Like Tree11gefällt dies

Thema: Verschissmuss

  1. #11
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist offline Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    27.443

    Standard Re: Verschissmuss

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ja, und dann arbeiten da Menschen die nur Kyrillisch lesen können, können das F nicht lesen in dem Fax, googeln Vaschismus und was kommt raus?
    so in etwa dachte ich mir das, in China bestellt, ist billiger.
    In der Bild Zeitung ist das Original Bild, man hätte auch die Peinlichschleife entfernen können, sofern es denn jemand aufgefallen wäre.
    Besser da hängt nur ein "Lappen" runter

  2. #12
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.859

    Standard Re: Verschissmuss

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    so in etwa dachte ich mir das, in China bestellt, ist billiger.
    In der Bild Zeitung ist das Original Bild, man hätte auch die Peinlichschleife entfernen können, sofern es denn jemand aufgefallen wäre.
    Besser da hängt nur ein "Lappen" runter
    Oder man macht "An die Opfer von Krieg" draus.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  3. #13
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    13.784

    Standard Re: Verschissmuss

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich, dass so viele von Absicht ausgehen.

    Welcher Depp sollte sowas machen? Es lässt sich doch ganz genau ermitteln, wer die Schleife gemacht hat. Und welcher Faschist findet es cool ein Verschisst zu sein?

    Und wenn ich denke, wie manche Leute sprechen, z.Bsp. die Ureinwohner hier. Die bekommen die Zähne nicht auseinander. Das kann schon wie Vesch... klingen. Dazu vielleicht Spracherkennung, Falschbedienung des Rechtschreibprogramms (wenn das nicht ausgeschaltet ist, weil es eh nur alle Namen immer als Falsch markiert) Ich kann mir gut vorstellen, wie sowas passiert.

    Und ich finde es hochgradig peinlich sofort zu rufen, man habe einen Anwalt beauftragt. Als ob das die eigenen Versäumnisse - wer hat sich das Ding eigentlich angeschaut - wett macht.

    Peinlich ohne Ende, selbst wenn es ein Anschlag war.
    Rechtschreibschwäche und Rechtschreibunfähigkeit oder gar funktionales Analphabetentum noch nicht mal eingerechnet. Da habe ich schon schräge Nummern erlebt. Wenn es wirklich peinlich wird, käme am Ende raus, dass der Mensch, der das Geschrieben hat, meinte er hat Faschismus richtig geschrieben.

    Ansonsten: lasst uns brechen auf und machen auf den Weg.

    Denn jeder hofft doch, daß das Glück ihm lache,
    Allein das Glück, wenn's wirklich kommt, ertragen,
    Ist keines Menschen, wäre Gottes Sache.

    Auch kommt es nie, wir wünschen bloß und wagen:
    Dem Schläfer fällt es nimmermehr vom Dache,
    Und auch der Läufer wird es nicht erjagen.

    August von Platen

  4. #14
    Avatar von schatzysmami
    schatzysmami ist offline ~Boarding completed~
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    2.781

    Standard Re: Verschissmuss

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    Wurde nich die Schleifendruckerei gewechselt? Ich würde mal tippen aus Kostengründen
    Die wurde aber doch von der Gärtnerei gewechselt! Das bekommt man doch als Auftraggeber überhaupt nicht mit. Da geht man doch davon aus, dass es bei dieser Gärtnerei immer so gut funktioniert hat, wodurch man sie dann logischerweise auch wieder beauftragt.

  5. #15
    Tasha72 ist offline old hand
    Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    720

    Standard Re: Verschissmuss

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich, dass so viele von Absicht ausgehen.


    Und wenn ich denke, wie manche Leute sprechen, z.Bsp. die Ureinwohner hier. Die bekommen die Zähne nicht auseinander. Das kann schon wie Vesch... klingen. Dazu vielleicht Spracherkennung, Falschbedienung des Rechtschreibprogramms (wenn das nicht ausgeschaltet ist, weil es eh nur alle Namen immer als Falsch markiert) Ich kann mir gut vorstellen, wie sowas passiert.


    Peinlich ohne Ende, selbst wenn es ein Anschlag war.
    Autokorrektur beim Textprogramm wahrscheinlich, ggf. in Verbindung mit Spracherkennung, kann ich mir auch vorstellen. Was meine Autokorrektur am Handy schon verzapft hat...

    Tja und dann hat wohl jeder nur geschaut, ob die Blümchen hübsch sind... Dass beim Schleifentext Fehler passieren, muss man ja auch erst mal drauf kommen.

  6. #16
    Seebär05 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.07.2019
    Beiträge
    2.170

    Standard Re: Verschissmuss

    Das glaubt man ja nicht. Ich dachte erst Postillion. *ggg*

  7. #17
    Gast

    Standard Re: Verschissmuss


  8. #18
    Gast

    Standard Re: Verschissmuss

    Zitat Zitat von Tasha72 Beitrag anzeigen
    Autokorrektur beim Textprogramm wahrscheinlich, ggf. in Verbindung mit Spracherkennung, kann ich mir auch vorstellen. Was meine Autokorrektur am Handy schon verzapft hat...

    Tja und dann hat wohl jeder nur geschaut, ob die Blümchen hübsch sind... Dass beim Schleifentext Fehler passieren, muss man ja auch erst mal drauf kommen.
    Wuah, der Chinese war in der Druckerei.
    Ich werf mich weg!

  9. #19
    Gast

    Standard Re: Verschissmuss

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    echt? Ich kann mir das gar nicht vorstellen und habe gestaunt, daß sowas ernsthaft unterstellt wird

    Wurde nich die Schleifendruckerei gewechselt? Ich würde mal tippen aus Kostengründen
    Es würde mich nicht wundern, wenn den Text jemand aufgedruckt hat, der das Wort nicht kennt und eventuell auch kein deutscher Muttersprachler ist.
    Ich finde das unbeabsichtigte Wortspiel übrigens gut! Faschismus ist scheiße.
    Schradler gefällt dies

  10. #20
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.859

    Standard Re: Verschissmuss

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Es würde mich nicht wundern, wenn den Text jemand aufgedruckt hat, der das Wort nicht kennt und eventuell auch kein deutscher Muttersprachler ist.
    Ich finde das unbeabsichtigte Wortspiel übrigens gut! Faschismus ist scheiße.
    Aber die Gärtnerei macht sie Schleife dann ja hin, da hätten sie schon mal schauen können.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •