Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84
Like Tree64gefällt dies

Thema: Geschenke zur Geburt

  1. #31
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.948

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Wir haben viele schöne Geschenke bekommen. Besonders gefreut habe ich mich über eine Patchwork-Krabbeldecke, die eine Freundin selbst angefertigt hat - ich nehme aber an, dass du derartiges nicht vorhast.

    Was du auf keinen Fall schenken solltest, sind Strampler in Größe 74 oder größer. Größere Kleidung fand ich zwar sehr schön, aber keins meiner Kinder hat, als es in diese Größen passte, noch einen Strampler getragen.
    Strampler in der 74? Gibt es sehr selten. Kind 4 hatte die 74/80 mit 4 Monaten (war aber damit aber sehr groß)
    Silm

  2. #32
    Strickli ist offline Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    11.071

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Strampler in der 74? Gibt es sehr selten. Kind 4 hatte die 74/80 mit 4 Monaten (war aber damit aber sehr groß)
    Wir haben gleich zwei davon bekommen, und die waren obendrein besonders hässlich.

  3. #33
    RoseT ist offline old hand
    Registriert seit
    22.09.2018
    Beiträge
    901

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Wir haben viele schöne Geschenke bekommen. Besonders gefreut habe ich mich über eine Patchwork-Krabbeldecke, die eine Freundin selbst angefertigt hat - ich nehme aber an, dass du derartiges nicht vorhast.

    Was du auf keinen Fall schenken solltest, sind Strampler in Größe 74 oder größer. Größere Kleidung fand ich zwar sehr schön, aber keins meiner Kinder hat, als es in diese Größen passte, noch einen Strampler getragen.
    Ich würde sowieso nur Klamotten schenken, wenn man die Maße des Babys kennt und dann mindestens eine Größe größer nehmen. Ich konnte dieses Mal mit Größe 50 und 56 nichts mehr anfangen und einige Geschenke kamen erst an, als die 62 auch schon nicht mehr passte.

    Selbstgemachte Geschenke finde ich auch ganz toll.
    sojus gefällt dies

  4. #34
    Alina73 ist offline Legende
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    13.063

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Ich hab von meiner Schwägerin eine wunderschöne Krabbeldecke von Sternentaler bekommen. Hätte ich mir nie im Leben selber für´s Kind gekauft. Der Bub hat sie heute noch im Zimmer. Meine Tochter bekam so eine kleine Punktedecke von Ikea- die hatte ich schon in dunkelblau / hellblau für meinen Sohn und sie bekam sie dann in rot / orange. Auch diese beiden Decken werden immer noch von den Kindern zum kuscheln verwendet. Das waren eigentlich die einprägsamsten Geschenke zur Geburt. Wobei das bei uns ja allgemein nie so superüppig war und ist mit Geschenken. Ich glaube, drum hängen sie an manchen Dingen auch umso mehr.

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    über was habt Ihr Euch bei der Geburt Eures Kindes / Eurer Kinder besonders gefreut?

    Meine Mutter hat uns zur Geburt von Kind 1 lauter einfrierbare Essen gekocht, stillfreundlich ohne Zwiebeln etc., so dass ich die ersten Wochen nur auftauen musste. Das fand ich super!

    Gute Freunde meiner Eltern hatten folgende Situation: das Enkelkind kam zu früh und die Geburtsanzeige war ein Mini-Fußabdruck des Frühchens und darauf halt so ein Spruch von wegen "ab jetzt laufen hier zwei neue Füße mit" oder so ähnlich.

    Die Großeltern schenkten zur Geburt einen Gutschein, dass sie die Schritte des Enkels gerne begleiten würden und bis zum 18. Lebensjahr für die Schuhe des Enkels aufkämen. Sie haben die Großzügigkeit des Geschenks falsch eingeschätzt und meinen Eltern sehr davon abgeraten

    was hat Euch besonders gefreut?

  5. #35
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    13.000

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    die selbstgehaekelte Baydecke von einer meiner Tanten war das schoenste Sachgeschenk

    den Upgrade nach der 2. Nacht im KH nach dem KS auf ein Einzelzimmer war das beste Geschenk meines Mannes. Ich war in einem 4-Bett Zimmer und wir hatten eine tuerkische Dame mit Grossverwandtschaft den ganzen Tag im Zimmer. Denen war es auch schnurz wie laut sie waren oder wessen Handtuecher sie benutzten zum Haende abtrocknen oder wie sehr die verschiedenen Parfueme stanken etc. Argh! Das Einzelzimmer war vorher nicht frei :-).

  6. #36
    Avatar von .PMS.
    .PMS. ist offline Veteran
    Registriert seit
    06.04.2018
    Beiträge
    1.239

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    über was habt Ihr Euch bei der Geburt Eures Kindes / Eurer Kinder besonders gefreut?

    Meine Mutter hat uns zur Geburt von Kind 1 lauter einfrierbare Essen gekocht, stillfreundlich ohne Zwiebeln etc., so dass ich die ersten Wochen nur auftauen musste. Das fand ich super!

    Gute Freunde meiner Eltern hatten folgende Situation: das Enkelkind kam zu früh und die Geburtsanzeige war ein Mini-Fußabdruck des Frühchens und darauf halt so ein Spruch von wegen "ab jetzt laufen hier zwei neue Füße mit" oder so ähnlich.

    Die Großeltern schenkten zur Geburt einen Gutschein, dass sie die Schritte des Enkels gerne begleiten würden und bis zum 18. Lebensjahr für die Schuhe des Enkels aufkämen. Sie haben die Großzügigkeit des Geschenks falsch eingeschätzt und meinen Eltern sehr davon abgeraten

    was hat Euch besonders gefreut?
    Am besten fand ich tatkraeftige Unterstuetzung in Form von Babysitten oder Waesche erledigen oder sowas.
    An Gegenstaenden, die uns geschenkt wurden, finde ich bis heute eigentlich paar silberne Fotorahmen am besten. Damals hab ich die nicht genug zu wuerdigen gewusst, aber die sind immer noch in Gebrauch und sehen gut aus. Im Gegensatz zu dem ganzen Krachmacherspielzeug und den Kuscheltieren, die sich so ansammeln.

  7. #37
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    26.761

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das WM-Besteck lieben wir auch!

    Das xxl-kapuzenhandtuch find ich persönlich ab 1 Jahr super, für meine ist es heute noch fast zu groß
    Das finde ich gerade gut an denen,dass man die später bzw länger nutzen kann.
    Ist beim Besteck ja auch so.
    jewels gefällt dies

  8. #38
    Avatar von choernch
    choernch ist offline Mama hat immer Recht
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    3.861

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Strampler in der 74? Gibt es sehr selten. Kind 4 hatte die 74/80 mit 4 Monaten (war aber damit aber sehr groß)
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Wir haben gleich zwei davon bekommen, und die waren obendrein besonders hässlich.
    Wir bekamen von Omas Nachbarin so ein Teil. Größe 80, schweinchenrosa mit kratzigen lila Spitzenkrage an Hals und Armen - blöd nur, dass wir ein Mini-Kind hatte, dass schon laufen konnte, als es diese Größe hätte tragen können. NAJA, war lieb gemeint ......

  9. #39
    alles_ist_alles ist offline Kleines Glück
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    3.448

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    über was habt Ihr Euch bei der Geburt Eures Kindes / Eurer Kinder besonders gefreut?

    Meine Mutter hat uns zur Geburt von Kind 1 lauter einfrierbare Essen gekocht, stillfreundlich ohne Zwiebeln etc., so dass ich die ersten Wochen nur auftauen musste. Das fand ich super!

    Gute Freunde meiner Eltern hatten folgende Situation: das Enkelkind kam zu früh und die Geburtsanzeige war ein Mini-Fußabdruck des Frühchens und darauf halt so ein Spruch von wegen "ab jetzt laufen hier zwei neue Füße mit" oder so ähnlich.

    Die Großeltern schenkten zur Geburt einen Gutschein, dass sie die Schritte des Enkels gerne begleiten würden und bis zum 18. Lebensjahr für die Schuhe des Enkels aufkämen. Sie haben die Großzügigkeit des Geschenks falsch eingeschätzt und meinen Eltern sehr davon abgeraten

    was hat Euch besonders gefreut?
    Wollstrampler von Sturm

  10. #40
    alles_ist_alles ist offline Kleines Glück
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    3.448

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Wir haben viele schöne Geschenke bekommen. Besonders gefreut habe ich mich über eine Patchwork-Krabbeldecke, die eine Freundin selbst angefertigt hat - ich nehme aber an, dass du derartiges nicht vorhast.

    Was du auf keinen Fall schenken solltest, sind Strampler in Größe 74 oder größer. Größere Kleidung fand ich zwar sehr schön, aber keins meiner Kinder hat, als es in diese Größen passte, noch einen Strampler getragen.
    Hier wurden bis inkl. 80 Strampler getragen. Herbstbaby. War sooooooo flauschig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •