Seite 12 von 27 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 261
Like Tree207gefällt dies

Thema: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

  1. #111
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nicht weil es teuer ist, sondern weil die Kinder ja noch recht klein sind.
    Versteh ich nicht...
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  2. #112
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Laut 1. Posting geht es ums Schwimmen.

    Wer weiß, vielleicht tauchen sie nebenher nach dem Rheingold!
    115€/ Monat wäre auch für einen Schwimmkurs arg viel Geld Wir hatten einen teuren Schwimmkurs, privat und es waren drei bis vier Kinder auf einen Trainer. Das war 15€/ h wenn ich mich richtig erinnere. Das kommt ja auch noch nicht in die Nähe von 115€/ Monat.

  3. #113
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Versteh ich nicht...
    Ich glaube, sie meint, dass das Training noch nicht auf Leistungssportniveau sein kann, weil die Kinder so klein sind. Wobei es möglicherweise mit kleinen Kindern noch anstrengender für die Trainer sein kann
    Gast gefällt dies

  4. #114
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    115€/ Monat wäre auch für einen Schwimmkurs arg viel Geld Wir hatten einen teuren Schwimmkurs, privat und es waren drei bis vier Kinder auf einen Trainer. Das war 15€/ h wenn ich mich richtig erinnere. Das kommt ja auch noch nicht in die Nähe von 115€/ Monat.
    Ich habe damals auch 100 Euro für 10 Stunden bezahlt.
    Das war aber kein Monat, das war auch ein längerer Zeitraum.

    Das 2. Kind war auch günstiger.
    Wir hatten ja ähnliche Bedingungen wie ihr, unsere kamen überall im Doppelpack an.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  5. #115
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich glaube, sie meint, dass das Training noch nicht auf Leistungssportniveau sein kann, weil die Kinder so klein sind.
    In manchen Gegenden geht die Suche nach Talenten früh los.

    Wobei es möglicherweise mit kleinen Kindern noch anstrengender für die Trainer sein kann
    Oh ja!
    Schiri gefällt dies
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  6. #116
    Avatar von cafeflorian
    cafeflorian ist offline ein bißchen von allem

    User Info Menu

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da sie geschrieben hat, dass sie ein Kindergarten udn ein Grundschulkind hat (huch, nun noch ein drittes?), kann das ja noch nicht dolle intensiv sein. Aber vielleicht meint sie auch einen Schwimmkurs.
    Meint ihr mich? Die Tochter, um die es geht ist 11 und in der weitergehenden Schule. Sie trainiert dreimal die Woche

  7. #117
    Avatar von gurkentruppe
    gurkentruppe ist offline Mann ohne Eigenschaften

    User Info Menu

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bis auf den letzten Satz würde ich auch zustimmen. Nur den letzten Satz verstehe ich nicht. Du nimmst sie nicht ernst und bockst weil sie raucht?
    Nein, ich bocke nicht rum. Die Leute, die sich selbst nichts sagen lassen, schreiben Eltern gerne vor, was man alles für den Sport seiner Kinder auf sich nehmen soll. Das empfinde ich dann manchmal etwas weit ausgelegt und entscheide dann auch schon mal etwas anders. Wenn meine Kinder beispielsweise an einem Turnier teilnehmen, für das ich um 5 Uhr am Wochenende aufstehen und eineinhalb Stunden fahren muss, lasse ich mir dann nicht auch noch vorschreiben, wieviel Zeit ich auf der Tribüne verbringe, ob ich früher abreise oder ob ich eigenes (und gesundes) Essen mitbringe. Andere Eltern machen es ähnlich und wollen erst gar nicht in die Liga der vorbildlichen Eltern aufgenommen werden.

  8. #118
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von majathebookworm Beitrag anzeigen
    Ich finde, man muss da trennen zwischen "Funktion" und Privatleben.

    Im Privatleben kann das jeder halten wie er/sie/es möchte. In Ausübung einer Funktion speziell mit Kindern/Jugendlichen verhält sich das mE aber schon anders.
    Die Kinder dürfen das natürlich wissen, dass zB der Trainer privat raucht. Es ist auch völlig okay, wenn man die Person in der Freizeit rauchend irgendwo trifft. Sprich, dass sie die Trainerin beim Rauchen sehen, ist nicht der Punkt, der mich stört.

    Rauchen vor der Halle unmittelbar nach dem Training (vlt. beim Verabschieden), würde mich aus besagten Gründen stören, aber nicht ausreichend, dass ich es ansprechen würde.

    für wie blöd hältst du eigentlich kinder und jugendliche, wenn du einen unterschied zwischen privat und trainer machst?
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  9. #119
    Foxlady Gast

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Nein, ich bocke nicht rum. Die Leute, die sich selbst nichts sagen lassen, schreiben Eltern gerne vor, was man alles für den Sport seiner Kinder auf sich nehmen soll. Das empfinde ich dann manchmal etwas weit ausgelegt und entscheide dann auch schon mal etwas anders. Wenn meine Kinder beispielsweise an einem Turnier teilnehmen, für das ich um 5 Uhr am Wochenende aufstehen und eineinhalb Stunden fahren muss, lasse ich mir dann nicht auch noch vorschreiben, wieviel Zeit ich auf der Tribüne verbringe, ob ich früher abreise oder ob ich eigenes (und gesundes) Essen mitbringe. Andere Eltern machen es ähnlich und wollen erst gar nicht in die Liga der vorbildlichen Eltern aufgenommen werden.

    Achso, na das kann man doch auch wenn der Trainer nicht raucht. Ich verstehe den Zusammenhang nicht wirklich.

  10. #120
    Foxlady Gast

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von cafeflorian Beitrag anzeigen
    Meint ihr mich? Die Tochter, um die es geht ist 11 und in der weitergehenden Schule. Sie trainiert dreimal die Woche

    Nein, ich meinte Laughlin.

Seite 12 von 27 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •