Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 115
Like Tree10gefällt dies

Thema: Urlaubstage und Überstunden

  1. #81
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    Auszahlungen gibt es bei uns aber nur unter bestimmten Vorrausetzungen. Nicht jeder bekommt die ausgezahlt. Das sind dann Einzelentscheidungen von der Personalabteilung/BR. Das muss ich als MA auch ansprechen und den Wunsch äußern und dann wird entschieden.
    Auf Anfrage muss der AG den Abbau von Stunden irgendwie ermöglichen (oder auszahlen). Der Arbeitnehmer hat doch ein Anrecht darauf, schließlich hat er die Stunden ja geleistet. In der Realität kommt es natürlich selten vor, dass alle MA das gleichzeitig beanspruchen.

  2. #82
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Auf Anfrage muss der AG den Abbau von Stunden irgendwie ermöglichen (oder auszahlen). Der Arbeitnehmer hat doch ein Anrecht darauf, schließlich hat er die Stunden ja geleistet. In der Realität kommt es natürlich selten vor, dass alle MA das gleichzeitig beanspruchen.
    Mein AG ermöglicht den Abbau. Aber ich habe Kollegen die müssen das „zwangsweise“ die Überstunden abbummeln, weil sie der Meinung sind ohne sie geht es nicht und sie können unmöglich freinehmen.

    Meine Kollegin hat jetzt auch lange gesammelt und macht jetzt 2 Monate frei, weil sie reisen möchte.
    Leona68 gefällt dies

  3. #83
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Wie dein AG dem Arbeitszeitgesetz nachkommen will, ist mir schleierhaft: https://www.gesetze-im-internet.de/arbzg/__16.html Ich gehe mal davon aus, dass bei euch keiner meldet, wenn er mehr als 8 Stunden pro Tag arbeitet, oder?
    Das würde jedenfalls das Gemauschel und Nichtverzeichnen bei den Überstunden erklären.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  4. #84
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Wie dein AG dem Arbeitszeitgesetz nachkommen will, ist mir schleierhaft: https://www.gesetze-im-internet.de/arbzg/__16.html Ich gehe mal davon aus, dass bei euch keiner meldet, wenn er mehr als 8 Stunden pro Tag arbeitet, oder?
    Es gibt eigentlich eine Führsorgepflicht. Das ist in anderen Abteilungen auch so. Da bekommt der Chef schon mit ob der MA immer 10h da sitzt.

    Wir sind aber ein Team ohne Chef und jeder ist gleichberechtigt Chef und trägt auch die Verantwortung für sich.

  5. #85
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Das würde jedenfalls das Gemauschel und Nichtverzeichnen bei den Überstunden erklären.
    Was wird denn gemauschelt? Überstunden der MA werden 2 mal im Jahr in der Buchhaltung dokumentiert. Und natürlich kann es gut sein das Kollegen da auch bescheissen. Aber das st auch vorher an der Stechuhr passiert.

    Wir sind ein sehr großer Konzern. Wir werden auditiert, der BR kontrolliert auch vieles und auch das wir das erste selbstorganisierte Gruppe in der Firma sind hat die HR und der BR abgesegnet. Auch die Regeln an die wir uns halten müssen.

    Wir führen zB auch unsere Mitarbeitergespräche selber, stellen Leute ein usw.
    Leona68 gefällt dies

  6. #86
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Wie kann man ohne Zeiterfassung Überstunden auszahlen?
    Wie kann man ohne Zeiterfassung überhaupt feststellen, dass jemand die Regelarbeitszeit einhält? Jede unserer Abteilungen hat Abteilungsleiter, die wissen wann ihre Mitarbeiter anwesend sind und wann nicht. Die zeichnen die angefallenen Überstunden ab und stehen dafür gerade. Aber im Großen und Ganzen läuft bei uns hinsichtlich Anwesenheit, Erfüllung der Arbeitszeit, Überstunden, etc. alles nach Treu und Glauben ab. Und wir sind keine kleine Einrichtung, bei uns sind mehr als 1.500 Leute beschäftigt.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  7. #87
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    Was wird denn gemauschelt? Überstunden der MA werden 2 mal im Jahr in der Buchhaltung dokumentiert. Und natürlich kann es gut sein das Kollegen da auch bescheissen. Aber das st auch vorher an der Stechuhr passiert.

    Wir sind ein sehr großer Konzern. Wir werden auditiert, der BR kontrolliert auch vieles und auch das wir das erste selbstorganisierte Gruppe in der Firma sind hat die HR und der BR abgesegnet. Auch die Regeln an die wir uns halten müssen.

    Wir führen zB auch unsere Mitarbeitergespräche selber, stellen Leute ein usw.
    Das ist bei uns sehr ähnlich.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  8. #88
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Wie kann man ohne Zeiterfassung überhaupt feststellen, dass jemand die Regelarbeitszeit einhält? Jede unserer Abteilungen hat Abteilungsleiter, die wissen wann ihre Mitarbeiter anwesend sind und wann nicht. Die zeichnen die angefallenen Überstunden ab und stehen dafür gerade. Aber im Großen und Ganzen läuft bei uns hinsichtlich Anwesenheit, Erfüllung der Arbeitszeit, Überstunden, etc. alles nach Treu und Glauben ab. Und wir sind keine kleine Einrichtung, bei uns sind mehr als 1.500 Leute beschäftigt.
    Ich trage meine Überstunden auch selber nach Treu und Glauben ein, meine Chefin zeichnet es ab und es geht in mein Arbeitszeitkonto über. Aber ich habe das jeden Monat zu machen und nicht auf PostIts oder Freßzettel zu schreiben und irgendwann komm ich damit an und sag, ich will jetzt Kohle dafür haben.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  9. #89
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Ich trage meine Überstunden auch selber nach Treu und Glauben ein, meine Chefin zeichnet es ab und es geht in mein Arbeitszeitkonto über. Aber ich habe das jeden Monat zu machen und nicht auf PostIts oder Freßzettel zu schreiben und irgendwann komm ich damit an und sag, ich will jetzt Kohle dafür haben.
    Nee, keine Post-its oder "Freßzettel", was ist das überhaupt? Wir haben kein Arbeitszeitkonto, sondern Überstunden werden von denjenigen in eine Excel-Tabelle eingetragen. Und die Tabelle wird beim Abteilungsleiter abgegeben. Ich mache das z.B. nicht, da ich keine Überstunden mache. Dass ich meine 20 h in der Woche erfülle wird auch nirgends dokumentiert, sondern man geht davon aus, dass ich morgens um 8 Uhr da bin und um 17 Uhr das Büro verlasse.

    Aber was man en detail (also die MA, die Überstunden leisten) in die Excel-Tabelle einträgt, das geschieht im Treu und Glauben und wird nicht, z.B. digital erfasst.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  10. #90
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Urlaubstage und Überstunden

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Ich trage meine Überstunden auch selber nach Treu und Glauben ein, meine Chefin zeichnet es ab und es geht in mein Arbeitszeitkonto über. Aber ich habe das jeden Monat zu machen und nicht auf PostIts oder Freßzettel zu schreiben und irgendwann komm ich damit an und sag, ich will jetzt Kohle dafür haben.
    Wenn es um die Auszahlung geht, dann sind das Mitarbeiter die mehrere hundert Überstunden haben. Da wissen das die Chefs, weil sie den Anstieg über die Zeit mitbekommen haben. Das sind oft Mitarbeiter die speziell für dein Projekt arbeiten. Da ist das schon nachvollziehbar das der Kollege nie Überstunden zu Hause abbummelt und immer da ist. Die Buchhaltung spricht vorher mit der Führungskraft. Ich sehe da das Gemauschel nicht.

    Und bei der Vertrauensarbeitszeit empfiehlt der AG eine Art der Dokumentation, schreibt aber nichts vor.

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •