Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 187
Like Tree84gefällt dies

Thema: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

  1. #41
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.434

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Natürlich blond 2. War mir damals meinem Freund gegenüber sehr peinlich.

    Und Caligula. Der war furchtbar. Entsetzlich. Wahrscheinlich nicht schlecht, aber ein Albtraum. Wir sind, wie 90% der anderen Kinobesucher/innen aus dem Saal geflüchtet.

  2. #42
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    10.136

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Keine Bildung und keinen Geschmack. Ganz schlechte Mischung *jetztaberganzschnellwegrenn*


    Gar nicht!

  3. #43
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.434

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Genau deswegen schauen mein Freund und ich so gerne Trashfilme. Die Abgründe der Seele müssen irgendwo ein Outlet haben. Sonst sind wir sehr zivile Zeitgenossen

    Schlechtester Film kann ich also nicht sagen. Christopher Lambert ist z.B. einer unserer Favoriten, weil der wirklich, wirklich nicht schauspielern kann und nie in guten Produktionen dabei ist. Die letzten drei Abende hab ich meinen Freund mit der "ach komm, Gerard Butler kann nichts und macht nur so Machismo Quatsch" geködert, aber ich hab's endlich gelernt. Die Filme von dem sind einfach strunz langweilig. Unter vorgehaltener Waffe sage ich also, Vercingetorix / Druids war schon sehr, sehr schlecht. Maximilian Schell schwitzte seine Scham mit jeder Pore aus
    Ja, aber wie kriegst du dann Highlander zusammen? Ich meine, Queen UND Sean Connery - den muss man sich ja anschauen. Christopher Lambert rausschneiden?

  4. #44
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    4.320

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Gestern war ich Kind hüten bei meiner Freundin und habe mir aus Ermangelung von alternativen auf Bayern 3 die Schmonzette: "Tausche Firma gegen Haushalt" angeschaut.

    Ich war fasziniert, wie schlecht dieser Film war. Von vorne bis hinten. Also alles. Und alle. Die Geschichte war haarsträubend, die Protagonisten haben sich immer genau so verhalten, wie sich kein normaler Mensch verhalten würde und am schlimmsten war der Versuch, die Neubauer mit einer Brille schlau aussehen zu lassen.




    So und ihr so?

    10.000 B.C der ist so schlecht, dass ich ihn nie vergesse...

    Und dann fanden wir alle ausnehmend extremst langweilig und schlimm den neuen Mary Poppins. Ich verstehe absolut nicht,, was an dem so super sein soll. Der alte Film war so schön, aber der neue- nee, das war das erste Mal, dass wir im Kino darüber gesprochen haben, ob wir nicht aufstehen und gehen sollen.

  5. #45
    RoseT ist gerade online old hand
    Registriert seit
    22.09.2018
    Beiträge
    886

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Avatar hab ich vorzeitig ausgemacht. Romeo und Julia in blau. Absolut vorhersehbar und langweilig.
    Von einigen deutschen Filmen bei denen ich mich nicht entscheiden kann, ob ich die Handlung oder den Humor flacher finde und bei den unrealistischen Beziehungsverworrenheiten nicht durchsteige, hat mein Hirn die Titel verdrängt.

  6. #46
    Sina75 ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.309

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Zitat Zitat von RoseT Beitrag anzeigen
    Avatar hab ich vorzeitig ausgemacht. Romeo und Julia in blau. Absolut vorhersehbar und langweilig.
    Von einigen deutschen Filmen bei denen ich mich nicht entscheiden kann, ob ich die Handlung oder den Humor flacher finde und bei den unrealistischen Beziehungsverworrenheiten nicht durchsteige, hat mein Hirn die Titel verdrängt.
    Avatar fand ich total schön.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  7. #47
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    10.136

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Herr der Ringe und Der mit dem Wolf tanzt.
    Schmonzetten hab ich noch nie versucht zu gucken, die fände ich vermutlich auch alle grausig.
    Ich hab beide nie ganz geschaut.
    Wäre ich dafür jeweils im Kino gewesen, hätte ich mich über das Geld geärgert.
    Daheim kann man ja gottseidank jederzeit abbrechen.

  8. #48
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.695

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Zitat Zitat von RoseT Beitrag anzeigen
    Romeo und Julia in blau. Absolut vorhersehbar
    Ist halt auch blöd, wenn es eine literarische Vorlage gibt. Ich hab ja auch den ganzen Film "Titanic" über gehofft, dass der Kahn diesmal oben bleibt, das wäre mal ein neues Ende gewesen. Aber nee, wieder abgesoffen.
    lucillaminor, MikaelSander und Seebär05 gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  9. #49
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.695

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich hab beide nie ganz geschaut.
    Wäre ich dafür jeweils im Kino gewesen, hätte ich mich über das Geld geärgert.
    Daheim kann man ja gottseidank jederzeit abbrechen.
    Vor allem, der tanzt sich ja 3 Stunden oder so einen Wolf. Da wäre ich im Kinosessel vermutlich weggepennt. Hier im Kino sind das Relaxsessel mit Lehne zum umlegen. Da muss ich mich eh immer zusammen reißen.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  10. #50
    Avatar von -Amy-
    -Amy- ist offline Farrah Fowler
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    6.335

    Standard Re: Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe...

    Gerstern haben wir Downsizing mit Matt Damon geguckt. Den Trailer fand ich eigentlich ganz ok, aber der Film war einfach nervig, langweilig und nicht guckbar.
    "Männer die auf Ziegen starren" war auch so blöd wie sein Titel. Obwohl ich Georgie doch so mag.
    Deutsche Filme sind allgemein eh nicht meins.
    LG Amy mit S. 08/06, V. 07/07 und L. 10/14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •