Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85
Like Tree27gefällt dies

Thema: Aufbewahrungsfragen

  1. #31
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.429

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    1. Sommerschuhe, Sitzschuhe usw. trotzdem im Garderobenzimmer. Wir sind jetzt nur noch zu dritt, da reicht ein großer IKEA Schrank mit Schuhausziehern (56 Paar Schuhe gehen bequem rein). Skischuhe, Motorradschuhe, usw. sind in einem Regal im Keller.

    2. Mein Mann hat eine Werkstatt im Hauskeller und eine im Garagenkeller mit jeder Menge Regalen und Haken. Das muss reichen

  2. #32
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    6.174

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    Wir haben alle nicht so viele Schuhe, dass wir die wegsortieren müssten. Die stehen im Schuhregal (oder wo wir sie halt grad ausgezogen haben...).
    Werkzeug befindet sich im Keller in Werkzeugkoffern in diversen Regalen und tw auch in der Garage (wo es ja nicht sein darf).

  3. #33
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.985

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    1. Sommerschuhe, Sitzschuhe usw. trotzdem im Garderobenzimmer. Wir sind jetzt nur noch zu dritt, da reicht ein großer IKEA Schrank mit Schuhausziehern (56 Paar Schuhe gehen bequem rein). Skischuhe, Motorradschuhe, usw. sind in einem Regal im Keller.

    2. Mein Mann hat eine Werkstatt im Hauskeller und eine im Garagenkeller mit jeder Menge Regalen und Haken. Das muss reichen
    ist das ein Pax Schrank? Hast Du ein Beispiel? 56 Paar klingt gut!

  4. #34
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    26.694

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    Unser Keller wird langsam fertig und in diesem Zuge wird ausgemistet, umgeräumt, optimiert.

    Ich bräuchte mal Input zu folgenden Themen:

    1. Wie bewahrt Ihr Schuhe auf, die Ihr nicht täglich braucht (Wanderschuhe, Sommerschuhe, Sitzschuhe etc.)?

    2. Was für eine Lösung habt Ihr für Werkzeug gefunden? Bei uns liegt derzeit alles auf einer hübschen Kinder-Holzwerkbank, die aber irgendwie niedrig ist

    Ich bin gespannt
    Ich gratuliere zunächst zum Baufortschritt. Saublöde Zeit.

    1. Sehr unterschiedlich und nicht wirklich nach System.
    Ich habe die "schicken" im Schlafzimmer, weil ich die bei Erfordernis immer zum Outfit vor dem Spiegel anprobieren muss.
    Ich habe keine Sommerschuhe und keine Ahnung, was Sitzschuhe sind.
    Ich habe normale Halbschuhe, Sneaker, diese Bootsschuhe mit dem Lederding und Chelsea. Jeweils etwa die 3 Paar die ich regelmäßig anziehe in der Diele und weitere 3 im Keller in einem offenen Regal. Das steht gleich an der Kellertreppe - leichter Zugang falls ich doch mal eines davon will. Im Sommer sind eher die dünnen oben, im Winter eher die gefütterten.
    Dann habe ich Wanderschuhe, Winterstiefel etc, die wohnen ganzjährig in besagtem Kellerregal aber weiter hinten.
    Gummistiefel und Gartenschuhe stehen im Gartenschrank (falls sie nicht vor der Terrassentür liegen )
    Skistiefel, Rollerblades und Schlittschuhe wohnen in einem anderen Kellerregal weiter ab vom Schuss und seht weit oben.
    (Oh Gott hab ich viele Schuhe )

    2. *hysterischlach* Wir haben einen Raum im Keller (Hanglage) ca 6 x 6 m mit 2 normalgroßen Fenstern. Das ist die Werkstatt meines Mannes, in der er das Werkzeug (theoretisch) sortiert aufbewahrt. Praktisch sieht es so aus, dass ich da nie was finde, dafür im HAus verteilt an allen möglichen Stellen Werkzeug. Manchmal räume ich das zusammen mit einem Baueimer was bedeutet, dass in der Werkstatt auch mehrere Eimer stehen, in denen Schraubenschlüssel etc liegen.
    ICH habe daher meine alte Werkzeugkiste, die ich als Studentin bekommen habe reaktiviert. (die ist Mini 40 x 20 x 20 cm) und darin liegen meine Werkzeuge. Ein kleiner Hammer, ein paar Schraubendreher, eine Klappsäge und ein paar Schrauben und Zangen. Die hat einen Platz im Vorratskeller und ich habe ein paar Schraubendreher und einen Zollstock in meiner Küchenschublade.
    Alle meine Geräte sind mit fettem Pinken Tape umwickelt und ich hab mit Edding "Finger weg" und "Mama" draufgeschrieben.
    Martha74, Wanda.Lismus und MikaelSander gefällt dies.

  5. #35
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.693

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    bei uns war halt jetzt vieles schimmlig und jetzt wird ausgemistet. Ich habe Angst vor Donnerstag, da kommen die eingelagerten Sachen zurück
    OK, wegen Schimmel würde ich auch großzügig ausmisten. Und dann eine Shoppingtour im Baumarkt *träum*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #36
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.985

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Ich gratuliere zunächst zum Baufortschritt. Saublöde Zeit.

    1. Sehr unterschiedlich und nicht wirklich nach System.
    Ich habe die "schicken" im Schlafzimmer, weil ich die bei Erfordernis immer zum Outfit vor dem Spiegel anprobieren muss.
    Ich habe keine Sommerschuhe und keine Ahnung, was Sitzschuhe sind.
    Ich habe normale Halbschuhe, Sneaker, diese Bootsschuhe mit dem Lederding und Chelsea. Jeweils etwa die 3 Paar die ich regelmäßig anziehe in der Diele und weitere 3 im Keller in einem offenen Regal. Das steht gleich an der Kellertreppe - leichter Zugang falls ich doch mal eines davon will. Im Sommer sind eher die dünnen oben, im Winter eher die gefütterten.
    Dann habe ich Wanderschuhe, Winterstiefel etc, die wohnen ganzjährig in besagtem Kellerregal aber weiter hinten.
    Gummistiefel und Gartenschuhe stehen im Gartenschrank (falls sie nicht vor der Terrassentür liegen )
    Skistiefel, Rollerblades und Schlittschuhe wohnen in einem anderen Kellerregal weiter ab vom Schuss und seht weit oben.
    (Oh Gott hab ich viele Schuhe )

    2. *hysterischlach* Wir haben einen Raum im Keller (Hanglage) ca 6 x 6 m mit 2 normalgroßen Fenstern. Das ist die Werkstatt meines Mannes, in der er das Werkzeug (theoretisch) sortiert aufbewahrt. Praktisch sieht es so aus, dass ich da nie was finde, dafür im HAus verteilt an allen möglichen Stellen Werkzeug. Manchmal räume ich das zusammen mit einem Baueimer was bedeutet, dass in der Werkstatt auch mehrere Eimer stehen, in denen Schraubenschlüssel etc liegen.
    ICH habe daher meine alte Werkzeugkiste, die ich als Studentin bekommen habe reaktiviert. (die ist Mini 40 x 20 x 20 cm) und darin liegen meine Werkzeuge. Ein kleiner Hammer, ein paar Schraubendreher, eine Klappsäge und ein paar Schrauben und Zangen. Die hat einen Platz im Vorratskeller und ich habe ein paar Schraubendreher und einen Zollstock in meiner Küchenschublade.
    Alle meine Geräte sind mit fettem Pinken Tape umwickelt und ich hab mit Edding "Finger weg" und "Mama" draufgeschrieben.
    mein Mann hat einen Zollstock mit seinem Namen drauf es gibt hier immer Gerangel ums Werkzeug, weil es sich irgendwer nimmt und nicht zurücklegt

  7. #37
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    26.694

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    wir haben zwei Werkzeugkisten, eine von mir, eine von meinem Mann. Es geht eher um so Zeug wie Akkuschrauber, Säge, Kleinkram
    Mein Tip: Lass es genau so wie es ist.
    Ein größerer Tisch wird auch vollgeramscht.
    Nein, ich stelle jetzt kein Bild von unserer Werkbank ein.

  8. #38
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.806

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    Wir haben einen alten Werkzeugschrank mit vielen Schubladen. Da ist einiges drin. Wir haben viele Regale im Keller. Da liegt vieles einfach offen drin, oder in Kartons verpackt. Wir haben viel zu viel Zeugs, nein es ist alles vom Mann. Meine Sachen lagern alle noch in meinem Haus. Für meines Sachen ist da kaum Platz. Mein Mann kann NICHTS wegwerfen. Wenn er den Keller entrümpelt, dann ist er ganz stolz, wenn er eine Bücherkiste durchgeguckt hat (was 3h dauert) und dann 8 Bücher aussortiert hat und einen kaputten Hammer von seinem Urgroßvater. Aber ich änder da nix mehr..
    In einem anderen REgal stehen die Schuhe, teilweise offen, teilweise im Karton - sofern vorhanden. Also nur Wanderschuhe, Skischuhe, Gummistiefel. Für die guten Schuhe (Sitzschuhe...) haben wir im HAus einen Einbauschrank, da lagern auch im Winter die Sandalen und im Sommer die Stiefel.
    Martha74 gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  9. #39
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.429

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    ist das ein Pax Schrank? Hast Du ein Beispiel? 56 Paar klingt gut!
    Das ist ein hoher PAX (236) mit solchen Einsätzen:

    https://www.ikea.com/de/de/p/komplem...grau-10257467/

    8 Paar passen ordentlich auf einen Einsatz und 7 Einsätze in den Schrank.
    Knapper stapeln ginge auch, dann passt mehr hinein. Aber mir gefällt es gerade sehr gut, wenn es ordentlich und übersichtlich ist. (Wir hatten das lange Zeit auch anders mit unseren Schuhen )
    Martha74 gefällt dies

  10. #40
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.985

    Standard Re: Aufbewahrungsfragen

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    Das ist ein hoher PAX (236) mit solchen Einsätzen:

    https://www.ikea.com/de/de/p/komplem...grau-10257467/

    8 Paar passen ordentlich auf einen Einsatz und 7 Einsätze in den Schrank.
    Knapper stapeln ginge auch, dann passt mehr hinein. Aber mir gefällt es gerade sehr gut, wenn es ordentlich und übersichtlich ist. (Wir hatten das lange Zeit auch anders mit unseren Schuhen )
    find ich gut, danke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •