Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 84
Like Tree64gefällt dies

Thema: Geschenke zur Geburt

  1. #71
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.988

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Die Nummer mit den Schuhen kenne ich, hat die Mutter einer Freundin für beide Enkelinnen gemacht. Mädchen! Das hatte die Oma deutlich unterschätzt. Jetzt hat sie es geschafft, die letzten Schuhe gab es zum Abiball und da war sie großzügig, der war kurz nach dem 18. Geburtstag.

    Von meinen Schwiegereltern gab es zur Geburt für jedes Kind einen großen Steiff-Teddy (ein Freund fürs Leben) und das Versprechen den Kindern, welches Instrument sie auch immer lernen wollen, den Musikunterricht zu bezahlen. Das gab es nicht nur für unsere vier sondern für über 20 Enkel.

    Von meiner Mutter gab es den ersten Kinderwagen und Bettzeug für das Kinderbett (das Kinderbett selbst war mein altes Bett). Schön war auch, dass jedes Kind seine eigene Spieluhr bekam (von den jeweiligen Paten).

    Gefreut habe ich mich auch sehr, dass viele Leute Klamotten in größeren Größen geschenkt haben. Wirkliche Erstlingssachen gab es kaum.
    Und heute noch in Gebrauch, für Besucherkinder, sind Lätzchen die meine Cousinen genäht haben. Gute Qualität, immerhin schon 29 Jahre alt.
    das ist aber ein sehr großzügiges Geschenk

  2. #72
    Wikapis ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.809

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Ich bin ja bei Geschenken zur Geburt eher ein Fan von Gutscheinen, gerne auch für Läden die Anziehsachen für Babys verkaufen oder halt Drogerie.

    Ich mag sowas lieber als das ich den 10 Strampler oder das 10 Handtuch bekomme. Man kann ja auch einen Gutschein mit einer netten Kleinigkeit für das Baby verpacken.
    Oder halt fragen was gebraucht wird.

  3. #73
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.181

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Eine Freundin kam mittags vorbei und hatte (angekündigt) ein Mittagessen vorgekocht mitgebracht. Das fand ich klasse.
    Und eine Tante von meinem Mann hat handgestrickte Sachen geschickt, die waren sehr schön.
    Die klassische Windeltorte war gern gesehen, ausserdem habe ich ein großes Paket Pflegeprodukte aller Art bekommen, ich mußte lange nichts kaufen.

    Gutscheine für die ortsansässige Drogerie hab ich immer gern genommen

    Das hat Potential.
    Martha74 gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  4. #74
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.857

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    über was habt Ihr Euch bei der Geburt Eures Kindes / Eurer Kinder besonders gefreut?

    Meine Mutter hat uns zur Geburt von Kind 1 lauter einfrierbare Essen gekocht, stillfreundlich ohne Zwiebeln etc., so dass ich die ersten Wochen nur auftauen musste. Das fand ich super!

    Gute Freunde meiner Eltern hatten folgende Situation: das Enkelkind kam zu früh und die Geburtsanzeige war ein Mini-Fußabdruck des Frühchens und darauf halt so ein Spruch von wegen "ab jetzt laufen hier zwei neue Füße mit" oder so ähnlich.

    Die Großeltern schenkten zur Geburt einen Gutschein, dass sie die Schritte des Enkels gerne begleiten würden und bis zum 18. Lebensjahr für die Schuhe des Enkels aufkämen. Sie haben die Großzügigkeit des Geschenks falsch eingeschätzt und meinen Eltern sehr davon abgeraten

    was hat Euch besonders gefreut?
    vieles, Schlafsack, Bettwäsche, Vorlesebücher, gute Creme usw

    über für die Jahreszeit unpassende Klamotten habe ich mich geärgert, genauso wie über (Billig)Windeln, die vom eigenen Kind übrig geblieben sind
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  5. #75
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    26.782

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von mickey! Beitrag anzeigen
    Waaaaah! Kann nur noch getoppt werden von den Polyester-Kuschelanzügen, bzw. konnte ich Oma GsD davon abhalten Pullis und Strampler zu stricken. Die durfte nur Söckchen stricken.

    Ich fand die Dinger auch unpraktsich. Erst den Popo hoch um das Ding drüber zu krümpfeln, dann das Kind nach links gedreht, dann nach rechts gedreht um die Schulterknöpfchen zu schließen. Das war ja ein Schaukelei bis das Kind eingepfercht war. Nee, dann lieber Body und ne Hose mit Füßchen drüber, fertig.
    Was muss man denn da drehen?
    Über den Po ziehen muss man normale Hosen auch: ich hab nur ein bisschen weitergezogen und dann oben geknöpft.
    Echt interessant, dass das bei anderen Kindern nicht klappt.

  6. #76
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    26.782

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von mickey! Beitrag anzeigen
    Vielleicht so eine Meilensteindecke:
    https://www.amazon.de/Meilenstein-Fo...%2C240&sr=8-17
    Was es nicht alles giibt, wie diese Kalender mit so einem Tagesschieber.

  7. #77
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.709

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von mickey! Beitrag anzeigen
    Vielleicht so eine Meilensteindecke:
    https://www.amazon.de/Meilenstein-Fo...%2C240&sr=8-17
    Irgendwie schiebt es das Oberteil des Knaben so nach oben, dass es aussieht, als wäre er da an die Wand getackert. Und nicht als würde er auf der Decke liegen
    chick, Martha74, Schiri und 2 anderen gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  8. #78
    Krötenmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.337

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Irgendwie schiebt es das Oberteil des Knaben so nach oben, dass es aussieht, als wäre er da an die Wand getackert. Und nicht als würde er auf der Decke liegen
    Stimmt 😂

  9. #79
    Kara^^ ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    4.772

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Ich fand den Baby Nomaden super. Das ist eine Fleece-Decke auf die das Kind gelegt und die dann rundherum eingeschlagen und festgeklettet wird. Umgekehrt kann das Kind z.B schlafend aus der Babyschale gehoben und ausgepackt werden.
    Die Dinger haben auch einen sehr guten Wiederverkaufswert.
    l.diehl gefällt dies
    Nur in unseren Träumen sind wir frei. Die meiste Zeit über brauchen wir Lohn.
    - Terry Pratchett, MacBest

  10. #80
    l.diehl ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.08.2019
    Beiträge
    5

    Standard Re: Geschenke zur Geburt

    Hallo!

    Ich habe leider noch keine eigenen Kinder, bin aber eine geniale Tante und eine noch bessere Schenkerin!

    Ich konzentriere mich bei Geschenken weniger auf die Babys (die kriegen natürlich trotzdem was) sondern eher auf die Eltern!

    Der Mama schenke ich meistens einen Tag im Hamam (orientalisches Badehaus mit anschließender Hot Stone Massage) und dem Papa schenkte ich letztens eine Metallplatte mit den Initialen seiner Frau und seiner Kinder. Darauf habe ich dann die Handabdrücke eingravieren lassen. Das ist nur ganz schön bei ihm auf dem Bürotisch seiner Firma. Das habe ich extra mit einem 3D Drucker anfertigen lassen! Das Unternehmen heisst ****Link editiert**** und spezialisiert sich auf 3D-Druckerei mit Metall, ich konnte mir sogar den ganzen Prozess anschauen. Sehr interessant.

    Der Papa ist mein Bruder und der hat sich so sehr darüber gefreut! Ich bin auch schon am überlegen ob ich das groß aufziehe und das für meine ganze Familie mache. Dann aber kleiner und als Weihnachtsgeschenk für alle!
    Geändert von Redaktion ELTERN (13.11.2019 um 18:11 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •