Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 160
Like Tree71gefällt dies

Thema: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

  1. #81
    Gast

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Wenn ich noch einmal Sylvester lesen muss spring ich aus dem Fenster!

    Es ist nun einmal so, dass ich die Griechen sehr verehre und mich gerne vornehm ausdrücke

    Zitat aus irgendwo im Internet:

    Nun ist es allerdings so, dass die Schreibweise Sylvester dennoch sehr verbreitet ist. Dafür gibt es wahrscheinlich zwei Gründe. Einer davon findet sich im Englischen, der andere geht auf die Verehrung des Griechischen zurück.

    Im Englischen wird der Jahreswechsel als New Year’s Eve bezeichnet, weshalb eine eindeutige Verbindung zum Jahreswechsel auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist. Jedoch wird der Papst, der eingangs beschrieben wurde, im Englischen Sylvester I. genannt und der ist logischerweise auch der Heilige des 31. Dezembers.

    Eine weitere Möglichkeit, warum mitunter Sylvester geschrieben wird, ist eine Verehrung des Griechischen und die Vorstellung, dass ein y vornehmer sei. Die Schreibweise Sylvester gab es vereinzelt zwar durchaus im 12. Jahrhundert, doch erst im 19. Jahrhundert wurde das y mitunter als vornehmer erachtet und geschrieben.

    Auch die Schreibweise Bayerns, also mit y hat eine ähnliche Geschichte. Dieses Detail geht auf König Ludwig I. zurück, der am 20. Oktober 1825 anordnete, dass die ursprüngliche Bezeichnung Baiern fortan durch Bayern zu ersetzen sei. Der Wandel zum griechischen ypsilon ist wohl mit der Verehrung des Griechischen zu erklären.

  2. #82
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Michel & Ida
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    16.345

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Oh, passend biete ich auch noch das Apfelmuß

  3. #83
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    92.482

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es ist nun einmal so, dass ich die Griechen sehr verehre und mich gerne vornehm ausdrücke

    Zitat aus irgendwo im Internet:

    Nun ist es allerdings so, dass die Schreibweise Sylvester dennoch sehr verbreitet ist. Dafür gibt es wahrscheinlich zwei Gründe. Einer davon findet sich im Englischen, der andere geht auf die Verehrung des Griechischen zurück.

    Im Englischen wird der Jahreswechsel als New Year’s Eve bezeichnet, weshalb eine eindeutige Verbindung zum Jahreswechsel auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist. Jedoch wird der Papst, der eingangs beschrieben wurde, im Englischen Sylvester I. genannt und der ist logischerweise auch der Heilige des 31. Dezembers.

    Eine weitere Möglichkeit, warum mitunter Sylvester geschrieben wird, ist eine Verehrung des Griechischen und die Vorstellung, dass ein y vornehmer sei. Die Schreibweise Sylvester gab es vereinzelt zwar durchaus im 12. Jahrhundert, doch erst im 19. Jahrhundert wurde das y mitunter als vornehmer erachtet und geschrieben.

    Auch die Schreibweise Bayerns, also mit y hat eine ähnliche Geschichte. Dieses Detail geht auf König Ludwig I. zurück, der am 20. Oktober 1825 anordnete, dass die ursprüngliche Bezeichnung Baiern fortan durch Bayern zu ersetzen sei. Der Wandel zum griechischen ypsilon ist wohl mit der Verehrung des Griechischen zu erklären.
    das der gute Ludwig das griechische verehrte, glaube ich gerne.

    Aber doch nicht für heute. Und Silvester mit y taucht doch erst seit ein paar Jahren auf

  4. #84
    Avatar von chick
    chick ist offline Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    10.283

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Immer schlimm ist ja auch die Kindergrippe!
    Stulle und MikaelSander gefällt dies.

  5. #85
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    70.998

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Zitat Zitat von chick Beitrag anzeigen
    Immer schlimm ist ja auch die Kindergrippe!
    Was ich selten lese, aber oft höre, ist die Kindergartenlehrerin. Da frag ich mich ja immer, was an dem Wort "Erzieherin" so schlimm ist. Oder wollen die eigentlich "Kindergärtnerin" sagen und korrigieren sich dann mitten im Wort?
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  6. #86
    Avatar von chick
    chick ist offline Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    10.283

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Was mich wirklich triggert ist, wenn ich hier lesen muss:

    Wenn ich das wöllte!

    Also als Konjunktiv von "wollen".

  7. #87
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    76.100

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Zitat Zitat von chick Beitrag anzeigen
    Was mich wirklich triggert ist, wenn ich hier lesen muss:

    Wenn ich das wöllte!

    Also als Konjunktiv von "wollen".
    Das ist glaube ich ein Scherz.
    Gast gefällt dies

  8. #88
    Avatar von chick
    chick ist offline Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    10.283

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Das ist glaube ich ein Scherz.
    Ne, ich fürchte nicht!

    Oder?

  9. #89
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    92.482

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Was ich selten lese, aber oft höre, ist die Kindergartenlehrerin. Da frag ich mich ja immer, was an dem Wort "Erzieherin" so schlimm ist. Oder wollen die eigentlich "Kindergärtnerin" sagen und korrigieren sich dann mitten im Wort?
    den Ausdruck habe ich noch nie gehört, manchmal noch Kindergartentante, aber Kindergartenlehrerin nie

  10. #90
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    14.067

    Standard Re: SILVESTER! SILVESTER! SILVESTER!

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    den Ausdruck habe ich noch nie gehört, manchmal noch Kindergartentante, aber Kindergartenlehrerin nie
    Ich auch nicht. Dazu eine kleine Anekdote: Die Kinder lernen im Vorschulunterricht von der "Kindergartenlehrerin", wie sie ihren Namen schreiben sollen. Alle Kinder haben ein "a" in ihrem Namen.

    Paula lernt, dass man ihren Namen so schreibt: Paula.
    Nämlich genau mit diesem "a". Nicht mit dem richtigen, sondern mit "a". Das haben alle Kinder x-fach abgemalt. *seufz*
    In solchen Fällen wäre es mir echt lieber, die Kindergartenlehrerin würde sich die Vorschularbeit sparen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •