Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73
Like Tree41gefällt dies

Thema: Heute vor 30 Jahren

  1. #51
    Gast Gast

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Du bist bei Düsseldorf aufgewachsen, oder?

    Ich in der Nähe der Zonengrenze im Westen. 1989 war ich 17 Jahre alt. Ich kann mich an solche Aussagen in den ersten Jahren nicht erinnern. Aufschwung Ost war die Devise, meine Heimatregion hat sehr profitiert.

    Es wundert mich, dass das bei Euch so Thema war. Hast Du eine Idee, wieso?
    Ja zwischen D dorf und Köln, ich war 19

    Ich war nach dem Mauerfall nur noch ein Jahr in D, danach nur noch sporadisch

    wieso ?
    Hmm, ich denke mal, die alten Leute hatten Angst vor Verânderung, Angst vor dem Neuen...
    keine Ahnung
    und als ich dann weg war, hat es mich eh nicht mehr so interessiert...

  2. #52
    selfi ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Und das haben die am 9.11. So gesagt und gedacht?
    Den Begriff Ossis gab es doch erst später, genau wie Wessis..obwohl mal Jemand zu mir gesagt hat" Wenn es bei OBI Ziegelsteine für 100Mark geben würde, das Stück!!! und ich damit die Gelegenheit hätte, die Mauer wieder hochzuziehen, würde ich es tun".

  3. #53
    selfi ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja zwischen D dorf und Köln, ich war 19

    Ich war nach dem Mauerfall nur noch ein Jahr in D, danach nur noch sporadisch

    wieso ?
    Hmm, ich denke mal, die alten Leute hatten Angst vor Verânderung, Angst vor dem Neuen...
    keine Ahnung
    und als ich dann weg war, hat es mich eh nicht mehr so interessiert...
    Mhn das ist etwas, was sich irgendwie in D nie ändern wird..Leider.

  4. #54
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja zwischen D dorf und Köln, ich war 19

    Ich war nach dem Mauerfall nur noch ein Jahr in D, danach nur noch sporadisch

    wieso ?
    Hmm, ich denke mal, die alten Leute hatten Angst vor Verânderung, Angst vor dem Neuen...
    keine Ahnung
    und als ich dann weg war, hat es mich eh nicht mehr so interessiert...
    Echt komisch.
    Die damals Alten haben ja den Mauerbau aktiv miterlebt. Dass die dann 1989/1990 schon solche Gedanken hatten...
    30 Jahre später gibt es aber immerhin noch 10%,die die Mauer gern wieder haben würden.
    Die Denke krieg ich nicht in meinen Schädel.
    Ein durch eine Mauer/einen Zaun getrenntes Land, in dem dasselbe Volk lebt.... Irgendwie unbegreiflich.

    Mich hat das jedenfalls beeindruckt, ich hab den Wandel bei jedem Heimatbesuch vor Augen.
    Gast gefällt dies

  5. #55
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von selfi Beitrag anzeigen
    Mhn das ist etwas, was sich irgendwie in D nie ändern wird..Leider.
    Erstaunlich, dass das quasi schon mit dem Mauerfall so gedacht wurde. Und dazu noch in einer Region, die recht weit weg von der Grenze war.

  6. #56
    selfi ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Echt komisch.
    Die damals Alten haben ja den Mauerbau aktiv miterlebt. Dass die dann 1989/1990 schon solche Gedanken hatten...
    30 Jahre später gibt es aber immerhin noch 10%,die die Mauer gern wieder haben würden.
    Die Denke krieg ich nicht in meinen Schädel.
    Ein durch eine Mauer/einen Zaun getrenntes Land, in dem dasselbe Volk lebt.... Irgendwie unbegreiflich.

    Mich hat das jedenfalls beeindruckt, ich hab den Wandel bei jedem Heimatbesuch vor Augen.
    Ja das finde ich schlimm. Mich würde mal der Prozentsatz interessieren, wie viel davon aus dem Westen und wie viel aus dem Osten.
    Aber Idioten gibt es leider immer. Wenn ich daran denke, wie viele noch Jahre später das dritte Reich wieder haben wollten.
    Und an den Satz" Es war doch nicht Alles schlecht" kann ich mich ganz schlecht gewöhnen.

    Heute war übrigends Egon Grenz zu Gast im HR1, als Zeitzeuge...kann ich auch schlecht damit umgehen.

  7. #57
    Gast Gast

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Echt komisch.
    Die damals Alten haben ja den Mauerbau aktiv miterlebt. Dass die dann 1989/1990 schon solche Gedanken hatten...
    30 Jahre später gibt es aber immerhin noch 10%,die die Mauer gern wieder haben würden.
    Die Denke krieg ich nicht in meinen Schädel.
    Ein durch eine Mauer/einen Zaun getrenntes Land, in dem dasselbe Volk lebt.... Irgendwie unbegreiflich.

    Mich hat das jedenfalls beeindruckt, ich hab den Wandel bei jedem Heimatbesuch vor Augen.
    Wieso ?

  8. #58
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wieso ?
    Weil sich die Stadt extrem positiv verändert hat.
    Gast gefällt dies

  9. #59
    selfi ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Erstaunlich, dass das quasi schon mit dem Mauerfall so gedacht wurde. Und dazu noch in einer Region, die recht weit weg von der Grenze war.
    Oh ja..ich bin ja auch im Schwäbischen sozialisiert wurden, meine erst angeheiratete Familie war Urschwäbisch, keine Verwandtschaft im Osten, das war so 1992, mein Gott haben die geschimpft und gewettert...

  10. #60
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Heute vor 30 Jahren

    Zitat Zitat von selfi Beitrag anzeigen
    Oh ja..ich bin ja auch im Schwäbischen sozialisiert wurden, meine erst angeheiratete Familie war Urschwäbisch, keine Verwandtschaft im Osten, das war so 1992, mein Gott haben die geschimpft und gewettert...
    Ich hab gerade mal nachgeschaut. Vielleicht hing das mit der Einführung des Solis zusammen. Der kam 1991 und wenn es ans eigene Geld geht, schimpft man schnell.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •