Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 177
Like Tree81gefällt dies

Thema: Dürfen Radfahrer in Deutschland

  1. #11
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    9.919

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    Nein.

  2. #12
    Avatar von Francie
    Francie ist offline Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    5.253

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich auf den Gehwegen fahren?
    Wir waren ja zur beerdigung meines Vaters ein paar Tage in Deutschland und viel zu Fuß unterwegs, weil wir zu allem Glück noch eine Autopanne hatten (war zum Glück nix großes).
    Die ratschen einem fast den hintern ab, kommen von hinten angeschossen und fahren so nah an einem vorbei, dass man den Luftzug spürt. Ist das wirklich erlaubt? Ich höre die von hinten ja nicht unbedingt kommen, und wenn ich nun einen kleinen Schritt zur Seite gemacht hätte? Es ist keine Trennlinie auf dem Gehweg, nix.
    Ich hab echt Aggressionen mittlerweile und hab richtig Lust, die runterzustumpen.
    Nein, natürlich nicht. Erlaubt ist es meiner Meinung nach nur bis zum 12. Lebensjahr, es sei denn so ein blaues Schild sagt: kombinierter Rad- und Fussweg. Ich habe allerdings beobachtet, dass es häufig E-Bikes sind, die auf den Gehwegen fahren. Grade die älteren E-bike-Fahrer sind oft unsicher.
    caracho gefällt dies
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  3. #13
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.423

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Dacmuesste dann aber eine sichtbare Trennung zu sehen sein oder?
    Müsste. Verblasst leider mit der Zeit.

  4. #14
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.408

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    kinder bis 10 jahren (nicht festnageln, ich mag nicht nachgucken) dürfen, und es gibt wege zur gemeinsamen nutzung, gekennzeichnet durch dieses schild, ohne trennlinie auf dem boden


    sonst haben fahrradfahrer auf der straße zu fahren
    bizzie und caracho gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  5. #15
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.423

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Eben nicht.... keine Trennlinie.
    Auch keine unterschiedliche Farbe des Belags?

  6. #16
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.480

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich auf den Gehwegen fahren?
    Wir waren ja zur beerdigung meines Vaters ein paar Tage in Deutschland und viel zu Fuß unterwegs, weil wir zu allem Glück noch eine Autopanne hatten (war zum Glück nix großes).
    Die ratschen einem fast den hintern ab, kommen von hinten angeschossen und fahren so nah an einem vorbei, dass man den Luftzug spürt. Ist das wirklich erlaubt? Ich höre die von hinten ja nicht unbedingt kommen, und wenn ich nun einen kleinen Schritt zur Seite gemacht hätte? Es ist keine Trennlinie auf dem Gehweg, nix.
    Ich hab echt Aggressionen mittlerweile und hab richtig Lust, die runterzustumpen.
    Reiner Gehweg? Nein, natürlich nicht. An meinem Arbeitsort gibts aber ganz viele kombinierte Rad- und Gehwege und nicht immer mit klar getrennten Spuren .

  7. #17
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.814

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Da musst du gut auf die Markierungen achten. Leider gibt es für Menschen, die zu Fuß oder per Rad unterwegs sind, in den Städten fast immer viel zu wenig Platz. Runterstumpen darfst du sie trotzdem nicht. Machen manche Fußgänger/innen trotzdem. Das kann GANZ böse ausgehen.
    Ja aber selbst wenn Radfahrer auf dem Weg zugelassen sind, kann es doch nicht sein, dass die einen fast umbiegen und so nah uns so schnell an einem Vorbei rauschen.
    Hundnas gefällt dies

    Tonnerre

  8. #18
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    70.747

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ok, und wenn sie sich den Weg mit Fußgängern teilen, müssen sie dann normalerweise nicht ihre Geschwindigkeit anpassen?
    Ich denke schon. Ich glaube, es gilt „gegenseitige Rücksichtnahme“, also angepasste Geschwindigkeit und Abstandhalten der Radfahrer, aber eben auch erhöhte Aufmerksamkeit und Ausweichbereitschaft der Fußgänger. Eben auf den ausgewiesenen Wegen!
    Schiri und caracho gefällt dies.

  9. #19
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.814

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    kinder bis 10 jahren (nicht festnageln, ich mag nicht nachgucken) dürfen, und es gibt wege zur gemeinsamen nutzung, gekennzeichnet durch dieses schild, ohne trennlinie auf dem boden


    sonst haben fahrradfahrer auf der straße zu fahren

    So ein Schild stand dort, aber erst nach einer Weile. Aber trotzdem dürfen die doch nicht so rücksichtslos fahren, wenn da auch Fußgänger dabei sind.
    Hundnas gefällt dies

    Tonnerre

  10. #20
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.423

    Standard Re: Dürfen Radfahrer in Deutschland

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ja aber selbst wenn Radfahrer auf dem Weg zugelassen sind, kann es doch nicht sein, dass die einen fast umbiegen und so nah uns so schnell an einem Vorbei rauschen.
    Die findest du überall. Auch auf Radwegen, die völlig abseits liegen. Auf denen ich mich selbst als Radfahrer nicht sicher fühle. Hier gibt es die Erzbahntrasse. 10 km lang und super für Radfahrer. Der perfekte Weg von einer Stadt zur anderen. Es wurde letztes Jahr überlegt, dort die Geschwindigkeit für Radfahrer zu limitieren. Ich glaube auf 25 km/h.
    caracho gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •