Seite 102 von 328 ErsteErste ... 25292100101102103104112152202 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 3272
Like Tree2796gefällt dies

Thema: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

  1. #1011
    Avatar von Bloody_Mary
    Bloody_Mary ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    Und mit 24 Stunden Verspätung (gewogen habe ich mich allerdings noch gestern) vermelde ich NIX

    Vermutlich ist das allerdings schon als Erfolg zu werten - Home Office und viel Zeit zum Backen und Kochen den April habe ich mit 13.480 Schritten täglich beendet, kein Tag unter 10.000 Schritte, vielleicht wäre es sonst doch eher nach oben gegangen heißt aber, dass ich mich ab Montag doch wieder mehr um die Kalorien kümmern werde, 73-75 Kilo sind das Ziel, zurzeit sind es 79/80. Ich bin zwar sehr groß, aber es sitzt alles ein wenig Spack

    Dir herzlichen Glückwunsch zum Erfolg, schön wenn die Anstrengung belohnt wird!
    Im Endeffekt hab ich ja auch "nix" zum letzten Mal, also dir auch herzlichen Glückwunsch! Ich finde, das ist ein großer Erfolg, wenn ich bedenke, dass ich nun ständig koche und backe und mein Müsli mit Quark hinten rüber fällt, weil ich in meiner Pause den Aufenthaltsraum nicht nutzen darf.
    Der Durchschnitt der letzten 30 Tage war laut Tracker 14.564 Schritte am Tag, 10,61 km, also ähnlich wie bei dir. Seit 85 Tagen ziehe ich die 10.000 durch, das ist schon wie ein Zwang, dass ich die Serie nicht unterbreche.

    Nächstes Ziel am 1. Juni? Mir wäre der Umfang dabei wichtiger als das Gewicht, die heutige Hose sitzt auch etwas spack.

  2. #1012
    FettesBrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Zitat Zitat von Jaerte Beitrag anzeigen
    wie schaffst du zeitlich so viele Schritte? Oder ist das mit/bei der Arbeit?
    Da sind ungefähr 50 Schritte Home Office mit drin

    Und genau das ist auch das *Erfolgsgeheimnis* im Büro gehe ich sonst so ca. 4-5000 Schritte (gehe bewusst zum Kopierer etc.), dank Home Office und einem Zeitfenster von 6 - 22 Uhr habe ich schon mal Zeit die gut 2 Stunden walken in den Alltag einzubauen, aber ich war auch wirklich jeden Tag, glücklicherweise war das Wetter gut. Ich denke im Sommer wird das noch gut klappen, selbst wenn ich wieder ins Büro muss. Arg wird’s dann im Winter und wenn ich zusätzlich 3x die Woche schwimmen unterbringen möchte.
    bunteQ gefällt dies

  3. #1013
    FettesBrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Zitat Zitat von Bloody_Mary Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt hab ich ja auch "nix" zum letzten Mal, also dir auch herzlichen Glückwunsch! Ich finde, das ist ein großer Erfolg, wenn ich bedenke, dass ich nun ständig koche und backe und mein Müsli mit Quark hinten rüber fällt, weil ich in meiner Pause den Aufenthaltsraum nicht nutzen darf.
    Der Durchschnitt der letzten 30 Tage war laut Tracker 14.564 Schritte am Tag, 10,61 km, also ähnlich wie bei dir. Seit 85 Tagen ziehe ich die 10.000 durch, das ist schon wie ein Zwang, dass ich die Serie nicht unterbreche.

    Nächstes Ziel am 1. Juni? Mir wäre der Umfang dabei wichtiger als das Gewicht, die heutige Hose sitzt auch etwas spack.
    1. Juni klingt super - eigentlich wäre ich da gerade von der Safari in ein schickes Strandhotel gewechselt, aber so hab ich keine Ausrede, dass die Waage nicht weniger anzeigt seit 85 Tagen? Das ist echt der Wahnsinn. Ich bin am 19. März eingestiegen, gestern hatte ich nur 7140 Schritte und was war? Bin um 20 Uhr nochmal eben die halbe Stunde los. Mein Mann hat nur mit dem Kopf geschüttelt mit was misst du die Schritte? Ich nehme einfach nur mein Handy heißt es fehlen immer ein paar hundert jeden Tag weil ich’s ja nicht überall mit hinschleppe, aber das ist ja eher positiv. Ab Montag gibt’s dann wieder meine Overnightoats mit den 400 Kalorien, ein gesundes Essen und vor allem nichts Süßes. Deshalb hab ich heute auch meinen Lindt Hasen noch essen müssen

    Läufst du immer die gleichen Strecken? Bewusst am Stück oder teilst du auf?

  4. #1014
    Avatar von Bloody_Mary
    Bloody_Mary ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    1. Juni klingt super - eigentlich wäre ich da gerade von der Safari in ein schickes Strandhotel gewechselt, aber so hab ich keine Ausrede, dass die Waage nicht weniger anzeigt seit 85 Tagen? Das ist echt der Wahnsinn. Ich bin am 19. März eingestiegen, gestern hatte ich nur 7140 Schritte und was war? Bin um 20 Uhr nochmal eben die halbe Stunde los. Mein Mann hat nur mit dem Kopf geschüttelt mit was misst du die Schritte? Ich nehme einfach nur mein Handy heißt es fehlen immer ein paar hundert jeden Tag weil ich’s ja nicht überall mit hinschleppe, aber das ist ja eher positiv. Ab Montag gibt’s dann wieder meine Overnightoats mit den 400 Kalorien, ein gesundes Essen und vor allem nichts Süßes. Deshalb hab ich heute auch meinen Lindt Hasen noch essen müssen

    Läufst du immer die gleichen Strecken? Bewusst am Stück oder teilst du auf?
    Ich hab ein Xiaomi Mi Band, das trag ich eigentlich immer außer beim Duschen.
    Mein Mann hat auch schon das ein oder andere Mal den Kopf geschüttelt, aber ich will eben nun dran bleiben. Verrückte Psyche.

    Die gleiche Strecke laufe ich nicht, meistens ist es aufgeteilt. Bei der Arbeit schaffe ich leider nicht so viele Schritte (höchstens 3000), daher muss ich gehen, wenn ich Zeit habe. Freitag war ich morgens um sechs schon mal 20 min spazieren. Derzeit nutze ich die Mittagspause für einen straffen Spaziergang und esse ein Brötchen unterwegs. Solange es nicht regnet, klappte das gut, nächste Woche wird das wohl weg fallen, muss ich nachmittags noch länger gehen.

    Wie genau ist dein 400 kcal Rezept?
    Es gibt ja so viel Varianten...

  5. #1015
    Jaerte ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    Da sind ungefähr 50 Schritte Home Office mit drin

    Und genau das ist auch das *Erfolgsgeheimnis* im Büro gehe ich sonst so ca. 4-5000 Schritte (gehe bewusst zum Kopierer etc.), dank Home Office und einem Zeitfenster von 6 - 22 Uhr habe ich schon mal Zeit die gut 2 Stunden walken in den Alltag einzubauen, aber ich war auch wirklich jeden Tag, glücklicherweise war das Wetter gut. Ich denke im Sommer wird das noch gut klappen, selbst wenn ich wieder ins Büro muss. Arg wird’s dann im Winter und wenn ich zusätzlich 3x die Woche schwimmen unterbringen möchte.
    Oh, mit dem schwimmende wird es dann zeitlich endgültig spannend.

    Aber, Respekt!

  6. #1016
    FettesBrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Zitat Zitat von Bloody_Mary Beitrag anzeigen
    Ich hab ein Xiaomi Mi Band, das trag ich eigentlich immer außer beim Duschen.
    Mein Mann hat auch schon das ein oder andere Mal den Kopf geschüttelt, aber ich will eben nun dran bleiben. Verrückte Psyche.

    Die gleiche Strecke laufe ich nicht, meistens ist es aufgeteilt. Bei der Arbeit schaffe ich leider nicht so viele Schritte (höchstens 3000), daher muss ich gehen, wenn ich Zeit habe. Freitag war ich morgens um sechs schon mal 20 min spazieren. Derzeit nutze ich die Mittagspause für einen straffen Spaziergang und esse ein Brötchen unterwegs. Solange es nicht regnet, klappte das gut, nächste Woche wird das wohl weg fallen, muss ich nachmittags noch länger gehen.

    Wie genau ist dein 400 kcal Rezept?
    Es gibt ja so viel Varianten...

    Rezept ist völlig übertrieben:

    Ich weiche 40 Gramm Haferflocken in 100ml Milch ein (mindestens 2 Stunden). 150 Gramm Naturjoghurt mit 3,8% Fett drauf und schnibble einen Apfel drauf. Das sind plus/minus 400 Kalorien - keine Ahnung, aber das esse ich seit meiner Kindheit morgens und es hängt mir nicht zum Hals heraus, sehr seltsam das alles wenn ichs ganz verrückt mag, schütte ich noch ein bisschen Zimtpulver drauf
    bunteQ gefällt dies

  7. #1017
    FettesBrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Zitat Zitat von Jaerte Beitrag anzeigen
    Oh, mit dem schwimmende wird es dann zeitlich endgültig spannend.

    Aber, Respekt!
    Vermutlich gehe ich dann dazu über zum Hallenbad zu laufen. Wären ca. 3000 Schritte extra. Wir werden sehen, der Wille ist groß, mal sehen ab wann das Fleisch schwach ist.

  8. #1018
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Das Petzbrett war gestern abend ganz gemein zu mir. Wie kann ich es bestrafen? Gemeinsein darf man nicht.

  9. #1019
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das Petzbrett war gestern abend ganz gemein zu mir. Wie kann ich es bestrafen? Gemeinsein darf man nicht.
    Strafe es zwei Wochen mit Nichtbeachtung



    bunteQ und wenhei gefällt dies.

  10. #1020
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Der Mond nimmt ab... und wir mit ihm

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Strafe es zwei Wochen mit Nichtbeachtung



    Ich fürchte nur, dass es dann nach den zwei Wochen noch viel, viel gemeiner zu mir sein wird.

>
close