Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
Like Tree3gefällt dies

Thema: Brauche mal Eure Meinung...

  1. #11
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.555

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Claudia_Felix Beitrag anzeigen
    Mein Bruder und ich sind Geschäftsführer einer Gesellschaft. Ich wohne vor Ort, mit allen Großeltern hier und 15 jährigen Sohn. Mein Mann ist die Woche über in einer anderen Stadt.

    Nun hat mein Bruder seit 2 Jahren eine neue Partnerin mit einem Kind, ein weiteres haben sie zusammen bekommen. Seine Frau fühlte sich in unserer Stadt nicht wohl und so zogen sie in die nahegelegenen Großstadt.

    Jetzt kommt es immer öfter vor (ich pendele zwischen zwei Firmenstandorten in der gleichen Stadt), dass ich in unseren Hauptsitz komme und er weg ist. Wohin weiß ich nicht, ich denke, nach Hause. Er legt glaube ich, seine Arbeitszeiten sehr großzügig aus, klar ist das der Vorteil beim Selbstständigsein. Vielleicht einmal im Monat habe ich auch einen Termin mit unserem Sohn, von daher habe ich bisher nichts gesagt.

    Aber es wurmig mich schon, dass ich gefühlt mehr arbeite.

    Würdet Ihr was sagen?

    LG

    Claudia
    Wenn Du das Gefühl hast, irgendwas läuft falsch, dann rede. Das ist wichtig.
    Mir fallen aber mehrere Dinge an Deinem Posting auf. Fragen, die ich mir stelle: arbeitest Du wirklich mehr? Erledigt er seine Arbeiten nicht in seiner Arbeitszeit? Um welche Arbeitszeiten geht es überhaupt?
    Nicht zuletzt fällt mir auch auf, wie Du über in schreibst: inwiefern ist es wichtig, dass er nicht Dein leiblicher Bruder ist? Sind da noch mehr Animositäten?
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  2. #12
    Wikapis ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.786

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Claudia_Felix Beitrag anzeigen
    Mein Bruder und ich sind Geschäftsführer einer Gesellschaft. Ich wohne vor Ort, mit allen Großeltern hier und 15 jährigen Sohn. Mein Mann ist die Woche über in einer anderen Stadt.

    Nun hat mein Bruder seit 2 Jahren eine neue Partnerin mit einem Kind, ein weiteres haben sie zusammen bekommen. Seine Frau fühlte sich in unserer Stadt nicht wohl und so zogen sie in die nahegelegenen Großstadt.

    Jetzt kommt es immer öfter vor (ich pendele zwischen zwei Firmenstandorten in der gleichen Stadt), dass ich in unseren Hauptsitz komme und er weg ist. Wohin weiß ich nicht, ich denke, nach Hause. Er legt glaube ich, seine Arbeitszeiten sehr großzügig aus, klar ist das der Vorteil beim Selbstständigsein. Vielleicht einmal im Monat habe ich auch einen Termin mit unserem Sohn, von daher habe ich bisher nichts gesagt.

    Aber es wurmig mich schon, dass ich gefühlt mehr arbeite.

    Würdet Ihr was sagen?

    LG

    Claudia
    Werden denn die Aufgaben erledigt die er zu tun hat? Ohne dir zu nahe zu treten aber manchmal ist jemand anders einfach effizienter bei dem was er tut und es wirkt als arbeite er weniger.

    Davon ab kann ich nicht ganz verstehen wie man eine Firma führen kann aber wegen einem so kleinen Problem Hilfe im Forum suchen muss.

  3. #13
    Avatar von Claudia_Felix
    Claudia_Felix ist offline old hand
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    891

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Ja, ich würde was sagen. Aber vor allem würde ich mal klar machen wer wofür zuständig ist und darüber nachdenken ob ihr euch nicht Handys zulegt um den anderen jederzeit erreichen zu können. Und Kernarbeiszeiten wären sicher auch geschickt, nicht so sehr für eure gegenseitige Erreichbarkeit sondern als Orientierung für Mitarbeiter und Kunden.
    Handys haben wir natürlich, aber die Mitarbeiter scheuen sich natürlich, den Chef bei Problemen anzurufen, wenn er schon weg ist.
    Manches bleibt dann auch liegen(wobei ein Tag hin oder her da nicht so das Problem ist), weil eben eine Unterschrift zur Freigabe fehlt.

    LG

    Claudia

  4. #14
    Avatar von Claudia_Felix
    Claudia_Felix ist offline old hand
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    891

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Wenn Du das Gefühl hast, irgendwas läuft falsch, dann rede. Das ist wichtig.
    Mir fallen aber mehrere Dinge an Deinem Posting auf. Fragen, die ich mir stelle: arbeitest Du wirklich mehr? Erledigt er seine Arbeiten nicht in seiner Arbeitszeit? Um welche Arbeitszeiten geht es überhaupt?
    Nicht zuletzt fällt mir auch auf, wie Du über in schreibst: inwiefern ist es wichtig, dass er nicht Dein leiblicher Bruder ist? Sind da noch mehr Animositäten?
    Hach ja, sicher spielen da auch andere Animositäten mit rein. Wir verstehen uns grundsätzlich ganz gut und ich weiß, dass ich mich im Notfall auf ihn verlassen kann. Ihm wurden als Kind und als Jugendlicher und auch jetzt viele Dinge von unseren Eltern nicht nachgetragen. Sein Vater hatte immer ein schlechtes Gewissen, dass er ihn als kleines Kind verlassen hat.

    LG

    Claudia

  5. #15
    Avatar von Claudia_Felix
    Claudia_Felix ist offline old hand
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    891

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Wikapis Beitrag anzeigen
    Werden denn die Aufgaben erledigt die er zu tun hat? Ohne dir zu nahe zu treten aber manchmal ist jemand anders einfach effizienter bei dem was er tut und es wirkt als arbeite er weniger.

    Davon ab kann ich nicht ganz verstehen wie man eine Firma führen kann aber wegen einem so kleinen Problem Hilfe im Forum suchen muss.
    Ich brauche keine Hilfe, im besten Fall möchte den Kopf zurecht gerückt bekommen, dass ich das zu eng sehe.

    Ich sehe aber schon, dass es vielleicht an unserer unterschiedlichen Erziehung liegen könnte, ich bin mit dem Vater aufgewachsen, der meinte, der Chef ist immer der erste und der letzte... vielleicht habe ich da etwas viel von übernommen.

    Danke

    LG

    Claudia

  6. #16
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.555

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Claudia_Felix Beitrag anzeigen
    Ich brauche keine Hilfe, im besten Fall möchte den Kopf zurecht gerückt bekommen, dass ich das zu eng sehe.

    Ich sehe aber schon, dass es vielleicht an unserer unterschiedlichen Erziehung liegen könnte, ich bin mit dem Vater aufgewachsen, der meinte, der Chef ist immer der erste und der letzte... vielleicht habe ich da etwas viel von übernommen.

    Danke

    LG

    Claudia
    Die entscheidende Frage wäre: bleibt was liegen oder macht er seine Arbeit?
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  7. #17
    Avatar von katha333
    katha333 ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    1.435

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Claudia_Felix Beitrag anzeigen
    Ich bin immer mit selbstständigen Eltern aufgewachsen, da ging die Firma immer vor, es sei denn, es war was gravierendes.
    Mir war es auch wichtig, nach dem Studium etwas eigenes zu suche, es auch ohne Papa zu schaffen. Das habe ich auch geschafft, um dann in den elterlichen Betrieb einzusteigen.

    Wie war das für dich mit den selbstständigen Eltern, bei denen die Firma immer vorging?

    Du hast es ohne Papa geschafft. Sieht er das? Ist er stolz? ist der auf deinen "Bruder" ebenso stolz obwohl dieser nicht so viel leistet und nicht so kämpft wie du? Und wurde anerkannt, als du dich mit kleinkind durchgekämpft hast? oder hast du das Gefühl bei dir sah niemand was du leistest aber bei ihm jetzt schon?
    Zitat Zitat von Claudia_Felix Beitrag anzeigen

    Wir stechen nicht, aber wenn ich mal zu Arbeitsbeginn im Hauptsitz bin ( normal fange ich 7.30 Uhr in der Filiale an) , dann ist er noch nicht da (Fahrtzeit hat er eine Stunde und er bringt die Kinder vorher weg), ich arbeite bis 17.30 Uhr, manchmal auch bis 18.30 Uhr. .
    Das ist mit 2 kleinen Kinder nicht zu schaffen, bzw. wenn man auch noch an einem FAmilienleben interessiert ist und Pflichten zu Hause übernimmt, die die Kinder betreffen.
    Zitat Zitat von Claudia_Felix Beitrag anzeigen
    Ich sehe aber schon, dass es vielleicht an unserer unterschiedlichen Erziehung liegen könnte, ich bin mit dem Vater aufgewachsen, der meinte, der Chef ist immer der erste und der letzte... vielleicht habe ich da etwas viel von übernommen.
    Ich finde es gut das er diese Einstellung nicht übernommen hat und es schafft sich abzugrenzen und um seine Familie zu kümmern. Das ist sein wichtigster "job".

    ------------------

    So ich habe oben jetzt mal geschrieben, wie es sein könnte. Natürlcih kann auch alles anders sein und dein "Bruder" mogelt sich da einfach etwas durch oder so. Ganz gleich was es ist ,es sollte nicht in dir brodeln, weil dass ist Gift für die BEziehung (Arbeits- und auch Geschwisterbeziehung). Aber denk vielleicht von diesem (oben genannten) Blickwinkel aus drüber nach, dann gelingt es dir vielleicht noch besser ohne Vorwürfe, sondern offen und vorurteilsfrei in das Gespräch zu gehen.
    Sascha gefällt dies
    Wer morgens zerknittert aufwacht, hat tagsüber die besten Entfaltungsmöglichkeiten!

    Liebe Grüße,
    Katha

  8. #18
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.601

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Claudia_Felix Beitrag anzeigen
    Sein Vater hatte immer ein schlechtes Gewissen, dass er ihn als kleines Kind verlassen hat.

    LG

    Claudia
    Vielleicht möchte er das ganz bewusst anders handhaben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •