Seite 11 von 27 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 261
Like Tree207gefällt dies

Thema: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

  1. #101
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    20.077

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Naja.
    19 Mädels zu je 115 pro Monat.
    Selbst wenn sie 3 x 2 Stunden trainieren und ich 3 EUR Eintritt rechne bleiben bei 19 Kindern im Monat 1444 EUR "übrig" und das für 24 Stunden. Das ist schon nicht ganz wenig.

    Die Sportvereine, die ich kenne müssen mit weniger Beiträgen auskommen.
    Den Betrag zahl ich etwa im Jahr für 2 Kinder!
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  2. #102
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    48.212

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Kenne ich nur aus dem höherenm Leistungsbereich. Unten in der Basis ist es umgekehrt.
    Bei uns nicht wirklich, hier wird wirklich geworben und gesucht.
    Hier wurde mal gesagt, dass in den jungen Jahrgängen drei bis viermal so viele beginnen müssen, wie man am Ende in den älteren Jugendjahrgängen braucht, davon ist unser Verein noch total weit entfernt.

  3. #103
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    27.850

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Den Betrag zahl ich etwa im Jahr für 2 Kinder!
    Ich auch in etwa.
    Drum find ich 115 im Monat schon ziemlich viel.

  4. #104
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    20.077

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Ich auch in etwa.
    Drum find ich 115 im Monat schon ziemlich viel.
    Ich auch.

    Kenne ich nur vom Reiten, und selbst da ist es noch etwas günstiger.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  5. #105
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    48.212

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Den Betrag zahl ich etwa im Jahr für 2 Kinder!
    Ich habe überlesen, dass das im Monat ist, was ist das denn für ein Sport?
    Wir zahlen ca. 300€/ Jahr/ Kind und ich finde das echt viel, aber 115€/ Monat, da wüsste ich tatsächlich nicht, wer sich das leisten kann, da kann man ja schon die ein oder andere Ganztagsbetreuung für bekommen (mir ist klar, dass die dann subventioniert wäre)

  6. #106
    Gast

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Im Verein meiner Töchter raucht nicht die Trainerin, dafür rauchen aber die Co-Trainerinnen und sehr viele erwachsene Sportlerinnen.

    Naja, Vorbildfunktion geschenkt. Aber die Kinder bekommen hin und wieder gesagt, dass sie auch den Verein repräsentieren. Unsere Sporthalle teilt sich den Eingang mit einer Schwimmhalle und die Besucher dürfen sich dann regelmäßig den Weg an rauchenden Sportlerinnen vorbei bahnen. Da steht es in meinen Augen um die Repräsentanz des Vereins und auch um die Rücksichtnahme gegenüber anderen nicht so gut. Bei einem Turnier musste die Raucherinnen schon mal vom Eingangsbereich vertrieben werden, weil die Rauchmelder anschlugen ...

    Da ich auch rücksichtsvolle Raucher kenne, denke ich, dass allzu exzessiver Rauchgenuss auch immer ein wenig Ignoranz gegenüber anderen ist. Und wenn es in größeren Gruppen geschieht, scheinen einige auch kein schlechtes Gewissen zu haben, weil sich ja alle so verhalten.

    Wirklich aufregen kann ich mich darüber nicht. Ich nehme mir aber raus, nicht jeden Hinweis der Co-Trainerinnen, welchen Anteil die Eltern leisten sollen, ernst zu nehmen.
    Bis auf den letzten Satz würde ich auch zustimmen. Nur den letzten Satz verstehe ich nicht. Du nimmst sie nicht ernst und bockst weil sie raucht?

  7. #107
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    20.077

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe überlesen, dass das im Monat ist, was ist das denn für ein Sport?
    Wir zahlen ca. 300€/ Jahr/ Kind und ich finde das echt viel, aber 115€/ Monat, da wüsste ich tatsächlich nicht, wer sich das leisten kann, da kann man ja schon die ein oder andere Ganztagsbetreuung für bekommen (mir ist klar, dass die dann subventioniert wäre)
    Laut 1. Posting geht es ums Schwimmen.

    Wer weiß, vielleicht tauchen sie nebenher nach dem Rheingold!
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  8. #108
    Gast

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Laut 1. Posting geht es ums Schwimmen.

    Wer weiß, vielleicht tauchen sie nebenher nach dem Rheingold!

    Da sie geschrieben hat, dass sie ein Kindergarten udn ein Grundschulkind hat (huch, nun noch ein drittes?), kann das ja noch nicht dolle intensiv sein. Aber vielleicht meint sie auch einen Schwimmkurs.

  9. #109
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    20.077

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da sie geschrieben hat, dass sie ein Kindergarten udn ein Grundschulkind hat (huch, nun noch ein drittes?), kann das ja noch nicht dolle intensiv sein. Aber vielleicht meint sie auch einen Schwimmkurs.
    Warum kann das Schwimmtraining nicht intensiv sein, wenn es teuer ist?
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  10. #110
    Gast

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Warum kann das Schwimmtraining nicht intensiv sein, wenn es teuer ist?

    Nicht weil es teuer ist, sondern weil die Kinder ja noch recht klein sind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •