Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67
Like Tree78gefällt dies

Thema: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

  1. #1
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    8.832

    Standard Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.

  2. #2
    FairyBluebird ist offline BlueBird
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    2.913

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    In "meinem" Hier ist es beides.
    Kommt auf den Kontext an.
    Foxlady, BriQ, Alina73 und 4 anderen gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.326

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Eine Kerze mit guten Wünschen oder Gebeten verbinden, kenne ich auch.
    In der Kirche kann man ja auch eine Kerze „für“ etwas anzünden.
    BriQ und Uschi-Blum gefällt dies.

  4. #4
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    11.391

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Die Kerze zündet man als Symbol der Hoffnung an.
    Nairobi gefällt dies

  5. #5
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    71.956

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    Kerzen mach ich nur an bei Stromausfall.
    Francie gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Heinz
    Heinz ist offline Wolfspelzhase
    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    4.227

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    Ich bin da eher bei Dir vom Gefühl her,
    klar, ich kenne das Licht der Hoffnung, aber ich glaube es nicht, also ich glaube, es geschieht so, wie es sein soll, daher brauche ich keine Hoffnungslichter zünden.

  7. #7
    MikaelSander ist offline Opfer der Umstände
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8.766

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Nein, kenne ich nicht und mich befremdet es auch, das hier zu lesen.

  8. #8
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.744

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Ich kenn das auch nicht, finde aber die Vorstellung schön, dass jemand eine Kerze brennen hat um anderen Mut/Hoffnung zu geben.

    Und es befremdet mich gar nicht, es wärmt eher.
    Tine1974, Uschi-Blum und caracho gefällt dies.

  9. #9
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.323

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Ja, wir zünden Kerzen an, wenn irgendwer ne Prüfung hat, auf großer Reise oder so. Ich hab hier in wenigen KM Entfernung ne Wallfahrtskirche. DA radel ich durchaus häufiger hin und zünd ne Kerze an.

    Vor der Haustür haben wir ein Windlicht. Wenn einer von uns weg ist abends, zündet der andere ne rote Kerze an - sozusagen als Willkommenslicht, wenn man spät nach Hause kommt. Ansonsten brennt da ne weiße Kerze drin.
    xantippe, BriQ, Stulle und 4 anderen gefällt dies.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  10. #10
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    8.825

    Standard Re: Jetzt muss ich doch mal fragen Betreff "Kerze brennt"

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich bekomme immer einen "Schock", wenn ich hier lese, dass jemand Daumen braucht und dann geschrieben wird, dass eine Kerze brennt.

    Ist das bei Euch so, dass eine Kerze angezündet wird als Zeichen für Hoffnung, gute Wünsche und so?

    Ich verbinde mit der brennenden Kerze immer das Totengedenken.

    Die Kerze als Lebenslicht kenne ich von hier so nicht.
    Ich mache weder jemals Kerzen an, noch bete ich, ich kann nur Daumen und gute Gedanken bieten.

    Aber wenn einem die Kerze ein Gefühl gibt, was zu Gutes zu tun

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •