Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63
Like Tree27gefällt dies

Thema: Ab wann zum Elterncafe?

  1. #1
    Ghostfield ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Ab wann zum Elterncafe?

    Ab wann seid ihr denn das erste Mal zu einem Elterncafe? Uns fällt nach 9 Wochen langsam ein bisschen die Decke auf den Kopf und wir fragen uns, ob das nicht noch zu früh ist? Mache mir irgendwie Sorgen vor größeren Menschenansammlungen, gerade jetzt, wo schön die Schnupfen und Grippe Saison losgeht.


    Da einige Leute denken wir haben uns seither 9 Wochen lang daheim eingeschlossen: Nein, das ist natürlich nicht so, wir sind täglich ein bsischen draußen unterwegs, egal bei welchem Wetter.

    Ein elterncafe scheint ein Treffen von mehreren Eltern zu sein, mit denen man sich austauschen kann und wo es dann Kaffee o.ä. gibt. Keine Ahnung, war noch nie dort, deshalb ja die Frage

  2. #2
    Spanierin ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zum Elterncafe?

    Zitat Zitat von Ghostfield Beitrag anzeigen
    Ab wann seid ihr denn das erste Mal zu einem Elterncafe? Uns fällt nach 9 Wochen langsam ein bisschen die Decke auf den Kopf und wir fragen uns, ob das nicht noch zu früh ist? Mache mir irgendwie Sorgen vor größeren Menschenansammlungen, gerade jetzt, wo schön die Schnupfen und Grippe Saison losgeht.
    Was ist ein Elterncafé?
    Ich wäre tot umgefallen, wenn ich mit Baby nicht rausgekonnt hätte. Beide von Anfang an. Problemlos.
    surfgroupie und Tine1974 gefällt dies.

  3. #3
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zum Elterncafe?

    Zitat Zitat von Ghostfield Beitrag anzeigen
    Ab wann seid ihr denn das erste Mal zu einem Elterncafe? Uns fällt nach 9 Wochen langsam ein bisschen die Decke auf den Kopf und wir fragen uns, ob das nicht noch zu früh ist? Mache mir irgendwie Sorgen vor größeren Menschenansammlungen, gerade jetzt, wo schön die Schnupfen und Grippe Saison losgeht.
    Ich habe fünf Kinder, bei einem Elterncafè war ich in meinem Leben noch nicht. Ich wüßte auch nicht, wozu.

    Ich bin mit meinen Kindern aber sowieso ab Beginn rausgegangen - also bei Nummer eins halt erst nach zwei Wochen (so lange lag ich im Spital), bei Nummer zwei dann nach fünf Tagen, ab Nummer drei im Grund am selben oder nächsten Tag (mit Nummer vier war ich beim Elternsprechtag in der Volkschule der Geschwister, da war sie einen Tag alt).

    Auf die Idee, 9 Wochen daheim zu bleiben, wäre ich echt nicht gekommen. Gott sei Dank, möchte ich anmerken, ich glaube, da wäre ich im Kriminal gelandet, mindestens den Höhlenkoller hätte ich nach einer Woche schon erlitten.
    Tine1974 gefällt dies

  4. #4
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zum Elterncafe?

    Zitat Zitat von Ghostfield Beitrag anzeigen
    Ab wann seid ihr denn das erste Mal zu einem Elterncafe? Uns fällt nach 9 Wochen langsam ein bisschen die Decke auf den Kopf und wir fragen uns, ob das nicht noch zu früh ist? Mache mir irgendwie Sorgen vor größeren Menschenansammlungen, gerade jetzt, wo schön die Schnupfen und Grippe Saison losgeht.
    Hier gab und gibt es kein Elterncafé und wenn doch, wär ich nicht hingegangen. Allerdings hatte ich nie ein Problem mit Kind unter Menschen zu gehen.


    Time ist the fire in which we burn.

  5. #5
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zum Elterncafe?

    Zitat Zitat von Ghostfield Beitrag anzeigen
    Ab wann seid ihr denn das erste Mal zu einem Elterncafe? Uns fällt nach 9 Wochen langsam ein bisschen die Decke auf den Kopf und wir fragen uns, ob das nicht noch zu früh ist? Mache mir irgendwie Sorgen vor größeren Menschenansammlungen, gerade jetzt, wo schön die Schnupfen und Grippe Saison losgeht.
    Was bitte ist ein Elterncafe?
    Wir sind halt mit dem Kind weggegangen. In "unsere" Gaststätten. Das ist in dem Alter ja noch völlig problemlos.
    Nur sowas wie Kino haben wir nicht alle 3 (Gatte, Ich, Neugeborenes) zusammen gemacht sondern einer hat das Kind gehütet, der andere ist mit einem Kumpel die 2 1/2 Stunden weg.
    Danke für den Fisch.

  6. #6
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zum Elterncafe?

    Was ist ein Elterncafe?
    Und wenn du Lust hast hinzugehen, machs doch, ist ja keine Verpflichtung für immer.

  7. #7
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zum Elterncafe?

    Zitat Zitat von Ghostfield Beitrag anzeigen
    Ab wann seid ihr denn das erste Mal zu einem Elterncafe? Uns fällt nach 9 Wochen langsam ein bisschen die Decke auf den Kopf und wir fragen uns, ob das nicht noch zu früh ist? Mache mir irgendwie Sorgen vor größeren Menschenansammlungen, gerade jetzt, wo schön die Schnupfen und Grippe Saison losgeht.
    Ich war nie in einem Elterncafé, aber viel unterwegs, in der Stadt oder bei Freunden oder im Stadtteiltreff. Bei kleinen Babys finde ich die Infektionszeiten nicht ganz so kritisch weil sie noch nichts anfassen.

  8. #8
    Avatar von elke75
    elke75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zum Elterncafe?

    Zitat Zitat von Ghostfield Beitrag anzeigen
    Ab wann seid ihr denn das erste Mal zu einem Elterncafe? Uns fällt nach 9 Wochen langsam ein bisschen die Decke auf den Kopf und wir fragen uns, ob das nicht noch zu früh ist? Mache mir irgendwie Sorgen vor größeren Menschenansammlungen, gerade jetzt, wo schön die Schnupfen und Grippe Saison losgeht.
    Elterncafè ? NIE

  9. #9
    Wikapis ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zum Elterncafe?

    Bei deinem letzen Beitrag am 03.12 war euer Kind 7 Wochen alt und heute schon 9 Wochen?
    bernadette gefällt dies

  10. #10

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann zum Elterncafe?

    Ich bin von Anfang an täglich mit den Kindern raus gegangen, ging ja auch nicht anders, irgendwie muss man ja einkaufen wenn man nicht verhungern will und die täglichen Spaziergängen haben mir auch gut getan.
    Zu Mutter-Kind Veranstaltungen wie PEKiP, Krabbelgruppe usw bin ich ab dem Zeitpunkt gegangen wo (nach meinem Gefühl) auch das Kind etwas davon hatte, also erst nach ein paar Monaten.
    Cafetante und Ghostfield gefällt dies.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •