Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 174
Like Tree41gefällt dies

Thema: Sparen

  1. #11
    FettesBrot ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    1.739

    Standard Re: Sparen

    Gerade Urlaub würde ich niemals finanzieren. Den könnte ich gar nicht genießen wenn er nur auf Pump wäre

    Ich spare jeden Monat eine feste Summe weg, wobei ich mich manchmal bei der Zinspolitik frage für was überhaupt. Keine Zinsen und dann ziehen sie sie Kapitalertragssteuer noch ab. Naja. Selbst als ich sehr sehr wenig hatte bin ich an mein Notpolster (3 Monatsgehälter) nicht dran gegangen und habe versucht weiterzusparen auch wenn es mal nur 30€ waren.

    Meine Tochter bekommt ein festes Taschengeld und sie legt davon auch immer was zur Seite, das aber nicht weil sie muss.

  2. #12
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.649

    Standard Re: Sparen

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    Gerade Urlaub würde ich niemals finanzieren. Den könnte ich gar nicht genießen wenn er nur auf Pump wäre

    Ich spare jeden Monat eine feste Summe weg, wobei ich mich manchmal bei der Zinspolitik frage für was überhaupt. Keine Zinsen und dann ziehen sie sie Kapitalertragssteuer noch ab. Naja. Selbst als ich sehr sehr wenig hatte bin ich an mein Notpolster (3 Monatsgehälter) nicht dran gegangen und habe versucht weiterzusparen auch wenn es mal nur 30€ waren.

    Meine Tochter bekommt ein festes Taschengeld und sie legt davon auch immer was zur Seite, das aber nicht weil sie muss.
    Da musst Du aber sehr viel Geld auf dem Konto haben, wenn Du noch so viele Zinsen bekommst, dass Du Kapitalertragssteuer zahlen musst.

    Ansonsten würde ich mal über einen Freistellungsauftrag nachdenken.

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Sparen

    Zitat Zitat von Whitestripe Beitrag anzeigen
    Ich habe Bankkauffrau gelernt. Meine erste Amtshandlung, direkt beim Eröffnen meines Girokontos, war ein Sparvertrag...

    Ich habe immer regelmäßig monatlich was zur Seite gelegt, um Auto, Urlaub etc. zu finanzieren. Ich mag nichts "auf Pump" kaufen.

    Eine andere Auszubildende hat sich ihr erstes Auto mit einem Kredit finanziert. Nach 3 Wochen hatte sie einen Unfall und das Auto einen Totalschaden. Die Raten für den Kredit hat sie noch Jahre danach abbezahlt...
    Finanzierung ohne Vollkasko? Geht das?

  4. #14
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.655

    Standard Re: Sparen

    Ich habe eine Wohnung finanziert und zahle noch ab.


    Davon ab spare ich, habe auch einiges Erspartes nicht als Eigenkapital einfließen lassen.
    U.a ein europäischer Immobilienfonds, beste Entscheidung.

    Sohn spart ebenfalls.
    Urlaub würde ich nie finanzieren, Im Leben nicht.
    Mein erstes eigenes, großes Auto war finanziert und schnell abgezahlt.
    Ich brauchte einen Geländewagen und sicheres Einkommen in entsprechender Höhe gesichert
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Sparen

    Zitat Zitat von Skylla Beitrag anzeigen
    Ja, wir sparen jeden Monat eine feste Summe, die in diverse Anlagen fließt. Da sollte immer genügend Geld für ein neues Auto vorhanden sein, dafür möchte ich keinen Kredit aufnehmen. Wenn es an umfassende Renovierungen geht, haben wir aber auch schon mal einen Kredit aufgenommen. Bei 0,x % Kreditzinsen gegenüber > 4% Guthabenzinsen kann das auch mal sinnvoll sein.
    wo gibt es die 4%? *interessiertlese*
    silm gefällt dies

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Sparen

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    Gerade Urlaub würde ich niemals finanzieren. Den könnte ich gar nicht genießen wenn er nur auf Pump wäre

    Ich spare jeden Monat eine feste Summe weg, wobei ich mich manchmal bei der Zinspolitik frage für was überhaupt. Keine Zinsen und dann ziehen sie sie Kapitalertragssteuer noch ab. Naja. Selbst als ich sehr sehr wenig hatte bin ich an mein Notpolster (3 Monatsgehälter) nicht dran gegangen und habe versucht weiterzusparen auch wenn es mal nur 30€ waren.

    Meine Tochter bekommt ein festes Taschengeld und sie legt davon auch immer was zur Seite, das aber nicht weil sie muss.
    Keine Zinsen und Steuern? Wovon denn die Steuern?

  7. #17
    Gast

    Standard Re: Sparen

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Da musst Du aber sehr viel Geld auf dem Konto haben, wenn Du noch so viele Zinsen bekommst, dass Du Kapitalertragssteuer zahlen musst.

    Ansonsten würde ich mal über einen Freistellungsauftrag nachdenken.
    Sie zahlt Steuern auf Null Zinsen. Zinsen bekommt sie keine. Wie das geht, weiß ich gerade nicht.

  8. #18
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Oberfratz & Zornröschen
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    15.914

    Standard Re: Sparen

    Von beiden Girokonten geht jeweils ein Betrag X auf das jeweilige Tagesgeldkonto oder Sparbuch oder so.
    Das neue Auto haben wir trotzdem nicht bar bezahlt, obwohls ginge. Den Pudfer braucht der Mann einfach, um besser schlafen zu können.

  9. #19
    Avatar von Inmantias
    Inmantias ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    1.785

    Standard Re: Sparen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich komm durch Hella drauf. Und natürlich will ich keine Zahlen hören, mich würde es aber mal interessieren, ob Ihr spart, um zum Beispiel die plötzlich ihren Geist aufgebende Waschmaschine oder die Reparatur des Wagens zahlen zu können ohne dafür einen Kredit aufnehmen zu müssen.

    Ich hab Bekannte, die finanzieren ihre Sommerurlaube.Bis zum nächsten ist der letzte abbezahlt.
    Beide haben Jobs, die von der Auftragslage abhängig sind (also nicht krisensicher).
    Um den Heizöltank zu füllen, pumpen sie Verwandte an.

    Ich könnte so nicht gut leben, ich hätte echt Schixx, irgendwann keine Übersicht mehr zu haben.
    Ja, selbstverständlich sparen wir etwas. Könnte ich mir gar nicht vorstellen, absolut nix als Rücklage zu haben. Außer Haus habe ich noch nie im Leben etwas finanziert. Eine kaputte Waschmaschine oder Urlaube bezahlen wir von diesem Sparbuch und achten darauf, dass es immer wieder aufgefüllt wird bzw. mindestens 3000 immer als Rücklage verfügbar sind.

  10. #20
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.081

    Standard Re: Sparen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich komm durch Hella drauf. Und natürlich will ich keine Zahlen hören, mich würde es aber mal interessieren, ob Ihr spart, um zum Beispiel die plötzlich ihren Geist aufgebende Waschmaschine oder die Reparatur des Wagens zahlen zu können ohne dafür einen Kredit aufnehmen zu müssen.

    Ich hab Bekannte, die finanzieren ihre Sommerurlaube.Bis zum nächsten ist der letzte abbezahlt.
    Beide haben Jobs, die von der Auftragslage abhängig sind (also nicht krisensicher).
    Um den Heizöltank zu füllen, pumpen sie Verwandte an.

    Ich könnte so nicht gut leben, ich hätte echt Schixx, irgendwann keine Übersicht mehr zu haben.
    Ja, ich spare.
    Manchmal sind es nur 5 Euro pro Monat, manchmal 15, manchmal 20.
    Also ganz kleine Beträge, weil ich den Rest fürs Leben brauche.
    Aber über die Jahre ( falls ich nix davon nehmen muss) kommt auch was zusammen.
    Ich habe keine Kredite laufen.
    Tochter hält das genauso.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •