Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67
Like Tree78gefällt dies

Thema: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

  1. #11
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    11.400

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Ich hatte mal Besuch aus den USA. Eine junge Frau, die eine Europarundreise machte. (Von Esperantist zu Esperantist)
    Die erzählte mir, dass sie auch ein paar Mal Problemchen mit unseren Kerzentraditionen hatte: Bei ihr daheim macht man Kerzen wohl vor allem dann an, wenn man "romantische Wünsche" verfolgt.
    In Deutschland (es war im Herbst/Winter) wurden für sie von den Gastgebern aber abends wohl oft einfach für die Gemütlichkeit Kerzen angezündet und sie hatte jedes Mal ein ungutes Gefühl, weil sie befürchtete, ihr Gastgeber wolle da vielleicht irgendwas Bestimmtes von ihr... (was sich nie bewahrheitete)
    Ich konnte sie beruhigen und hab direkt ein Kerzchen angemacht

    In Nepal werden übrigens auch Butterkerzen angezündet, wenn jemand erkrankt/in Gefahr ist. Mit den besten Wünschen und Hoffnungen auf Besserung/gutes Gelingen.
    Uschi-Blum und Ere-Chefwichtel gefällt dies.

  2. #12
    MikaelSander ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    9.029

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Ich kenn das auch nicht, finde aber die Vorstellung schön, dass jemand eine Kerze brennen hat um anderen Mut/Hoffnung zu geben.

    Und es befremdet mich gar nicht, es wärmt eher.
    Ich kenne die Kerze im Zusammenhang mit dem Tod. Also dass jemand tot ist oder auf den Tod wartet.
    Vinea, Temporär und tigger gefällt dies.

  3. #13
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    8.883

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    Eine Kerze mit guten Wünschen oder Gebeten verbinden, kenne ich auch.
    In der Kirche kann man ja auch eine Kerze „für“ etwas anzünden.
    Ja..... hm.... ich erschrecke da immer und denke..... neiiin, keine Kerze, der ist doch nicht tot.

    Meine Oma hat dort immer eine Kerze für meinen toten Opa angezündet.

  4. #14
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.850

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Kerze im Zusammenhang mit dem Tod. Also dass jemand tot ist oder auf den Tod wartet.
    Taufkerzen? Geburtstagskerzen?
    Tine1974, viola5 und Ere-Chefwichtel gefällt dies.

  5. #15
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.781

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Kerze im Zusammenhang mit dem Tod. Also dass jemand tot ist oder auf den Tod wartet.
    Kenn ich auch, aber nicht in „echt“ also ich weiß, dass das Leute machen. Genau wie ich weiß, dass es Kerzen für gute Wünsche gibt.
    Ich find beides schön.

  6. #16
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    35.809

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Taufkerzen? Geburtstagskerzen?
    Hochzeitskerze, Kerzen auf dem Weihnachtsbaum oder Adventskranz... ich wäre jetzt gar nicht auf die Idee gekommen Kerzen mit Tod zu verbinden. Für mich sind Kerzen etwas für eine besondere (oft feierliche) Situation oder einfach für ein schönes Essen im Restaurant

    Kerzen in die Fenster gestellt kenne ich aus Erzählungen als Symobol der Hoffnung, dass der Mann aus dem Krieg nach Hause kommt.
    Schneehase, Tine1974, viola5 und 3 anderen gefällt dies.

  7. #17
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.540

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    Man zündet doch in einer Kirche eine Kerze "für" etwas an? Ich kenne das durchaus, dass man eine Kerze für jemanden anzündet, für einen guten Wunsch.
    Schneehase, xantippe, Foxlady und 5 anderen gefällt dies.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  8. #18
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.632

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    Doch, ich zünde auch in der Kirche eine Kerze an, wenn ich kann.

    Tonnerre

  9. #19
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist gerade online frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.774

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt. Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so? Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken. Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    Ja das ist so. Ich kenne das von meiner Oma und meiner Mama schon und habe seit ich selber Familie habe, eine Familienkerze. Die brennt eigentlich immer - für uns alle - und manchmal zusätzlich für jemand anderen - wie z. B. die letzten Monate immer für den FimSohn (in der ganz schlimmen Zeit habe ich die Kerze auch ganz allein und nur für den FimSohn entzündet). Oder wenn eins meiner Kinder eine wichtige Prüfung hat oder ähnliches.

    Jetzt ist mein schöner Text abgeschnitten worden....

    Also nochmal den Rest.

    Ich zünde häufig eine Kerze an. Nicht nur für die Toten - auch manchmal in einer unserer Kirchen. Für jemanden oder einfach um "Danke" zu sagen. Wie z.B. letztens, als unsere kleine Katze so lange verschwunden war und dann doch wohlbehalten wieder auftauchte. Da habe ich während ich sie überall im Dorf gesucht habe, versprochen, dass ich eine Kerze anzünden.werde.

    Es gibt viele Gründe für mich, eine Kerze zu entzünden.
    Fimbrethil, xantippe, BriQ und 7 anderen gefällt dies.
    Abendhimmel beim Spaziergang - 15.11.19

  10. #20
    Registriert seit
    05.10.2017
    Beiträge
    174

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    die Daumen brauche ich zum stricken, da zünde ich dann lieber eine Kerze an ;-)

    Daumen drücken ist weltlicher Aberglaube, Kerze ist ehr christlicher Glaube . Hilft beides.
    Auf dem Geburtstagskuchen und am Weihnachtsbaum brennen auch Kerzen, das verbinde ich nicht mit Totengedenken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •