Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
Like Tree34gefällt dies

Thema: Beschte Geschenke

  1. #1
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    14.459

    Standard Beschte Geschenke

    Weil ja Weihnachten naht: Was waren die besten Geschenke, die ihr so (nicht zur zu Weihnachten) in eurem Leben bekommen habt? Vielleicht auch welche, von denen ihr es anfangs gar nicht gedacht hättet? (Kinder und Ehepartner ausgeschlossen, ja, eh, die tollsten Geschenke überhaupt, bla.)

    Bei mir:

    -) Ein kleiner Polster, den der Seppl zum ersten Geburtstag bekommen hat. Er hat ihn nie verwendet, aber mittlerweile ist das mein Einschlafpolster, der überall hin mit kommt. Also, zum Schlafen. Ich liebe ihn!

    -) Ein ganz schmaler Ring mit Steinen, den mir mein Mann* geschenkt** hat. Ich trage ihn immer. Rund um die Uhr.

    -) Nudelbrett und Nudelwalker: Hat meine Schwester bei einer Balltombola gewonnen. Da sie beides schon hatte, hab ich es bekommen. Ein Leben ohne beides wäre hier mittlerweile unvorstellbar, und das nicht, weil ich damit auf den angetrunkenen Gatten* warte. Ist hier mindestens einmal in der Woche im Einsatz.

    -) Ebook-reader. Ehemals Teufelszeug, jetzt liebe ich ihn heiß. Wenn der Akku leer ist, weine ich mich in den Schlaf. Lebenswichtig!

    -) Küchenmaschine. Mixen, mischen, Kneten übernimmt jetzt jemand anderes. Ich komponiere nur noch!

    Und ihr so?

    *nicht verheiratet
    **Ich hab ihm gesagt, er soll mir den kaufen.

  2. #2
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist gerade online Michel & Ida
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    17.694

    Standard Re: Beschte Geschenke

    Biste schon angeschickert wegen Überschrift? Prost!

    hm ...
    vieles (Kindle, e-bike) hab ich mir tatsächlich selber geschenkt, wenn ich das unbedingt haben wollte.

    Ich müsst jetzt tatsächlich erstmal nachdenken für einige Zeit.

  3. #3
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    14.459

    Standard Re: Beschte Geschenke

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Biste schon angeschickert wegen Überschrift? Prost!

    hm ...
    vieles (Kindle, e-bike) hab ich mir tatsächlich selber geschenkt, wenn ich das unbedingt haben wollte.

    Ich müsst jetzt tatsächlich erstmal nachdenken für einige Zeit.
    Nein, "beschte" ist Youtuberisch. Oder bei euch nicht? Sagt der Seppl dauernd.

  4. #4
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    9.256

    Standard Re: Beschte Geschenke

    Ich habe mich mal bei einem Starfotografen beworben und ihm meine Mappe gezeigt. Eine Assistenz hatte er nicht frei, aber er hat mir ein Buch signiert und gesagt, dass ich auf jeden Fall weitermachen solle. Das ist eines meiner liebsten Geschenke.
    Martha74, elina2, PerditaX. und 3 anderen gefällt dies.
    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim



  5. #5
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    26.050

    Standard Re: Beschte Geschenke

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Weil ja Weihnachten naht: Was waren die besten Geschenke, die ihr so (nicht zur zu Weihnachten) in eurem Leben bekommen habt? Vielleicht auch welche, von denen ihr es anfangs gar nicht gedacht hättet? (Kinder und Ehepartner ausgeschlossen, ja, eh, die tollsten Geschenke überhaupt, bla.)

    Bei mir:

    -) Ein kleiner Polster, den der Seppl zum ersten Geburtstag bekommen hat. Er hat ihn nie verwendet, aber mittlerweile ist das mein Einschlafpolster, der überall hin mit kommt. Also, zum Schlafen. Ich liebe ihn!

    -) Ein ganz schmaler Ring mit Steinen, den mir mein Mann* geschenkt** hat. Ich trage ihn immer. Rund um die Uhr.

    -) Nudelbrett und Nudelwalker: Hat meine Schwester bei einer Balltombola gewonnen. Da sie beides schon hatte, hab ich es bekommen. Ein Leben ohne beides wäre hier mittlerweile unvorstellbar, und das nicht, weil ich damit auf den angetrunkenen Gatten* warte. Ist hier mindestens einmal in der Woche im Einsatz.

    -) Ebook-reader. Ehemals Teufelszeug, jetzt liebe ich ihn heiß. Wenn der Akku leer ist, weine ich mich in den Schlaf. Lebenswichtig!

    -) Küchenmaschine. Mixen, mischen, Kneten übernimmt jetzt jemand anderes. Ich komponiere nur noch!

    Und ihr so?

    *nicht verheiratet
    **Ich hab ihm gesagt, er soll mir den kaufen.
    Mein Rucksack, den ich seit vielen Jahre habe. Hat mein Mann mir am Anfang unserer Beziehung zum Geburtstag geschenkt, liebevoll per Postpaket und am Telefon verbunden haben wir in meinen Geburtstag reingefeiert. Wir wohnten ja fast 700km entfernt.
    PerditaX. gefällt dies

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Beschte Geschenke

    ein Fallschirmsprung
    PerditaX. gefällt dies

  7. #7
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    30.824

    Standard Re: Beschte Geschenke

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Weil ja Weihnachten naht: Was waren die besten Geschenke, die ihr so (nicht zur zu Weihnachten) in eurem Leben bekommen habt? Vielleicht auch welche, von denen ihr es anfangs gar nicht gedacht hättet? (Kinder und Ehepartner ausgeschlossen, ja, eh, die tollsten Geschenke überhaupt, bla.)

    Bei mir:

    -) Ein kleiner Polster, den der Seppl zum ersten Geburtstag bekommen hat. Er hat ihn nie verwendet, aber mittlerweile ist das mein Einschlafpolster, der überall hin mit kommt. Also, zum Schlafen. Ich liebe ihn!

    -) Ein ganz schmaler Ring mit Steinen, den mir mein Mann* geschenkt** hat. Ich trage ihn immer. Rund um die Uhr.

    -) Nudelbrett und Nudelwalker: Hat meine Schwester bei einer Balltombola gewonnen. Da sie beides schon hatte, hab ich es bekommen. Ein Leben ohne beides wäre hier mittlerweile unvorstellbar, und das nicht, weil ich damit auf den angetrunkenen Gatten* warte. Ist hier mindestens einmal in der Woche im Einsatz.

    -) Ebook-reader. Ehemals Teufelszeug, jetzt liebe ich ihn heiß. Wenn der Akku leer ist, weine ich mich in den Schlaf. Lebenswichtig!

    -) Küchenmaschine. Mixen, mischen, Kneten übernimmt jetzt jemand anderes. Ich komponiere nur noch!

    Und ihr so?

    *nicht verheiratet
    **Ich hab ihm gesagt, er soll mir den kaufen.
    -Mein Mann hat mir letztes Jahr eine AppleWatch geschenkt.
    Ich hätte das nie gedacht, aber das Ding motiviert mich zu meinen täglichen Bewegungseinheiten, so körperlich fit war ich zuletzt vor den Schwangerschaften.
    -Vor über 15 Jahren hat mir mein Mann die ersten Bände von Game of Thrones geschenkt, die besten Bücher, die ich je gelesen habe.
    - Vor zwei Jahren hat mir meine große Tochter selbstgemachte Ohrringe geschenkt. Dazu hat sie selber Kristalle gezüchtet. Ich trage nicht viel Schmuck, aber die finde ich toll. Individuell und nerdig und wunderschön.
    Philinea und Seebär05 gefällt dies.

  8. #8
    Thori ist offline addict
    Registriert seit
    26.04.2019
    Beiträge
    675

    Standard Re: Beschte Geschenke

    etwas was man nicht kaufen kann - mein Leben

  9. #9
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    58.119

    Standard Re: Beschte Geschenke

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen

    Und ihr so?
    Das allerallerbeste war Heiligabend 1998, ein positiver Schwangerschaftstest , 1999 wurde dann das Töchterchen geboren (positive Tests hatte ich durchaus auch davor und danach, aber nicht so viel Glück).
    chick, Martha74 und Wisconian gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  10. #10
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    6.854

    Standard Re: Beschte Geschenke

    Diverse Weihnachtskarten mit netten, persönlichen Worten.
    Bilder, die mir die Kinder malen.
    Offene Ohren eines befreundeten Paares.
    An spezielle Gegenstände, die mich langfristig beeindruckt hätten, kann ich mich nicht erinnern, tut mir leid.
    Mit Gegenständen (abseits von Tee und Büchern) beschenkt mich nur mein Mann. Und der hat ein Talent dafür, Dinge zu schenken, die mich -nett ausgedrückt- eher mäßig begeistern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •