Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 85
Like Tree16gefällt dies

Thema: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

  1. #51
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    32.967

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Jetzt aber mal Butter bei die Fische!

    Wer von euch hat es getan, plant es oder überlegt es zu tun?

    Ich muss immer öfter feststellen, dass Faltenbehandlung und "sich spritzen lassen" kein Hollywood-Phänomen mehr ist.
    Ich kenne inzwischen einige Frauen, die sich selbstverständlich ihre Falten behandeln lassen. Und ich muss zugeben: Das sieht gut aus. Gestern war ich auf einer Party und habe gedacht, die dauergestresste Bekannte war im Urlaub und ist endlich gut erholt. Stattdessen sprach sie frei von der Leber weg davon, dass sie sich einer Faltenbehandlung mit Hyaluron und Botox unterzogen hat und das nicht zum ersten Mal.
    Von einigen anderen weiß ich es auch, bei manchen könnte ich es mir vorstellen.

    Und das sind jetzt nicht alles Schwerreiche. Ich kenne zwar eher gestandene, gutverdienende Frauen (Schulleiterin, Ärztinnen, Anwältin, Geschäftsführerin von ..., aber auch eine MFA beim Dermatologen), die sich den Behandlungen unterziehen, aber das sind keineswegs Modepüppchen und die sehen auch nicht aus wie Verona Pooth oder so.
    Meine Fältchen um die Augen stören mich nicht. die sind auch nicht schlimm glaub ich. Zumindest empfinde ich es nicht so.
    Wo ich mit hadere sind meine Tränensäcke. Da nützt aber Botox sicherlich nichts
    Sonst würde ich das wohl bald in Erwägung ziehen.
    ich bin dolle alt geworden in den letzten 4 oder 5 Jahren.

  2. #52
    RoseT ist offline Veteran
    Registriert seit
    22.09.2018
    Beiträge
    1.251

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    Was hat eine sehr alte Patientin mal im Gespräch mit anderen gesagt: Von hent brauchts koi scheens Gsicht!

    Hätte ich viiiiel Geld übrig, würde ich vielleicht darüber nachdenken. Meine Brüste sind schon immer gen Boden ausgerichtet, ich konnte/kann mit Kind auf den Knien problemlos stillen (gibt beim Kind bestimmt ein Trauma ). Und meine Stirn zeigt recht deutliche Linien, vielleicht würde ich mir da auch etwas überlegen.
    Die Stirnfalten habe ich auch. Da ist ja meine Strategie noch Bangs before Botox
    Ich habe mal bei einer Ärztin, die das anbietet nachgefragt und sie würde mir die Stirn wegen meiner Schlupflider nicht spritzen.

    Ich habe durch die Schwangerschaften auch Hängebrüste und einen ordentlichen Bauchlappen. Mein Bindegewebe ist extrem gerissen. Sieht wirklich schlimm aus. Operationen sind für mich aber nochmal eine andere Hausnummer.

  3. #53
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    144.497

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    angeblich soll botox aber auch für hyperhidrose helfen ... also ganz verteufeln möchte ich das Zeug nicht
    Ja, aber das ist 'ne völlig andere Baustelle.

    ... und fürs Gesicht sollte man sich immer überlegen: Botox macht eine Nervenlähmung, ein paar Wiederholungen der Prozedur (zuviel) und da ist nix mehr mit Mimik.
    Нет худа без добра.

  4. #54
    Strickli ist offline Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    11.876

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Ich steh zu meinen Falten. Und zu den grauen Haaren, die jetzt allmählich kommen.
    Ich auch. Und ich ahne, dass ich (wenn ich mir so die genetische Ausstattung meiner weiblichen Vorfahren so anschaue), in den nächsten zehn Jahren nicht nur dezente Fältchen bekommen werde, sondern ein mehr oder weniger gequiltetes Gesicht. Die Aussicht freut mich nicht so sehr, aber ich werde dagegen sicher nicht mit Spritzen angehen.
    viola5 gefällt dies

  5. #55
    Katlinka ist gerade online old hand
    Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    864

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    ich habe hyaluron in der zornesfalte und in der nasolabialfalte. botox mag ich nicht, da es die Mimik einfriert.

  6. #56
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    73.737

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Hatte Kicki das Thema schon mal?
    Wusste ich nicht.
    Sie passt auch eher in mein Klischeebild für Botoxbehandlungen als die Frauen, die ich im realen Leben kenne.
    Ich weiß das von vielen so bewusst aber auch noch nicht lange.
    Vielleicht war ich da bisher "betriebsblind" oder es ist einfach "gesellschaftsfähiger" geworden.
    WATT ?????
    Jetzt bin ich beleidigt


    das war eines meiner Freds zu diesem Themen

    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...bin-alien.html

    und hier noch einer
    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...t-gesucht.html

    also bitte NICHT mich mit solchen Leuten in eine Tüte schmeissen
    Ich finde mich schön mit meinen Falten, bzw die, die da noch kommen werden...

  7. #57
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    2.976

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    Zitat Zitat von Katlinka Beitrag anzeigen
    ich habe hyaluron in der zornesfalte und in der nasolabialfalte. botox mag ich nicht, da es die Mimik einfriert.
    Erzähl!!!
    Wie lange hält das an?
    Was hast du bezahlt?
    Tat es weh?
    Siehst du total anders aus?

  8. #58
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    2.976

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    WATT ?????
    Jetzt bin ich beleidigt


    das war eines meiner Freds zu diesem Themen

    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...bin-alien.html

    und hier noch einer
    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...t-gesucht.html

    also bitte NICHT mich mit solchen Leuten in eine Tüte schmeissen
    Ich finde mich schön mit meinen Falten, bzw die, die da noch kommen werden...

    Oh, du kannst dich an deine Threads vergangener Tage erinnern UND die Suchfunktion bemühen? Du hast dazu gelernt. Chapeau!
    Wanda.Lismus gefällt dies

  9. #59
    Katlinka ist gerade online old hand
    Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    864

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Erzähl!!!
    Wie lange hält das an?
    Was hast du bezahlt?
    Tat es weh?
    Siehst du total anders aus?
    bei mir hält es ungefähr 9 Monate ( also das ist so ca mein Rhythmus wo ich denke, nun könnte ich mal wieder.)
    pro ml zahle ich 230 Euro, wobei ich nur für die 2 Bereiche keinen ganzen brauche.
    ich finde dass ich danach einfach frischer aussehe und nicht auffällig verändert,. bei hyaluron werden ja nur die Falten aufgefüllt die schon da sind, bei Botox hingegen wird die Bewegung verhindert, die die Falten entstehen lässt, das gefällt mir persönlich nicht so gut.
    grade bei der zornesfalte hat man danach einfach einen schöneren Ausdruck.
    mir tut es überhaupt nicht weh. allerdings blute ich jedes mal ein wenig:)
    Edit: ich habe auch mal Botox in der Stirn probiert, hauptsächlich gegen meine Migräne. das hat überhaupt nicht lange gehalten bei mir, und ich ziehe wirklich ständig die Augenbrauen zusammen, komisches Gefühl, wenn es nicht mehr geht. das war nix für mich

  10. #60
    Avatar von Magrat
    Magrat ist offline qooler Mobilnick
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    9.194

    Standard Re: Faltenbehandlung mit Hyaluron oder Botox

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Darüber habe ich noch nicht nachgedacht, aber ich erwäge ein Diamondblading der Augenbrauen. Mir fallen durch Östrogenmangel bedingt die Augenbrauen komplett aus. Ich habe nur noch am Anfang und am Ende ein paar Härchen. Das sieht wirklich doof aus. Da ich das schon lnger habe, glaube ich auch nicht, dass da nochmal was kommt.
    Ich könnte dir was abgeben, bei mir wuchert es immer noch waigelmäßig

    Aber wenn sich die Friseurin beim Zupfen vertut und die Form wäre doof, wächst es wieder, wenn jemand was Permanentes an einen ranbastelt, ist es da und bleibt - da hätte ich Schiss, glaub ich.
    Hätte ich im übrigen bei allem, was mit Spritzen o.ä. zu tun hat: wegen Infektionsgefahr.

    (Und btw: ich hab dies Diamantdings gegoogelt, ich fand keins der Bilder überzeugend natürlich.... aber gut - das wird immer vom Geschick der "Malerin" abhängen)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •