Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 99
Like Tree26gefällt dies

Thema: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

  1. #11
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.878

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Klares Ja! Egal wo ich gelebt habe (China Thailand Indien) Besucher mussten immer Schwarzbrot mitbringen. Ich hab mich an Wasser ohne Kohlensäure gewöhnt. Ans Essen mit Stäbchen und Händen.
    spannend
    und wo bist du jetzt?

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    Die fehlenden Lakritze haben mich auch nicht totunglücklich gemacht. ...
    Niederlande?
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  2. #12
    Thriller Queen ist offline nicht Standard
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    7.508

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    also bist du jetzt in Frankreich? das ist ja eigentlich in der Fläche ein recht großes und landschaftlich vielfältiges Land... flächendeckend Baguette? nee, oder?
    Huch, nee, ich bin in der Fränkischen zuhause
    Halt was man hier so als Baguette bezeichnet
    antin gefällt dies
    Nichts geschieht ohne Grund.

    Alle Menschen machen mich glücklich.
    Die einen wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn wieder verlassen!

  3. #13
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.878

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Brot ist mittlerweile problemlos. Auch ungezuckerte Marmelade und sowas, was ich früher eingeflogen habe. Auch Hering in Sahnesauce gibts mittlerweile.
    Mir fehlen Yogurette, Crunchy und bestimmte Haribosachen (Violas zum Beispiel), sowie einige Milchprodukte. Aber das ist jetzt nix, was mich hadern lässt. Wird ja wett gemacht durch viel besseren Wein, Öl, Käse etc. :)

    Ich vergass: Richtig gute Torten gibts hier nicht. Alles viel zu süss.
    ja für Wein und Olivenöl würde ich glatt nach Spanien oder Italien ziehen
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  4. #14
    Spanierin ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    9.489

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    ja für Wein und Olivenöl würde ich glatt nach Spanien oder Italien ziehen
    Italien. Pöh. Ich bitte dich.

  5. #15
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.878

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Wir haben sogar hier im schwäbischen Umkreis keine guten Brotbäcker, daher backe ich auch selber.
    Vieles, was hier unter Holzofenbrot läuft, ist total leicht und aufgeblasen. Kannste quasi zusammenknüllen und schauen, wie es sich wieder entfaltet. Gruselig.
    auch kein gutes Vollkornbrot? Eine Jugendfreundin von mir hat in die Stuttgarter Gegend geheiratet (eins von den vielen -lingen) und sagt immer: bis auf Spätzle gibt es keinen Unterschied
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  6. #16
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.749

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Als ich meinen Sohn besuchte sollte ich ihm Maggi Bratensoße mitbringen
    Ihm fehlten Spätzle mit Soß. Ersteres ist ja leicht herzustellen, aber Soße - da hätt er extra ja Braten machen müssen....
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  7. #17
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.878

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Italien. Pöh. Ich bitte dich.
    tschulligung - aber das Olivenöl von meinem Italienischen Feinkosthändler (ganz unten von der Stiefelsohle) ist wunderbar
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  8. #18
    Spanierin ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    9.489

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    tschulligung - aber das Olivenöl von meinem Italienischen Feinkosthändler (ganz unten von der Stiefelsohle) ist wunderbar
    KEIN Vergleich zu gutem spanischen Öl. Jawoll! Ich bin beleidigtestens.

  9. #19
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.878

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ohja.
    Ich bringe mir gern Brot aus der hessischen Heimat mit. Da gibt es noch einen Bäcker, der wirklich gutes Brot herstellt. Das bestell ich telefonisch vor und hol dann 4 Laibe. Die muss ich zwar einfrieren, aber das schmeckt immer noch besser als das hier zu kaufende Brot.
    bist du im Ausland? Oder ist es nur gefühlt Ausland, weil nicht mehr Hessen? (fehlt dir da etwa nicht der Äppelwoi? )
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  10. #20
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.878

    Standard Re: Der Deutschen Sehnsucht nach Brot

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    KEIN Vergleich zu gutem spanischen Öl. Jawoll! Ich bin beleidigtestens.
    *gg
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •