Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 171
Like Tree271gefällt dies

Thema: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

  1. #71
    Gast Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    WIR können hier doch die Daumen für beide Kinder drücken!
    Das stimmt wobei ich mich gefuehlsmaessig naeher dem Tochtersohn fuehle ;-)
    ist ja schon fast als ob wir ihn kennen und seine Lebenssituation ist ja auch alles andere als einfach
    deshalb wuensche ich mir fuer ihn dass alles so klappt wie er das will :-)

  2. #72
    Katlinka ist gerade online old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    da werden sich sicher noch mehrere bewerben, außer deinem Kind und dem anderen. ich würde helfen

  3. #73
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Das einem der Gedanke kommt, finde ich auch nicht verwerflich.
    Ich würde es nur nicht schaffen nicht zu helfen, wenn ich das Mädchen mag.
    Ginge mir auch so. Ich würde es tatsächlich als moralische Pflicht empfinden. Aber alle Gedanken, die Sonnennebel durch den Kopf gingen, hätte ich dabei auch.
    majathebookworm, Schiri und Gast gefällt dies.

  4. #74
    Gast Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Ok. Bewerbungsverfahren. Besser?
    Spannend ist, dass es nicht auf Noten ankommt und ob das Foto topp ist. Sondern welchen Eindruck der Bewerber in persona macht.
    Viel besser und authentischer als über Papier und Noten zu entscheiden.
    Das stimmt allerdings
    wenn die Typen vom AA sagten
    schicken sie ein Foto mit dann haben sie bessere Chancen ( und im selben Atemzug : das haben wir ihnen nicht gesagt)
    fand ich das schon sehr arm

  5. #75
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Ok. Bewerbungsverfahren. Besser?
    Spannend ist, dass es nicht auf Noten ankommt und ob das Foto topp ist. Sondern welchen Eindruck der Bewerber in persona macht.
    Viel besser und authentischer als über Papier und Noten zu entscheiden.
    Das kann man herausfinden, wenn der Bewerber ein erneutes Bewerbungsschreiben zu Papier bringt?
    Und da du das Verfahren kennst, wird es sich auch anderswo herumsprechen. Na, dann lerne ich eben ein paar knackige Bewerbungssätze auswendig! (Klar, im Folgejahr wollen sie dann wieder etwas überraschend anderes).
    Sagen/ Schreiben und Tun sind nicht das Gleiche. Einer, der eine super motivierte Bewerbung raushauen kann, muss doch kein besserer Azubi (zum Beispiel für Installateursberufe) sein als einer, der zwar nicht besonders gerne formuliert, aber immer schon gerne an den Geräten im Haus herumprockelt.
    Gast gefällt dies

  6. #76
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!

    User Info Menu

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das stimmt allerdings
    wenn die Typen vom AA sagten
    schicken sie ein Foto mit dann haben sie bessere Chancen ( und im selben Atemzug : das haben wir ihnen nicht gesagt)
    fand ich das schon sehr arm
    Totaaal! Was machen denn die, welche auch nicht schön genug sind? Unfair!!
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  7. #77
    Gast Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von ChilangaReloaded Beitrag anzeigen
    Totaaal! Was machen denn die, welche auch nicht schön genug sind? Unfair!!
    Normalerweise duerfen die AG weder Foto noch Namem etc sehen
    aber ob das wirklich so ist

  8. #78
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Ich finde das ErE in diesem Thread auch sehr, sehr selbstlos und idealistisch.
    Ich kenne Eltern, die sauer sind, wenn einem Kind eine Arbeit, bei der es sich im Nachhinein als krank gemeldet hat, nicht berechnet wird, während das eigene Kind eine schlechte Note geschrieben hat und die behalten wird. Und das ist in meinen Augen viel weniger wichtig als die Zukunftsperspektive Ausbildungsplatz (die ist für beide darum buhlenden wichtig).
    Moment!

    Dass die TE diese Gedanken hat, versteht, glaube ich, hier jeder!
    Man hat als Leser aber den Vorteil, die Frage recht objektiv zu betrachten und sich zu überlegen, was man tun würde.

    Das hat nix mit frommer Selbstlosigkeit zu tun, sondern, zumindest bei mir, mit realistischer Abwägung der Umstände.

    Sonnennebels Part ist NUR Hilfe bei der Bewerbung, den Rest muss das Mädchen selbst schaffen.
    Fimbrethil, Sarah29, Stulle und 7 anderen gefällt dies.

  9. #79
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Oh, Dein Kind bewirbt sich im Buchhandel??
    Schön!
    Buchhandel und Bibliothek.
    Bibliothek - oder neudeutsch Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste steht aber ganz oben auf der Liste.
    Gast gefällt dies

  10. #80
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Mutterinstinkte vs. Blut ist dicker als Wasser

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Buchhandel und Bibliothek.
    Bibliothek - oder neudeutsch Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste steht aber ganz oben auf der Liste.
    Dazu von mir der Tipp: ich weiß, weil ich jemandem beim Berwerben geholfen habe: in dem Bereich gibt es viele Angebote für ein FSJ Kultur. Da kann man sich dann vor Ort für eine Ausbildung/ einen Ausbildungsplatz empfehlen.
    Nur falls es mit der Wunschbewerbung nicht klappen sollte/ ein Plan C gesucht wird.

    Zur Frage: helfen, was sonst. Ich würde meinem Kind doch kein schlechtes Vorbild geben.
    Im Übrigen können die sich auch ergänzen, wenn einer sich schon vorstellen war, Tipps für das Gespräch geben, zusammen nochmal üben, Erfahrungen austauschen, sich unterstützen.
    Eigentlich ideal, zwei Freunde mit gleichem Berufsziel.
    Stulle, Froschn, Gast und 1 anderen gefällt dies.

Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •