, besser gelebt und geschlachtet wurden, als die in den Videos. Von daher könnte ich mir vorstellen, dass der Stand und seine Kundschaft das falsche Ziel sind.
    Ich rede von der Szene vor dem Zirkus.
    Und da hat mein Kleinkind, wie andere auch, Angst gekriegt, weil die Deppen uns nicht durchgelassen haben.

  10. #40
    Avatar von shioril
    shioril ist offline träumende Sturmjägerin
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    5.087

    Standard Re: Eklat auf dem Bauernmarkt

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Das ist die Demofarbe der Linken, am besten mit schwarzem Hoodie... Kenn ich von meinem Sohn
    Aber der ist ja schon seit geraumer Zeit auch Vegetarier, Auto hat er eh keines. Von daher darf er demonstrieren
    Ich hoffe bloß, dass er nicht so völlig in die Szene abdriftet.
    .
    shioril
    mit Duracell-Hase 2010
    und Maus 2014

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •