Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
Like Tree1gefällt dies

Thema: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

  1. #11
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.203

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    https://www.sanego.de/Medikamente/GinoRing/ hier sind diverse Nebenwirkungen genannt, hast du das gesehen?
    Ja, aber ich habe nirgends herauslesen können ob manche Nebenwirkungen vielleicht nach der Gewöhnung verschwinden.

  2. #12
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.203

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von schifffahrt Beitrag anzeigen
    Raus damit. Ich habe zwei Monate getestet. 1,5 Wochen ist er ständig nach unten gewandert und hat ähnliche Beschwerden verursacht
    Seufz.

    Ich habe in einer Woche den nächsten (regulären) Termin bei meiner Frauenärztin. So lange halte ich noch durch, sofern es nicht schlimmer wird.

  3. #13
    Avatar von Inmantias
    Inmantias ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    1.604

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Seit 2 Wochen trage ich einen Verhütungsring. Seitdem habe ich ein Brennen im Genitalbereich und hin und wieder Unterleibsschmerzen wie Regelbeschwerden. Als würde der Körper versuchen das Ding abzustoßen.

    Urin ist clean, habe ich gestixt. Andere Infektion wäre noch eine Option, aber gesetzt den Fall dass es keine Infektion ist: Gewöhnt sich der Körper an das Ding oder kann ich es gleich sein lassen?

    Hat das jemand von Euch Erfahrungen?

    Vor Jahren hatte ich den Nuvaring und kann mich an keine unerwünschten Reaktionen erinnern.
    Erfahrung nicht, aber ich wäre nach spätestens 2 oder 3 Tagen mit Beschwerden bei meiner Frauenärztin gewesen und hätte das mit ihr besprochen. Allergie, sitzt das Ding richtig, sind das ev. Nebenwirkungen (Packungsbeilage) oder habe ich ev. eine Infektion/Pilz oder was auch immer.

  4. #14
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.203

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Erfahrung nicht, aber ich wäre nach spätestens 2 oder 3 Tagen mit Beschwerden bei meiner Frauenärztin gewesen und hätte das mit ihr besprochen. Allergie, sitzt das Ding richtig, sind das ev. Nebenwirkungen (Packungsbeilage) oder habe ich ev. eine Infektion/Pilz oder was auch immer.
    Kurzfristiger Termin bedeutet dort mehrere Stunden Wartezeit, so groß war mein Leidensdruck dann doch nicht und ich habe nächste Woche sowieso einen Termin.

  5. #15
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.730

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Ja, aber ich habe nirgends herauslesen können ob manche Nebenwirkungen vielleicht nach der Gewöhnung verschwinden.
    Ich würde eher vermuten, die haben das Teil entfernt



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  6. #16
    Avatar von Inmantias
    Inmantias ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    1.604

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Kurzfristiger Termin bedeutet dort mehrere Stunden Wartezeit, so groß war mein Leidensdruck dann doch nicht und ich habe nächste Woche sowieso einen Termin.
    Wenn ich solche Beschwerden haben, dann könnte auch eine Infektion vorliegen. Und Infektionen können sich im Körper ausbereiten bzw. auch andere Organe angreifen. Da bin ich vorsichtig, da ich schon bei meinen Klienten einiges erlebt habe, die Krankheiten / Beschwerden verschleppt haben und dann ernsthafte Probleme bekamen.

    Wenn es um die Gesundheit geht, dann bin ich lieber 1 mal mehr/früher beim Arzt als 1 mal zu wenig.

  7. #17
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.203

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Update...

    Frauenärztin meinte es kommt nicht vom Ring und sie glaubt auch nicht dass ich eine Infektion habe sondern dass es eine ganz normale Alterserscheinung sei der ich mit einer Pflegecreme begegnen soll, hat aber trotzdem einen Abstrich genommen und ins Labor geschickt.

    Eine Woche habe ich dann sicherheitshalber mit einer Kombi aus Pilzmittel, Cortison und antibakteriellem Zeug gecremt ohne dass sich etwas verändert hätte. Das kam mir schon merkwürdig vor. Dann Ergebnis vom Abstrich: Kein Befund. Die super Creme hat auch keine Verbesserung gebracht.

    Dann letzte Woche Madenwürmer beim kleinen Kind festgestellt und da die Durchseuchung groß ist, habe ich hier die Ursache für meine Beschwerden vermutet und war schon ganz erleichtert. Spezielles Wurmmittel geschluckt welches insbesondere bei urogenitalem Befall empfohlen wird, das war am Freitag. Eine Veränderung konnte ich aber leider nicht bemerken.

    Vorgestern Nacht lag ich wach weil es gebrannt hat wie Feuer. Gestern morgen habe ich dann den Ring entfernt weil mir nichts anderes mehr eingefallen ist. Seit gestern Abend bin ich symptomfrei.

    Ich hätte gleich auf diejenigen hören sollen die gesagt haben raus mit dem Ding. Schade, schade, das hätte so praktisch und bequem sein können.

  8. #18
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.677

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Schön, dass es dir besser geht!

  9. #19
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.730

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Immer schön auf uns hören *knuddel*



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •