Seite 7 von 33 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 329
Like Tree291gefällt dies

Thema: Kinderbetreuung

  1. #61
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    In meinem Umfeld sind es alles Leute die viel arbeiten/blöde Arbeitswege&Zeiten haben und trotzdem zirkeln müssen, wie sie das Kind abgeholt kriegen, wenn der Arbeitsplan ihnen sagt, dass erst nach 18 Uhr Schichtende ist. Ich kenne ein Ehepaar, die sind beide im Handel tätig, und wenn die Pech haben und ihre Schichten doof liegen, ist selbst bei voll ausgeschöpfter Betreuungszeit gehetze dabei. Und nein, die hätten es auch gern anders, nur wo bitte soll das Geld herkommen, wenn einer reduziert?
    Das von dir beschriebene verstehe ich schon. Also dass Schichtpläne so liegen können, dass Gehetze entsteht um zb das Kind rechtzeitig zu holen.
    Aber dass dann regelmäßig 10 h Kita pro Tag rauskommen nicht. Wenn die Schicht spät liegt, ist ja morgens mehr Luft. Und umgekehrt.
    Gast gefällt dies
    Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity.

  2. #62
    -adalovelace- ist gerade online Dipl.-Hascherlschützerin

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von Davina Beitrag anzeigen
    Ich arbeite im sozialen Bereich, und egal ob nun im beruflichen Kontext, im Austausch mit Kollegen, auf Fortbildungen ist genau das immer wieder ein Thema. Und nicht auf soziale Schichten begrenzt
    Es ist Thema, daß die meisten Eltern nicht entscheiden können, ob es ihren Kindern gut geht?

  3. #63
    Spanierin ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Jaja, so ne Grippe ist schon lästig.

    DU kannst es doch halten wie du willst. Andere sehen es anders. Wo ist dein Problem?
    Ich möchte jetzt über Impfungen diskutieren! Jawoll!

  4. #64
    elina2 ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Ich möchte jetzt über Impfungen diskutieren! Jawoll!
    Jupp. In der DDR gab es eine Impfpflicht.

  5. #65
    Foxlady Gast

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von elina2 Beitrag anzeigen
    Ich habe letztens gelesen, dass es in der DDR schon Elternzeit (Babyjahr) gab und das keine neue Erfindung ist. Es gab 80% Lohnfortzahlung. Und das durften auch die Väter in anspruch nehmen.

    Das Babyjahr gab es aber nicht schon immer. Bei Kind 1 war ich ein Jahr unentgeltlich zu Hause, bei Kind 2 gab es dann schon das Babyjahr.

  6. #66
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von elina2 Beitrag anzeigen
    Ich habe letztens gelesen, dass es in der DDR schon Elternzeit (Babyjahr) gab und das keine neue Erfindung ist. Es gab 80% Lohnfortzahlung. Und das durften auch die Väter in anspruch nehmen.
    Bezahltes Babyjahr ab 1976 ab dem zweiten Kind, ab 1986 schon ab dem ersten Kind und 18 Monate ab Kind 3. Mutterschutz nach der Geburt 20 Wochen (gab's schon vor oder ab 1976 - müsste ich nachschauen), bei Mehrlingen oder operativer Geburt 22 Wochen. Gezahlt wurde der (individuelle) Durchschnittslohn.
    Gast und elina2 gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  7. #67
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das Babyjahr gab es aber nicht schon immer. Bei Kind 1 war ich ein Jahr unentgeltlich zu Hause, bei Kind 2 gab es dann schon das Babyjahr.
    Na ja, Dein K1 wurde vor der Regelung, dass das Babyjahr bereits ab Kind 1 gilt, geboren. Oder?
    Нет худа без добра.

  8. #68
    Foxlady Gast

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Na ja, Dein K1 wurde vor der Regelung, dass das Babyjahr bereits ab Kind 1 gilt, geboren. Oder?
    Ja klar, sonst hätte ich ja nicht 1 Jahr unentgeltlich zu Hause bleiben müssen. Kind 1 war anfangs nicht krippenfähig.

  9. #69
    Davina ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und da ist es besser wenn es die Betreuungszeiten gar nicht erst gibt?

    Wäre es nicht besser, die Betreuung weiter aus zu bauen, zu verbessern, zu einem wichtigen Thema zu machen?

    Sicher gibt es Kindern die keine Fremdbetreuung vertragen, aber ich denke das tatsächlich nur ein ganz geringer Teil. Für die meisten Kinder ist eine gute Fremdbetreuung was schönes. Ich denke einen Grossteil des Tages mit kompetenten Pädagogen und vor allem anderen Kindern zu verbringen ist für Kinder eine tolle Sache.

    Solange allerdings in den Köpfen verankert bleibt dass nur Mutti gut fürs Kind sorgen kann kommen wir da nicht weiter.
    Es gibt Kinder, für die ist die Betreuung zu lange, auch wenn sie gut ist.
    Ich spreche doch gar nicht davon, dass Betreuung schlecht ist, sondern davon, dass es ein Problem ist, wenn es nicht gut für alle ist. Es ist aber dann auch schwer lösbar.

    Und mich ärgert deine Mutti Unterstellung, weil davon echt nicht die Rede ist. Bezugspersonen sind wichtig, das muss nicht Mutti sein.
    Allerdings wird sich gute Arbeit in Kitas reduzieren, weil es mehr Bedarf an Plätzen gibt als Personal. Das macht es zusätzlich nicht einfacher
    Gast gefällt dies

  10. #70
    Davina ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderbetreuung

    Zitat Zitat von -adalovelace- Beitrag anzeigen
    Es ist Thema, daß die meisten Eltern nicht entscheiden können, ob es ihren Kindern gut geht?
    Von den meisten hast du geschrieben, ich habe es gesagt, es ist ein Thema. Betrifft nun mal den Bereich

Seite 7 von 33 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •