Seite 14 von 24 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 239
Like Tree135gefällt dies

Thema: Geschwindigkeit beim Auto

  1. #131
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.351

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Wetterbedingungen, kurvige Straße, schlechter Straßenbelag
    Eine kranke Person/Tier oder empfindliche Ladung an Bord. Das Wissen um viel Wild auf den Feldern (Cuxhavener Umland...aaaaaahh). Nervende Kinder hintendrin (ich weiß, die gibt es hier nicht). Autos auf dem Weg zur Werkstatt. PS-schwache Autos, voll beladene Autos (fehlende PS, nicht Ladungssicherung). Reaktionsvermögen des Fahrers, nicht nur älterer. Beginnende Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, wieso auch immer. Fahrt GENIESSEN (das bin ich meistens), Sprit sparen wollen. Sich fit halten und nicht überfordern. Längere Zeit hohe Geschwindigkeiten fordern mich deutlich mehr als geniessen. Die Idiotie anderer mit einplanen müssen.

    Und nun warte ich entspannt, was alles nicht sein darf, unverantwortlich, unmöglich, was hier im Forum selbstverständlich niemand macht, was aber verdammter Alltag auf unseren Strassen ist.
    MeineRasselbande und Ellaha gefällt dies.

  2. #132
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.351

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Jo. Und ich will nicht wissen, wie viele Öko-Schleicher ggf einen Deppen zum Überholen animiert haben, wo der Depp, wenn der Schleicher nicht geschlichen wäre, ggf nicht überholt und gegen einen Baum geprallt wäre.
    Ich sag nix gegen 80 für alle, aber bewusst stets 20 km drunter zu fahren, ist erstens nicht ökologisch, weil die anderen hinten dran ja stoppen und anfahren müssen und zweitens ist das u. U. schlicht und einfach Nötigung.
    Dass Du Dich dabei auch noch moralisch im Recht siehst, finde ich extrem unsympathisch.
    Das erklärt vieles...

  3. #133
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.221

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich sag nix gegen 80 für alle, aber bewusst stets 20 km drunter zu fahren, ist erstens nicht ökologisch, weil die anderen hinten dran ja stoppen und anfahren müssen und zweitens ist das u. U. schlicht und einfach Nötigung.
    Ich weiß nicht, wie die Rechtslage in DE ist, aber in meinem US-Bundesstaat gibt‘s eine recht vernünftige Regelung: Wenn man unter dem Tempolimit unterwegs ist, muss man rechts ranfahren und die anderen vorbeilassen, wenn man fünf oder mehr Fahrzeuge hinter sich „angesammelt“ hat. Gibt‘s so was in DE?
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  4. #134
    Davina ist offline Legende
    Registriert seit
    20.06.2002
    Beiträge
    11.837

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Ich schrieb extra GB und nicht Schottland. Es bezieht sich auch auf das Gesamtverhalten in den Ballungsgebieten.
    Ich weiß, aber gerade im Vergleich zu Landstraßen hier fand ich es trotzdem passend.

  5. #135
    Davina ist offline Legende
    Registriert seit
    20.06.2002
    Beiträge
    11.837

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von BilingualMom Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie die Rechtslage in DE ist, aber in meinem US-Bundesstaat gibt‘s eine recht vernünftige Regelung: Wenn man unter dem Tempolimit unterwegs ist, muss man rechts ranfahren und die anderen vorbeilassen, wenn man fünf oder mehr Fahrzeuge hinter sich „angesammelt“ hat. Gibt‘s so was in DE?
    Man darf nicht ohne Grund so langsam fahren, dass der Verkehrsfluss behindert wird. Und langsame Fahrzeuge sollten bei Möglichkeit rechts ranfahren, wenn sie eine Kolonne hinter sich herziehen.

    Aber das ist gerade für LKW unrealistisch, die kämen sonst nie an, weil zu manchen Zeiten sofort wieder eine neue Kolonne gebildet wäre

  6. #136
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.221

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von Davina Beitrag anzeigen
    Aber das ist gerade für LKW unrealistisch, die kämen sonst nie an, weil zu manchen Zeiten sofort wieder eine neue Kolonne gebildet wäre
    Das ist hier anders: Man darf nirgendwo mehr als 65 Meilen, und das haben die großen Trucks locker auch drauf.

    Ich finde bei Besuchen in DE immer, dass auf Autobahnen der Verkehrsfluss vor allem durch die stark unterschiedlichen Geschwindigkeiten behindert wird. Da ist ein ständiges Gasgeben, Abbremsen und Spurgewechsel, das jeden steten Verkehrsfluss völlig unmöglich macht.
    Schiri, wenhei und Ellaha gefällt dies.
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  7. #137
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    50.869

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    „Auch ohne einschlägige Beschilderung dürfen Kraftfahrzeuge ohne triftigen Grund nicht so langsam fahren, dass sie den Verkehrsfluss behindern (§ 3 Abs. 2 StVO)“
    Das würde ich bei 20km/h unter Höchstgeschwindigkeit (wenn kein Starkregen, Nebel, Glätte, eh klar) aber schon als Behinderung ansehen.
    Warum sollten 80 km/h bei einem Auto zu langsam sein während sie beim LKW die Höchstgeschwindigkeit sind?
    Ich fände eine einheitliche Regelung auf der Landstraße sinnvoller, würde vielleicht auch die Häufigkeit des Überholens und die damit verbundene Unfallgefahr reduzieren.

    Ich fahre allerdings nicht grundsätzlich 80 km/h, ich entscheide das für mich je nach Straßenlage, Wetter- und Sichtverhältnisse, Ortskenntnis etc.
    Schiri und Ellaha gefällt dies.


  8. #138
    Gast

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von BilingualMom Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie die Rechtslage in DE ist, aber in meinem US-Bundesstaat gibt‘s eine recht vernünftige Regelung: Wenn man unter dem Tempolimit unterwegs ist, muss man rechts ranfahren und die anderen vorbeilassen, wenn man fünf oder mehr Fahrzeuge hinter sich „angesammelt“ hat. Gibt‘s so was in DE?
    Ich glaube nicht.

  9. #139
    Davina ist offline Legende
    Registriert seit
    20.06.2002
    Beiträge
    11.837

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von BilingualMom Beitrag anzeigen
    Das ist hier anders: Man darf nirgendwo mehr als 65 Meilen, und das haben die großen Trucks locker auch drauf.

    Ich finde bei Besuchen in DE immer, dass auf Autobahnen der Verkehrsfluss vor allem durch die stark unterschiedlichen Geschwindigkeiten behindert wird. Da ist ein ständiges Gasgeben, Abbremsen und Spurgewechsel, das jeden steten Verkehrsfluss völlig unmöglich macht.
    Das ist in der Tat immer sehr nervig und auch nicht ungefährlich, gerade bei Spurwechsel

  10. #140
    Gast

    Standard Re: Geschwindigkeit beim Auto

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Warum sollten 80 km/h bei einem Auto zu langsam sein während sie beim LKW die Höchstgeschwindigkeit sind?
    Ich fände eine einheitliche Regelung auf der Landstraße sinnvoller, würde vielleicht auch die Häufigkeit des Überholens und die damit verbundene Unfallgefahr reduzieren.

    Ich fahre allerdings nicht grundsätzlich 80 km/h, ich entscheide das für mich je nach Straßenlage, Wetter- und Sichtverhältnisse, Ortskenntnis etc.
    Wir haben eine einheitliche Regelung.

    Grundsätzlich 100 und natürlich den jeweiligen Verhältnissen angepasst.

    Ist das echt so schwer zu verstehen?
    Maxie Musterfrau, Davina und Sturmauge79 gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •