Seite 1 von 27 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 261
Like Tree207gefällt dies

Thema: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

  1. #1
    Avatar von cafeflorian
    cafeflorian ist offline ein bißchen von allem
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    699

    Standard Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    meine Tochter 11 Jahre alt schwimmt in einem Verein. Sie ist dort in einer Abteilung für geförderte Schwimmer, die wettkampfmäßig trainiert werden. Ihre Schwimmtrainerin geht vor/nach dem Training immer vor der Eingangshalle rauchen und unterhält sich dann mit den Mädchen, die rauskommen. Mein Mann findet das unmöglich und meint, sie hätte eine Vorbildfunktion den Mädchen gegenüber. Er sagt, es wäre ihm grundsätzlich egal, dass sie raucht, es sei ja ihre Gesundheit, aber sie solle das nicht vor den Mädchen machen, da Sport im Wettkampfbereich und Rauchen sich gegenseitig ausschließen.
    Ich finde es ist ihre Sache und rege mich da nicht auf.
    Wie findet ihr das? Würde euch das aufregen?
    don't believe everything you think

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von cafeflorian Beitrag anzeigen
    meine Tochter 11 Jahre alt schwimmt in einem Verein. Sie ist dort in einer Abteilung für geförderte Schwimmer, die wettkampfmäßig trainiert werden. Ihre Schwimmtrainerin geht vor/nach dem Training immer vor der Eingangshalle rauchen und unterhält sich dann mit den Mädchen, die rauskommen. Mein Mann findet das unmöglich und meint, sie hätte eine Vorbildfunktion den Mädchen gegenüber. Er sagt, es wäre ihm grundsätzlich egal, dass sie raucht, es sei ja ihre Gesundheit, aber sie solle das nicht vor den Mädchen machen, da Sport im Wettkampfbereich und Rauchen sich gegenseitig ausschließen.
    Ich finde es ist ihre Sache und rege mich da nicht auf.
    Wie findet ihr das? Würde euch das aufregen?
    Ich erwarte nicht, dass jeder im Umfeld meiner Kinder ein Vorbild ist. Weder der Arzt, der raucht und Übergewicht hat, noch der Lehrer, noch sonst jemand.
    Ist dein Mann perfekt? Untadelig?

  3. #3
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    54.595

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von cafeflorian Beitrag anzeigen
    meine Tochter 11 Jahre alt schwimmt in einem Verein. Sie ist dort in einer Abteilung für geförderte Schwimmer, die wettkampfmäßig trainiert werden. Ihre Schwimmtrainerin geht vor/nach dem Training immer vor der Eingangshalle rauchen und unterhält sich dann mit den Mädchen, die rauskommen. Mein Mann findet das unmöglich und meint, sie hätte eine Vorbildfunktion den Mädchen gegenüber. Er sagt, es wäre ihm grundsätzlich egal, dass sie raucht, es sei ja ihre Gesundheit, aber sie solle das nicht vor den Mädchen machen, da Sport im Wettkampfbereich und Rauchen sich gegenseitig ausschließen.
    Ich finde es ist ihre Sache und rege mich da nicht auf.
    Wie findet ihr das? Würde euch das aufregen?
    Die Trainerin nutzt ihre Freizeit, um sich um andere zu kümmern. Finde ich super! Wie sie dann ihre Pausen verbringt ist ihr Ding.

    Ich kenne das aber auch. Die Ansprüche, die die Eltern an uns als Trainer stellen, werden immer höher, es wird immer mehr erwartet. Sowohl an Ausbildung, die wir vorweisen müssen wie an Leistung und Entgegenkommen. Wenn man dann mal fragt, ob sie uns nicht ggf. dabei unterstützen könnten, kommen meist ganz schnell irgendwelche Ausflüchte.
    Erdbeere, xantippe, Gast und 10 anderen gefällt dies.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Nein.
    Ich halte mein Kind für intelligent genug, selbst zu kapieren, dass Rauchen Scheixxe ist.

    Und einen so großen Einfluss hat eine Trainerin hoffentlich eh nicht.

    Wenn sie den Mädchen keine Zigarette anbietet, wäre mir das total egal.
    Wibbelstetz78, Cafetante und Thori gefällt dies.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Die Trainerin nutzt ihre Freizeit, um sich um andere zu kümmern. Finde ich super! Wie sie dann ihre Pausen verbringt ist ihr Ding.

    Ich kenne das aber auch. Die Ansprüche, die die Eltern an uns als Trainer stellen, werden immer höher, es wird immer mehr erwartet. Sowohl an Ausbildung, die wir vorweisen müssen wie an Leistung und Entgegenkommen. Wenn man dann mal fragt, ob sie uns nicht ggf. dabei unterstützen könnten, kommen meist ganz schnell irgendwelche Ausflüchte.


    Ich hab mich immer ganz schnell vom Acker gemacht, wenn der Sohn Training hatte und Heimfahren nicht lohnte.
    Was die wartenden Mütter, Väter waren die Ausnahme, da zum Teil vom Stapel gelassen haben, war zum Fremdschämen.
    Thori und Nairobi gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    22.206

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Die Trainerin meiner Tochter hatte immer Energydrinks dabei.
    Fand ich nicht prickelnd, aber das hat mich auch nicht ernsthaft gestört.
    Als meine Tochter sowas auch mal wollte, habe ich ihr erklärt, warum sie sowas nicht trinken darf.

    Mich hat aufgeregt, als vor einigen Wochen rauskam, dass mir ziemlich viel Geld von den Trainerinnern abgeknöpft wurde, was in ihre eigene Tasche wanderte.
    Das betraf nicht nur mich und das regte nicht nur mich auf; daher habe ich da Energie investiert. Das war es mir wert.

    Die Trainerinnen sind mittlerweile Geschichte...
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  7. #7
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    25.341

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Ich finde, das ist alleine ihre Sache.
    Nairobi gefällt dies

  8. #8
    marimon ist offline eher Ferkel als Pooh
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    4.496

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Ich sehe das wie du. Würde mich nicht weiter aufregen.

  9. #9
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    7.046

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Ich sehe das zwar im Prinzip wie Dein Mann, aufregen würde es mich aber nicht. Ich würde halt meinem Kind ggü äußern, dass es mir lieber wäre, wenn es sich nicht in der Rauchfahne der Trainerin aufhält, aber ich würde sie sicher nicht behelligen.
    antin gefällt dies

  10. #10
    Avatar von schatzysmami
    schatzysmami ist offline ~Boarding completed~
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    2.778

    Standard Re: Wie seht ihr das? Vorbildfunktion Trainer im Leistungs/Freizeitsport

    Zitat Zitat von cafeflorian Beitrag anzeigen
    meine Tochter 11 Jahre alt schwimmt in einem Verein. Sie ist dort in einer Abteilung für geförderte Schwimmer, die wettkampfmäßig trainiert werden. Ihre Schwimmtrainerin geht vor/nach dem Training immer vor der Eingangshalle rauchen und unterhält sich dann mit den Mädchen, die rauskommen. Mein Mann findet das unmöglich und meint, sie hätte eine Vorbildfunktion den Mädchen gegenüber. Er sagt, es wäre ihm grundsätzlich egal, dass sie raucht, es sei ja ihre Gesundheit, aber sie solle das nicht vor den Mädchen machen, da Sport im Wettkampfbereich und Rauchen sich gegenseitig ausschließen.
    Ich finde es ist ihre Sache und rege mich da nicht auf.
    Wie findet ihr das? Würde euch das aufregen?
    Ebenso ungut, wie Dein Mann. Es ist aber der "Klassiker". Leider.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •