Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
Like Tree3gefällt dies

Thema: Brauche mal Eure Meinung...

  1. #1
    Avatar von Claudia_Felix
    Claudia_Felix ist offline old hand
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    891

    Standard Brauche mal Eure Meinung...

    Mein Bruder und ich sind Geschäftsführer einer Gesellschaft. Ich wohne vor Ort, mit allen Großeltern hier und 15 jährigen Sohn. Mein Mann ist die Woche über in einer anderen Stadt.

    Nun hat mein Bruder seit 2 Jahren eine neue Partnerin mit einem Kind, ein weiteres haben sie zusammen bekommen. Seine Frau fühlte sich in unserer Stadt nicht wohl und so zogen sie in die nahegelegenen Großstadt.

    Jetzt kommt es immer öfter vor (ich pendele zwischen zwei Firmenstandorten in der gleichen Stadt), dass ich in unseren Hauptsitz komme und er weg ist. Wohin weiß ich nicht, ich denke, nach Hause. Er legt glaube ich, seine Arbeitszeiten sehr großzügig aus, klar ist das der Vorteil beim Selbstständigsein. Vielleicht einmal im Monat habe ich auch einen Termin mit unserem Sohn, von daher habe ich bisher nichts gesagt.

    Aber es wurmig mich schon, dass ich gefühlt mehr arbeite.

    Würdet Ihr was sagen?

    LG

    Claudia

  2. #2
    Reni2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    8.360

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Wenn man mit dem eigenen Bruder nicht reden kann, mit wem dann? Wenn’s dich stört, dann red‘ mit ihm.

  3. #3
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.250

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    arbeitest du denn nicht nur "gefühlt" sondern auch real mehr?
    Es kann ja sein dass er früher kommt oder home office macht?

    Wie sind eure Aufgabenbereiche aufgeteilt, erfüllt er seinen Bereich, musst du für ihn was mitmachen? Läuft es allgemein gut?
    Und: Entstehen irgendwelche Nachteile wenn er nicht vor Ort ist, also für Kunden etc.?

  4. #4
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    10.131

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Ja.
    Das sollte unter Geschwistern schon dreimal möglich sein.
    Reni2 gefällt dies

  5. #5
    Avatar von Claudia_Felix
    Claudia_Felix ist offline old hand
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    891

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Na ja, so „richtig“ ist er nicht mein Bruder. Wir sind nicht zusammen aufgewachsen, meine Mutter hat seinen Vater geheiratet, da war er zwei.
    Ich bin immer mit selbstständigen Eltern aufgewachsen, da ging die Firma immer vor, es sei denn, es war was gravierendes.
    Mir war es auch wichtig, nach dem Studium etwas eigenes zu suche, es auch ohne Papa zu schaffen. Das habe ich auch geschafft, um dann in den elterlichen Betrieb einzusteigen.
    Ich weiß, ich muss es ansprechen, es wurmt mich zu sehr.

    LG

    Claudia

  6. #6
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.675

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Ja, ich würde was sagen. Aber vor allem würde ich mal klar machen wer wofür zuständig ist und darüber nachdenken ob ihr euch nicht Handys zulegt um den anderen jederzeit erreichen zu können. Und Kernarbeiszeiten wären sicher auch geschickt, nicht so sehr für eure gegenseitige Erreichbarkeit sondern als Orientierung für Mitarbeiter und Kunden.

  7. #7
    Avatar von Claudia_Felix
    Claudia_Felix ist offline old hand
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    891

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    O
    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    arbeitest du denn nicht nur "gefühlt" sondern auch real mehr?
    Es kann ja sein dass er früher kommt oder home office macht?

    Wie sind eure Aufgabenbereiche aufgeteilt, erfüllt er seinen Bereich, musst du für ihn was mitmachen? Läuft es allgemein gut?
    Und: Entstehen irgendwelche Nachteile wenn er nicht vor Ort ist, also für Kunden etc.?
    Wir stechen nicht, aber wenn ich mal zu Arbeitsbeginn im Hauptsitz bin ( normal fange ich 7.30 Uhr in der Filiale an) , dann ist er noch nicht da (Fahrtzeit hat er eine Stunde und er bringt die Kinder vorher weg), ich arbeite bis 17.30 Uhr, manchmal auch bis 18.30 Uhr. Homeoffice ist in unserer Branche eher unüblich, da Handel.

  8. #8
    Avatar von Claudia_Felix
    Claudia_Felix ist offline old hand
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    891

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Ja, ich würde was sagen. Aber vor allem würde ich mal klar machen wer wofür zuständig ist und darüber nachdenken ob ihr euch nicht Handys zulegt um den anderen jederzeit erreichen zu können. Und Kernarbeiszeiten wären sicher auch geschickt, nicht so sehr für eure gegenseitige Erreichbarkeit sondern als Orientierung für Mitarbeiter und Kunden.
    Ja, ich denke auch,vorallem die Mitarbeiter brauchen eine Ausssgen bei telefonischen Anfragen, wann er da ist.

  9. #9
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.247

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Zitat Zitat von Claudia_Felix Beitrag anzeigen
    Mein Bruder und ich sind Geschäftsführer einer Gesellschaft. Ich wohne vor Ort, mit allen Großeltern hier und 15 jährigen Sohn. Mein Mann ist die Woche über in einer anderen Stadt.

    Nun hat mein Bruder seit 2 Jahren eine neue Partnerin mit einem Kind, ein weiteres haben sie zusammen bekommen. Seine Frau fühlte sich in unserer Stadt nicht wohl und so zogen sie in die nahegelegenen Großstadt.

    Jetzt kommt es immer öfter vor (ich pendele zwischen zwei Firmenstandorten in der gleichen Stadt), dass ich in unseren Hauptsitz komme und er weg ist. Wohin weiß ich nicht, ich denke, nach Hause. Er legt glaube ich, seine Arbeitszeiten sehr großzügig aus, klar ist das der Vorteil beim Selbstständigsein. Vielleicht einmal im Monat habe ich auch einen Termin mit unserem Sohn, von daher habe ich bisher nichts gesagt.

    Aber es wurmig mich schon, dass ich gefühlt mehr arbeite.

    Würdet Ihr was sagen?

    LG

    Claudia
    Ich kann nur bestätigen, dass es auf Dauer nicht funktionieren kann, wenn einer das Gefühl hat mehr zu arbeiten wie der andere.

    Ich bin exakt in derselben Situation gewesen, auch Familienbetrieb. Da hilft nur eins: Reden bevor es sich zu einem richtigen Problem entwickelt

  10. #10
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.024

    Standard Re: Brauche mal Eure Meinung...

    Reden hilft!

    Nur mal ein paar unsortierte Gedanken.

    Habt Ihr denn keine klare Aufgabenverteilung? Wenn nein, warum nicht?
    Arbeitest Du denn wirklich mehr, oder bist Du nur mehr in der Firma präsent? Wenn letzteres, warum brauchst Du länger für die gleiche Arbeit?
    Ist es wirklich ein Problem, dass er nicht da ist, oder stört es Dich nur?
    Dass zwei Kleinkinder mehr Elternanwesenheit brauchen als ein 15-jähriger ist nun mal Fakt. Und „Aber ich habe schließlich damals auch...“ hilft niemand.

    Mir scheint, Ihr solltet erstens miteinander reden und zweitens klare Aufgaben verteilen und drittens solltest Du dann akzeptieren lernen, dass er diese so erledigt, wie er es für richtig hält.
    Ere-Chefwichtel gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •