Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
Like Tree1gefällt dies

Thema: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

  1. #1
    Gast Gast

    Standard Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    Hallo zusammen,

    mein Anliegen steht ja im Titel.
    Welche könnt ihr für Mischhaut empfehlen?
    Preislich gibt es ja eine unglaubliche Spanne...

  2. #2
    Gast Gast

    Standard Re: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    Ich nehme die BB creme von Garnier u bin sehr zufrieden
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mein Anliegen steht ja im Titel.
    Welche könnt ihr für Mischhaut empfehlen?
    Preislich gibt es ja eine unglaubliche Spanne...

  3. #3
    piper78 Gast

    Standard Re: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    Worum geht es dir denn? Dass sie gut abdeckt oder eher dass sie nur pflegt und es natürlich aussieht? Ich hab die cc Creme von Chanel, benutze ich quasi statt Make up. Im Alltag von Estee Lauder Day Wear. Die passt sich dem jeweiligen Hautton an, echt Bombe. Aber beide natürlich teuer und nix aus der Drogerie.

  4. #4
    Gast Gast

    Standard Re: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Worum geht es dir denn? Dass sie gut abdeckt oder eher dass sie nur pflegt und es natürlich aussieht? Ich hab die cc Creme von Chanel, benutze ich quasi statt Make up. Im Alltag von Estee Lauder Day Wear. Die passt sich dem jeweiligen Hautton an, echt Bombe. Aber beide natürlich teuer und nix aus der Drogerie.
    Ein bißchen abdecken wäre schön. Aber nicht so, wie eine CC Creme. Mattieren muss nicht sein, dafür habe ich transparenten Puder.

  5. #5
    Gast Gast

    Standard Re: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ein bißchen abdecken wäre schön. Aber nicht so, wie eine CC Creme. Mattieren muss nicht sein, dafür habe ich transparenten Puder.

    dann ist die BB creme perfekt für dich

  6. #6
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    ich habe das Make-up von Dadosens und als Unterlage so ein Schüttel-Shake mit Hyaloronsäure von Börlind. Das Dadosenszeug ist zwar keine getönte Tagescreme, ist aber sehr sanft und macht einen wunderbaren Teint ohne das man gekleistert aussieht. Nach vielen Tagescreme-mit-Farbe-Versuchen war ich vor ein paar Jahren mal konsequent. Das Hautbild hat sich auch sehr gebessert.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  7. #7
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mein Anliegen steht ja im Titel.
    Welche könnt ihr für Mischhaut empfehlen?
    Preislich gibt es ja eine unglaubliche Spanne...
    Ach da kleb ich mich mal drunter und lese einfach mit.
    Ich sollte damit auch langsam anfangen weil ich zum Teil kleine Äderchen bekomme die man sieht. (also klar waren die schon immer da, aber man fängt es halt an zu sehen)
    Und ich hasse Makeup.

  8. #8
    Gast Gast

    Standard Re: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    ich habe das Make-up von Dadosens und als Unterlage so ein Schüttel-Shake mit Hyaloronsäure von Börlind. Das Dadosenszeug ist zwar keine getönte Tagescreme, ist aber sehr sanft und macht einen wunderbaren Teint ohne das man gekleistert aussieht. Nach vielen Tagescreme-mit-Farbe-Versuchen war ich vor ein paar Jahren mal konsequent. Das Hautbild hat sich auch sehr gebessert.
    Make up möchte ich nicht. Meine Haut zickt unter zu vielen Schichten. Deshalb eine getönte Tagescreme.

  9. #9
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    dann ist die BB creme perfekt für dich
    Hab gegoogelt. Klingt gut.

    Riecht sie stark ?
    Ich hasse alles was Makeup-ig riecht.
    Und was ist wenn man sich durchs Gesicht wischt ?
    Färbt es und sieht man dann Streifen wo es nicht mehr ist ?
    Ich gehöre zu den "Fingern im Gesicht" Leuten. Hier mal aufs Kinn stützen oder da mal an der Nase kratzen oder dort mal irgendwas....

  10. #10
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Suche nach einer getönten Tagescreme

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Ich sollte damit auch langsam anfangen weil ich zum Teil kleine Äderchen bekomme die man sieht. (also klar waren die schon immer da, aber man fängt es halt an zu sehen)
    Und ich hasse Makeup.
    Ich habe das Zeug auch gehasst - aber mit einer Neigung zu roten Äderchen hat man besonders im Winter das Bedürfnis nach etwas Farbe im Gesicht, jenseits von rot... Ich neige auch zu Couperose/Rosacea und es ist echt besser geworden.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •