Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 171
Like Tree271gefällt dies

Thema: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

  1. #41
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Es geht doch nicht um einen einzigen Ausbildungsplatz, oder?
    Doch, in der Regel schon. Die stellen in mehreren Betrieben zumindest in dem einen Beruf pro Jahr genau einen ein.

  2. #42
    Gast Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Doch, in der Regel schon. Die stellen in mehreren Betrieben zumindest in dem einen Beruf pro Jahr genau einen ein.
    Und deshalb würde ich MEINEM Kind alle Chancen geben und nicht noch Konkurrenz herbeischaffen.
    Also ICH.
    Mein Kind.
    Mein(e) Kind(er) ist/sind mir wichtiger als ihre Freunde, und sollte es ihnen noch so schlecht gehen...

  3. #43
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und deshalb würde ich MEINEM Kind alle Chancen geben und nicht noch Konkurrenz herbeischaffen.
    Also ICH.
    Mein Kind.
    Mein(e) Kind(er) ist/sind mir wichtiger als ihre Freunde, und sollte es ihnen noch so schlecht gehen...
    Tja, so einfach ist das für mich nicht.
    Ich mag diese Freundin wirklich sehr gerne.
    Sie ist meinem Kind wichtig.
    Und ich als Mutter würde mich sehr freuen, wenn mein Kind auch Hilfe hätte, wenn ich mal in einer psychischen Ausnahmesituation bin.
    Ist wirklich schwierig.

    Ich habe mit ihr jetzt vereinbart, dass sie erst einmal ihre Bewerbungsunterlagen zusammen sucht und mein Kind seinen Lebenslauf schickt, damit sie ihn für sich überarbeiten kann.
    Für den einen Ausbildungsberuf sind es Online-Bewerbungen. Das geht schnell und ist anonym. Was die dann damit machen, liegt nicht in meinem Dunstkreis.
    Da gibt es aber hoffentlich mehr Azubis pro Jahr - sind zwei große Buchhandelsketten.

  4. #44
    Gast Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Tja, so einfach ist das für mich nicht.
    Ich mag diese Freundin wirklich sehr gerne.
    Sie ist meinem Kind wichtig.
    Und ich als Mutter würde mich sehr freuen, wenn mein Kind auch Hilfe hätte, wenn ich mal in einer psychischen Ausnahmesituation bin.
    Ist wirklich schwierig.

    Ich habe mit ihr jetzt vereinbart, dass sie erst einmal ihre Bewerbungsunterlagen zusammen sucht und mein Kind seinen Lebenslauf schickt, damit sie ihn für sich überarbeiten kann.
    Für den einen Ausbildungsberuf sind es Online-Bewerbungen. Das geht schnell und ist anonym. Was die dann damit machen, liegt nicht in meinem Dunstkreis.
    Da gibt es aber hoffentlich mehr Azubis pro Jahr - sind zwei große Buchhandelsketten.
    na, dann hast du doch ne LÖsung gefunden :)
    drücken wir deinem Kind die Daumen, dass es klappt :)

  5. #45
    Gast Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja dann
    wie gut dass wir darüber gesprochen haben
    (diese Begründung : ich will dich nicht verstehen hab ich das letzte Mal von meinen Kindern gehört... da waren die noch im Kiga und wir haben ihnen dann erklärt, dass es immer gut ist, eine andere Sichtweise anzuhören und versuchen zu verstehen, auch wenn man nicht einverstanden ist)
    Diese Erklärung wurde bei Dir wohl versäumt
    Schön, dass du noch editiert hast.
    Weißt du, es gibt Ansichten, die MUSS ich zum Glück nicht verstehen.
    Weil sie so fern von meiner Lebenswirklichkeit sind, das sie für mich abstrus sind. Und wieder, zum Glück.
    Klar ist mir das Hemd näher als die Hose.
    Aber einer Jugendlichen in der Situation zu sagen, Ach weißte, es gibt Kirchen, das Jugendamt. Da haste Ansprechpartner, geh mal da hin.
    Ich bin für dich nicht zuständig.
    DAS ist widerwärtig.
    Und jetzt ätz du mal weiter über meine (Nicht)Erziehung.
    Ich weiß, was gute Erziehung ist.
    Manchmal ist es auch einfach, dass man im passenden Moment die Klappe hält.
    Nairobi gefällt dies

  6. #46
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Tja, so einfach ist das für mich nicht.
    Ich mag diese Freundin wirklich sehr gerne.
    Sie ist meinem Kind wichtig.
    Und ich als Mutter würde mich sehr freuen, wenn mein Kind auch Hilfe hätte, wenn ich mal in einer psychischen Ausnahmesituation bin.
    Ist wirklich schwierig.

    Ich habe mit ihr jetzt vereinbart, dass sie erst einmal ihre Bewerbungsunterlagen zusammen sucht und mein Kind seinen Lebenslauf schickt, damit sie ihn für sich überarbeiten kann.
    Für den einen Ausbildungsberuf sind es Online-Bewerbungen. Das geht schnell und ist anonym. Was die dann damit machen, liegt nicht in meinem Dunstkreis.
    Da gibt es aber hoffentlich mehr Azubis pro Jahr - sind zwei große Buchhandelsketten.
    Ich drücke beiden die Daumen
    Fimbrethil, Uschi-Blum und Nairobi gefällt dies.

  7. #47
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    pffff
    und ich bin davon ausgegangen, dass es nur EINEN Ausbildungsplatz gibt
    und der ist natürlich für das eigene Kind...
    aber wenn es mehrere gibt...
    dann nehme ich meine Antwort wieder zurück
    Selbst wenn es nur ein Platz ist, es wird sicher noch mehr Bewerber geben und die Entscheidung vermutlich nicht nur zwischen diesen beiden Kindern fallen.
    Die Noten auf dem Zeugnis sind nur ein kleiner Faktor bei der Entscheidung.

  8. #48
    Gast Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Schön, dass du noch editiert hast.
    Weißt du, es gibt Ansichten, die MUSS ich zum Glück nicht verstehen.
    Weil sie so fern von meiner Lebenswirklichkeit sind, das sie für mich abstrus sind. Und wieder, zum Glück.
    Klar ist mir das Hemd näher als die Hose.
    Aber einer Jugendlichen in der Situation zu sagen, Ach weißte, es gibt Kirchen, das Jugendamt. Da haste Ansprechpartner, geh mal da hin.
    Ich bin für dich nicht zuständig.
    DAS ist widerwärtig.
    Und jetzt ätz du mal weiter über meine (Nicht)Erziehung.
    Ich weiß, was gute Erziehung ist.
    Manchmal ist es auch einfach, dass man im passenden Moment die Klappe hält.
    damit bin ich nicht einverstanden :)
    bei uns darf man seine Meinung sagen, auch wenn sie nicht mainstream ist

    wenn Du nur mit Leuten diskutieren willst, die so denken wie Du, nie konfrontiert wirst mit anderen Meinungen, anderen Denkweisen, dann ist das doch uninteressant, oder nicht ?
    Ich finde gerade den Meinungsaustausch total interessant. Eine Nachbarin ist zB Mormonin, die ist so "weltentfernt" und Trumpbegeistert, das gibt es schon gar nicht mehr
    Ich finde es aber sehr interessant, mit ihr zu sprechen, und es interessiert mich, wie und warum ein Mensch SO denken kann....
    Das passiert aber nicht, wenn man nur mit Gleichgesinnten spricht, die einem auf die Schulter klopfen und sagen 'du hast recht"

  9. #49
    Gast Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es nur ein Platz ist, es wird sicher noch mehr Bewerber geben und die Entscheidung vermutlich nicht nur zwischen diesen beiden Kindern fallen.
    Die Noten auf dem Zeugnis sind nur ein kleiner Faktor bei der Entscheidung.
    ja da hast du bestimmt recht nur hätte ich ein komisches Gefühl wenn die Freundin die Stelle bekommt u mein Kind nicht

  10. #50
    Gast Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    damit bin ich nicht einverstanden :)
    bei uns darf man seine Meinung sagen, auch wenn sie nicht mainstream ist

    wenn Du nur mit Leuten diskutieren willst, die so denken wie Du, nie konfrontiert wirst mit anderen Meinungen, anderen Denkweisen, dann ist das doch uninteressant, oder nicht ?
    Ich finde gerade den Meinungsaustausch total interessant. Eine Nachbarin ist zB Mormonin, die ist so "weltentfernt" und Trumpbegeistert, das gibt es schon gar nicht mehr
    Ich finde es aber sehr interessant, mit ihr zu sprechen, und es interessiert mich, wie und warum ein Mensch SO denken kann....
    Das passiert aber nicht, wenn man nur mit Gleichgesinnten spricht, die einem auf die Schulter klopfen und sagen 'du hast recht"
    Was mir zeigt, du willst gar nicht verstehen.
    Ein bißchen hihihi und du bist blöd, reichen dir.
    Vollkommen ok.
    Aber nichts auf Augenhöhe für mich.
    Auch ok.

Seite 5 von 18 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •