Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67
Like Tree78gefällt dies

Thema: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

  1. #21
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.047

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Ich kenne beides - Kerzen für Hoffnung und die Hilfe beim Übergang zu den Toten.

    Meine Oma war sehr gläubig, aber leider gehbehindert. Sie ließ sich deshalb von allen möglichen Bekannten, Nachbarn, Verwandten gesegnete Kerzen mitbringen, wann immer die eine besondere Kirche oder einen Wallfahrtsort besuchten.
    Bei uns brannten sehr oft Kerzen.

    Und auch wenn ich mich nicht mehr als wahnsinnig gläubig beschreiben würde, habe ich diese Tradition bei wirklich schlimmen Ereignissen übernommen.
    viola5 gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

  2. #22
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.506

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Kerze im Zusammenhang mit dem Tod. Also dass jemand tot ist oder auf den Tod wartet.
    Adventskerzen? Taufkerzen? Altarkerzen? Kerze in Verbindung mit Tod kenne ich nur sehr am Rande, nicht als Hauptbedeutung. Ich kenne es noch als erzählte - nicht mehr als gelebte - Tradition, dass Abends in der dunklen Jahreszeit eine Kerze ins Fenster gestellt wurde, damit der Vater/Ehemann, der auf dem Weg nach Hause war, schon auf Ferne wusste, dass zu Hause alles in Ordnung ist.
    Schneehase und viola5 gefällt dies.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  3. #23
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    18.892

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Meine Oma hatte immer eine Kerze brennen "Für die Brüder und Schwestern in der Zone" (rein ideelle Geschwister, wir kannten da niemanden).

    Ansonsten kenne ich das Kerzenanzünden aus meinem familiären und sonstigen Umfeld nicht, nur aus dem Forum.
    Aber ich finde es nett. Manchmal zünde ich seither eine Kerze an mit dem Gedanken an jemanden.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  4. #24
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    8.805

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Doch, ich zünde auch in der Kirche eine Kerze an, wenn ich kann.
    Ich auch...aber eben als Gedenkkerze für die Toten.

  5. #25
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    71.888

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Doch, ich zünde auch in der Kirche eine Kerze an, wenn ich kann.
    Ich auch, das ist eigentlich der einzige Grund, warum ich in Kirchen gehe...
    und dann muss ich jedesmal heulen
    Also ich gehe sehr ungern in Kirchen...

  6. #26
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.506

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich auch...aber eben als Gedenkkerze für die Toten.
    Ne, genau das eher nicht.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  7. #27
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    41.960

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    Ist mir völlig geläufig, für jemanden in der Kirche eine Kerze anzuzünden mit guten Wünschen. Macht meine Mutter immer, wenn wir in Urlaub fahren oder jemand krank ist.

  8. #28
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    14.434

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Ich habe noch nie irgendeine Kerze zum Gedenken oder aus Hoffnung angezündet.

    Hier brennen die in der dunklen Jahreszeit als gemütliches Licht, aus.

    Dieses Kerzenangezünde befremdet mich im Gegenteil sogar. Ich kann aber nicht benennen, wieso.

  9. #29
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    70.605

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    Eine katholische Freundin hat mir das so erklärt: Während man eine Kerze anzündet, spricht man ein Gebet (in diesem Fall eine Fürbitte). Und solange diese Kerze oder eben überhaupt eine Kerze brennt, wird das Gebet weitergeführt.

    Diesen Gedanken finde ich sehr sehr schön, seitdem zünde ich immer in katholischen Kirchen eine Kerze an, wenn wir eine besuchen.
    BriQ und sunya gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #30
    FairyBluebird ist offline BlueBird
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    2.909

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie irgendeine Kerze zum Gedenken oder aus Hoffnung angezündet.

    Hier brennen die in der dunklen Jahreszeit als gemütliches Licht, aus.

    Dieses Kerzenangezünde befremdet mich im Gegenteil sogar. Ich kann aber nicht benennen, wieso.
    Meine Familie besteht quasi nur aus Atheisten. Kerzen werden, wenn jemand hofft, immer angezündet. Zu hause.
    Wenn jemand im Familienkreis gestorben ist, wird auch eine Kerze angezündet.
    Ich finde es tröstlich, auch wenn kein christlicher Hintergrund da ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •