Seite 13 von 17 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 169
Like Tree110gefällt dies

Thema: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

  1. #121
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    33.515

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    In der Kita meiner Kinder wurde jedes in der Früh höchstpersönlich und einzeln begrüßt. Erst fand ich das Ritual ziemlich gestelzt, hab dann aber gemerkt, dass dieses "Gesehenwerden" für die Kinder von Bedeutung war. (und die Erzieherinnen sagten, auch für sie ist es wichtig, weil sie dann erstens alle Kinder wirklich wahrgenommen hatten und nicht so sehr Gefahr liefen, nur als Gruppe von den Kindern zu denken. )

    Bei uns war das auch so und auch beim Gehen. Die Erzieherin hat das auch damit begründet, dass sie so ganz bewusst wahrnimmt, welches Kind angekommen und welches gegangen ist.
    Gast gefällt dies

  2. #122
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    64.013

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Es kann ja sein dass in D nicht so sehr auf Hoeflichkeit geachtet wird wie bei uns
    Oh, jetzt kommt die Leier wieder...

  3. #123
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    64.013

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Es ist mir aber in den 30 Jahren aufgefallen
    wenn die Kinder meiner Freunde in D keinen Bock zu gruessen hatten wurden sie von den Eltern entschuldigt
    wenn die Kinder meiner Freunde in F keinen Bock zu gruessen hatten wurden sie von den Eltern gezwungen
    beobachtet jahrelang inD und in F
    Wie kann man ein Kind, bzw überhaupt einen Menschen dazu zwingen irgendwas zu sagen?
    Tine1974 gefällt dies

  4. #124
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.732

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Wie kann man ein Kind, bzw überhaupt einen Menschen dazu zwingen irgendwas zu sagen?
    Mei, griagts hoit a Watschn, dann sagts wenigstens au.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  5. #125
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    6.490

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    MikaelSander gefällt dies

  6. #126
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.717

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *g*
    Klar, ich zwinge auch keines dazu, mir die Hand zu schütteln.
    Aber ich finde es richtig, mich jedem extra zuzuwenden.

    In der Kita meiner Kinder wurde jedes in der Früh höchstpersönlich und einzeln begrüßt. Erst fand ich das Ritual ziemlich gestelzt, hab dann aber gemerkt, dass dieses "Gesehenwerden" für die Kinder von Bedeutung war. (und die Erzieherinnen sagten, auch für sie ist es wichtig, weil sie dann erstens alle Kinder wirklich wahrgenommen hatten und nicht so sehr Gefahr liefen, nur als Gruppe von den Kindern zu denken. )
    Ja, das kenne ich aus dem Kindergarten auch, dass es den Kindern wichtig ist.
    Gast gefällt dies

  7. #127
    Avatar von Wisconian
    Wisconian ist offline *HP* Reloaded
    Registriert seit
    16.05.2018
    Beiträge
    1.312

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ich lege Wert darauf, das meine Kinder höflich sind, aber ich zwinge keinen, etwas zu tun, was ihm total widerstrebt. Ich lebe es vor, wie ich es für richtig halte und bisher hat es immer geklappt.

    Bei dem kleinen Sebastian hat es sage und schreibe 2 Jahre gedauert, bis er überhaupt mit mir gesprochen hat. Und dann fragt er mich auf einmal: Und wie geht es Ihnen?

    Was heisst "zwingen"? Klar mit dem Holzhammer hab ich sie nicht bearbeitet, aber was gesagt auf jeden Fall und zwar stetig.
    Bei meinen Stiefkindern (und die waren aus dem "ich bin klein und schuechtern" Alter weit draussen) hat's ewig gedauert, bis ich das drin hatte.
    Zwingen konnt ich sie nicht, wie auch, aber sie mussten sich zumindest jedes Mal meinen Spruch anhoeren "wenn man wo himkommt sagt man Hallo".
    Kicki gefällt dies

  8. #128
    Jaerte ist offline Legende
    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    15.726

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich, dass hier einige schreiben „mein Kind ist halt so“. Nehmt ihr das so hin?
    Es ist eine soziale Problematik, die man therapieren kann. Keine Erziehung.
    (Und seit ich das weiß und damit das Verhalten akzeptieren kann, geht es besser. Der erste Schritt zur Besserung)

  9. #129
    Nairobi ist gerade online oder auch Sambesi
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    439

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Sina der ist 11 nicht 5 !!!
    und nein wer nicht gruesst brauch sich auch nicht wohl zu fuehlen
    Er grüßt ja, nur erst wenn er begrüßt wird. Finde ich absolut in Ordnung, hat ja nix mit ignorieren zu tun.

    Da finde ich eher deine Haltung extrem unhöflich und absolut nicht gastfreundlich - und du bist sogar erwachsen. Oder?

    Meinem Kind bringe ich mehr Gastfreundschaft bei.
    Bitte Rechtschreibfehler verzeihen! Insbesondere ss wo ß hingehört, irgendwie akzeptiert meine Handytastatur diesen Buchstaben nicht. Genauso klappen ä, ö und ü nur sehr selten, warum auch immer. Wenn stattdessen a, o und u stehen wisst ihr jetzt warum.

  10. #130
    Nairobi ist gerade online oder auch Sambesi
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    439

    Standard Re: Freund von Kind grüßt nicht - was würdet ihr tun?

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Genau. Dass einige gar nicht reagieren und es so hinnehmen, finde ich merkwürdig.
    Es geht aber ums zuerst grüßen, nicht ums ignorieren.
    Bitte Rechtschreibfehler verzeihen! Insbesondere ss wo ß hingehört, irgendwie akzeptiert meine Handytastatur diesen Buchstaben nicht. Genauso klappen ä, ö und ü nur sehr selten, warum auch immer. Wenn stattdessen a, o und u stehen wisst ihr jetzt warum.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •