Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 84
Like Tree64gefällt dies

Thema: Geschenke zur Geburt

  1. #51
    Krötenmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.449

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Ich fand die total praktisch, da war das Kind ruckzuck komplett eingepackt. Es zog nicht am Rücken, kein Ärger mit den Socken. Getoppt nur von den Nicki-Schlafanzügen mit RV.
    So unterschiedlich sind die Vorlieben.
    Ist ja auch ok wenn die Eltern das nach ihrem empfingen entscheiden, solange es fürs Kind bequem ist. Ich werde nie verstehen, warum man Babys in rüschenkleider, hemdchen mit Knöpfen oder Reißverschluss oder andere Sachen aus steifem Material steckt.
    alles_ist_alles und Zwutschgal gefällt dies.

  2. #52
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist gerade online Oberfratz & Zornröschen
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    15.907

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Krötenmama Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich sind die Vorlieben.
    Ist ja auch ok wenn die Eltern das nach ihrem empfingen entscheiden, solange es fürs Kind bequem ist. Ich werde nie verstehen, warum man Babys in rüschenkleider, hemdchen mit Knöpfen oder Reißverschluss oder andere Sachen aus steifem Material steckt.
    Und ich werde nie verstehen, wieso man viertel- oder halbjahre alte Babys bereits wie kleine Erwachsene anzieht. Wo die doch im Strampelanzug soooo niedlich waren.
    Gut, ich hatte auch das Glück, keine Riesenbabys zu haben
    Stulle, Zwutschgal und Frau-Suhrbier gefällt dies.

  3. #53
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    48.183

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Erinnern kann ich mich nur noch an einen Riesenpack Windeln. Der Rest war vermutlich nicht so besonders spektakulär.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  4. #54
    Krötenmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.449

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Und ich werde nie verstehen, wieso man viertel- oder halbjahre alte Babys bereits wie kleine Erwachsene anzieht. Wo die doch im Strampelanzug soooo niedlich waren.
    Gut, ich hatte auch das Glück, keine Riesenbabys zu haben
    Wie schon gesagt, ich finde strampler einfach unpraktisch. Solange das Kind es bequem hat ist es doch egal ob Strampler oder bequeme Hose. Jeans oder so find ich auch unmöglich, einfach weil es nicht gemütlich ist.
    An Hosen finde ich halt gut, dass ich die beim wickeln nur runterziehen muss. Beim Einteiler muss ich ihn komplett ausziehen.

  5. #55
    Avatar von majathebookworm
    majathebookworm ist gerade online frohsinnig
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    6.030

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Füßchen soll man nicht? Wegen der Durchblutung? Warum das denn. Dass Bündchen einschnüren können, das würde ich versteheen. Bei Stramplern gibts die ja nicht.
    Vlt. weil das Baby im Strampler, wenns im Tragetuch "sitzt/hängt" die Beinchen nicht mehr ausstrecken kann?

    Andere Erklärung fiele mir grad nicht ein.
    Und genau dieses Problem hatten wir bei Tochter1. Die hatte schon als Baby abartig lange Beinchen, sodass Strampler mit Füßchen nicht gepasst haben. Die konnte tatsächlich - wenn das Teil obenrum passend war - die Beine nicht ausstrecken. Und wenn die Beine gepasst haben, ist sie oben drin geschwommen.
    Der konnten wir bis ins Teenie-Alter keine Sets oder Zweiteiler kaufen, weil sie untenrum mindestens eine Nummer größer gebraucht hat als obenrum.
    Maja mit Mann und Mäusen: Technikerin (02/01), Künstlerin (12/02), Sportler (03/05)
    Learn as if you were to live forever, live as if you were to die tomorrow.
    M.Gandhi.

  6. #56
    alles_ist_alles ist offline Kleines Glück
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    3.480

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Krötenmama Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt, ich finde strampler einfach unpraktisch. Solange das Kind es bequem hat ist es doch egal ob Strampler oder bequeme Hose. Jeans oder so find ich auch unmöglich, einfach weil es nicht gemütlich ist.
    An Hosen finde ich halt gut, dass ich die beim wickeln nur runterziehen muss. Beim Einteiler muss ich ihn komplett ausziehen.
    Oh, unsere hatten Knopfleisten untenrum. Sehr praktisch!
    Frau-Suhrbier gefällt dies

  7. #57
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist gerade online Oberfratz & Zornröschen
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    15.907

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Krötenmama Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt, ich finde strampler einfach unpraktisch. Solange das Kind es bequem hat ist es doch egal ob Strampler oder bequeme Hose. Jeans oder so find ich auch unmöglich, einfach weil es nicht gemütlich ist.
    An Hosen finde ich halt gut, dass ich die beim wickeln nur runterziehen muss. Beim Einteiler muss ich ihn komplett ausziehen.
    Ah ok. Ich hatte welche mit Knopfleiste unten und welche mit Reißverschluss. Bei beiden konnte das Kind mit den Armen drin bleiben und ich brauchte nur die Beine rauswurschteln.
    Der unschlagbare Vorteil für mich: es hängt nix raus und wird kalt (Rücken oder so). Da war ich gerne altmodisch.
    Stulle, silm und Frau-Suhrbier gefällt dies.

  8. #58
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Krötenmama Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt, ich finde strampler einfach unpraktisch. Solange das Kind es bequem hat ist es doch egal ob Strampler oder bequeme Hose. Jeans oder so find ich auch unmöglich, einfach weil es nicht gemütlich ist.
    An Hosen finde ich halt gut, dass ich die beim wickeln nur runterziehen muss. Beim Einteiler muss ich ihn komplett ausziehen.
    Ich hab beim Einteiler nur die Beine aus dem Teil gemacht, geht ja eh bis unten auf.

    Ich fand aber Strampler auch nur nett als er wirklich ganz klein war. Schön fand ich sie nie, nur praktisch. Ab Krabbelalter hab ich lieber Zweiteiler genommen.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  9. #59
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.567

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von majathebookworm Beitrag anzeigen
    Vlt. weil das Baby im Strampler, wenns im Tragetuch "sitzt/hängt" die Beinchen nicht mehr ausstrecken kann?

    Andere Erklärung fiele mir grad nicht ein.
    Und genau dieses Problem hatten wir bei Tochter1. Die hatte schon als Baby abartig lange Beinchen, sodass Strampler mit Füßchen nicht gepasst haben. Die konnte tatsächlich - wenn das Teil obenrum passend war - die Beine nicht ausstrecken. Und wenn die Beine gepasst haben, ist sie oben drin geschwommen.
    Der konnten wir bis ins Teenie-Alter keine Sets oder Zweiteiler kaufen, weil sie untenrum mindestens eine Nummer größer gebraucht hat als obenrum.
    Bei uns war (und ist) das genau andersrum.

  10. #60
    Krötenmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.449

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Ich hatte meist welche die man nur oben aufmachen konnte. Und die Füße sind nie da geblieben wo sie hingehören sondern da drin rumgeschlackert. Sobald das Ding an den Füßen gepasst hat, wurde es oben eng. Ich bleib bei Hosen 😂

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •