Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree1gefällt dies

Thema: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

  1. #1
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.201

    Standard Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Seit 2 Wochen trage ich einen Verhütungsring. Seitdem habe ich ein Brennen im Genitalbereich und hin und wieder Unterleibsschmerzen wie Regelbeschwerden. Als würde der Körper versuchen das Ding abzustoßen.

    Urin ist clean, habe ich gestixt. Andere Infektion wäre noch eine Option, aber gesetzt den Fall dass es keine Infektion ist: Gewöhnt sich der Körper an das Ding oder kann ich es gleich sein lassen?

    Hat das jemand von Euch Erfahrungen?

    Vor Jahren hatte ich den Nuvaring und kann mich an keine unerwünschten Reaktionen erinnern.

  2. #2
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.719

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Seit 2 Wochen trage ich einen Verhütungsring. Seitdem habe ich ein Brennen im Genitalbereich und hin und wieder Unterleibsschmerzen wie Regelbeschwerden. Als würde der Körper versuchen das Ding abzustoßen.

    Urin ist clean, habe ich gestixt. Andere Infektion wäre noch eine Option, aber gesetzt den Fall dass es keine Infektion ist: Gewöhnt sich der Körper an das Ding oder kann ich es gleich sein lassen?

    Hat das jemand von Euch Erfahrungen?

    Vor Jahren hatte ich den Nuvaring und kann mich an keine unerwünschten Reaktionen erinnern.
    Keine wirkliche Ahnung, aber könnte das eine allergische Reaktion sein?



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  3. #3
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.201

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Keine wirkliche Ahnung, aber könnte das eine allergische Reaktion sein?
    Habe ich mich auch schon gefragt. Aber wie erkenne ich den Unterschied zwischen Allergie, Unverträglichkeit und sonstwas?

    Wenn es schlimmer wird mache ich ihn ganz klar raus. Und wenn ich jetzt schon wüsste man gewöhnt sich nicht daran, würde ich ihn auch direkt rausmachen.

  4. #4
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.719

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Habe ich mich auch schon gefragt. Aber wie erkenne ich den Unterschied zwischen Allergie, Unverträglichkeit und sonstwas?

    Wenn es schlimmer wird mache ich ihn ganz klar raus. Und wenn ich jetzt schon wüsste man gewöhnt sich nicht daran, würde ich ihn auch direkt rausmachen.
    Kannst du das Material googeln? Ich vertrag ja Gummihandschuhe schlecht



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  5. #5
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.201

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Kannst du das Material googeln? Ich vertrag ja Gummihandschuhe schlecht
    Ja, aber davon werd ich nicht schlauer. Es ist ein Ethylen-Vinylacetat-Copolymer mit Polyurethan.

  6. #6
    piper78 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    4.022

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Kannst du das Material googeln? Ich vertrag ja Gummihandschuhe schlecht
    Der NuvaRing wird aus einem silikonfreien und latexfreien, medizinischen Kunststoff (EVA) hergestellt.

  7. #7
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.201

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von piper78 Beitrag anzeigen
    Der NuvaRing wird aus einem silikonfreien und latexfreien, medizinischen Kunststoff (EVA) hergestellt.
    Es ist aber kein Nuvaring sondern ein Ginoring. Der ist thermostabil, also muss es ein anderes Material sein.

  8. #8
    WATERPROOF ist gerade online Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.677

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Tu ihn raus.

    Wenn es eine Unverträglichkeit/Allergie ist, dann sind die Symptome ganz schnell wieder weg.

    Sie kommen auch sofort wieder, wenn du das Teil wieder rein tust.


    Ich habe vor ein paar Jahren urplötzlich meine Ohrringe nicht mehr vertragen, also eine Nickel-Kontaktallergie bekommen. War total entzündet. Nach einem erneuten Versuch, nachdem die Entzündung durch Entfernen der Ringe abgeklungen war, ist es sofort wieder losgegangen.
    Cafetante gefällt dies

  9. #9
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.719

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Es ist aber kein Nuvaring sondern ein Ginoring. Der ist thermostabil, also muss es ein anderes Material sein.
    https://www.sanego.de/Medikamente/GinoRing/ hier sind diverse Nebenwirkungen genannt, hast du das gesehen?



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  10. #10
    schifffahrt ist offline dauermüde
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    138

    Standard Re: Verhütungsring - abwarten oder weg damit?

    Raus damit. Ich habe zwei Monate getestet. 1,5 Wochen ist er ständig nach unten gewandert und hat ähnliche Beschwerden verursacht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •