Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 127
Like Tree71gefällt dies

Thema: Was macht ihr als Ehrenamt?

  1. #31
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    7.061

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen

    Den letzten Satz finde ich ganz schön frech.
    Äh, warum? Ich wusste nicht, dass Elternbeirat oder Kuchen für einen Basar backen, ehrenamtliches Engagement ist. Deswegen staune ich. Ich finde das prima, wenn Leute das tun. Und es ist für mich nicht weniger wert, nur weil ich es halt nicht ehrenamtlich nennen würde!

  2. #32
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    24.647

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Ich bin im Elternbeirat vom Kindergarten, mache für 2 Sportvereine Fotos von Veranstaltungen oder für die Webseite, bin im einen Sportverein im Organisationsteam, dass sie um die Organisation der Turniere kümmert. Letztes Jahr war ich auch bei dem Orgateam für die Kinderweihnachtsfeier dabei, da hab ich mich dieses Jahr aber vornehm zurückgehalten, da ich gerade so genug um die Ohren habe.

    Mein Mann ist da engagierter, er trainiert 2x die Woche eine Jugendmannschaft und managed 3 Jugendmannschaften (also ist für Turnieranmeldungen und sonstige Planungen (wie gegebenenfall Übernachtung, Anreise etc) zuständig.
    BriQ gefällt dies

  3. #33
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.352

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Elternbeirat oder Kuchen backen bspw. Damit will ich diese Dinge nicht abwerten. Aber sowas hätte ich nicht Ehrenamt genannt.
    Es gibt proforma Elternbeiräte und engagierte Elternbeiräte. Es gibt KlassenlerherInnen die viel auf die EBs übertragen und welche die es nicht tun. Es gibt Problemklassen oder Problemlagen an Schulen, die mehr Einsatzzeit fordern.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  4. #34
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    7.061

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Elternbeirat ist natürlich ein Ehrenamt, wenn auch ein meist kleines, nicht so sehr aufwendiges. Also hier macht der Elternbeirat nicht wenig, der Schulelternbeirat noch mehr, ich finde das aller Ehren wert, so wie eigentlich alles was Leute machen, die es auch einfach sein lassen könnten, es aber trotzdem machen um anderen etwas gutes zu tun/Vereine aufrecht zu erhalten...
    Ich weiß gar nicht, wie die offizielle Definition von Ehrenamt lautet. Natürlich ist es wichtig und gut, dass Leute sowas machen. Ich hätte es halt nur nicht so genannt.

  5. #35
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    22.217

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Äh, warum? Ich wusste nicht, dass Elternbeirat oder Kuchen für einen Basar backen, ehrenamtliches Engagement ist. Deswegen staune ich. Ich finde das prima, wenn Leute das tun. Und es ist für mich nicht weniger wert, nur weil ich es halt nicht ehrenamtlich nennen würde!
    Der Kuchen an sich ist wenig. Aber wenn ich sehe, was unsere Gemeinde einnimmt mit so einem Verkauf, ist es dann doch wieder was wert.

    Einen Ehrenamtspreis würdest du für 2 Marmorkuchen im Jahr natürlich nicht gewinnen, das ist klar.
    Gast und Schradler gefällt dies.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  6. #36
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    24.647

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Äh, warum? Ich wusste nicht, dass Elternbeirat oder Kuchen für einen Basar backen, ehrenamtliches Engagement ist. Deswegen staune ich. Ich finde das prima, wenn Leute das tun. Und es ist für mich nicht weniger wert, nur weil ich es halt nicht ehrenamtlich nennen würde!
    Kommt evtl auch auf den Umfang an. Als ich Klassenenternsprecher bei der Großen war, hätte ich das auch nicht unbedingt erwähnt, da war kaum was zu tun... beim Elternbeirat bei uns im Kindergarten ist praktisch ständig etwas zu tun und zu organisieren, finde ICH zumindest schon erwähnenswert. (Als Beispiel 1x im Monat ca 2 Stunden Sitzung, letzten Monat z.B. einen Samstag Arbeitseinsatz auf dem Kindergartengelände der von uns geplant wurde und obwohl um Elternmitthilfe allgemein gebeten wurde, bis auf 2 Ausnahmen nur Elternbeiratsmitglieder da waren), ein vom Elternbeirat aufgeführtes Kasperltheater fürs Kindergartenfest... )

  7. #37
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.352

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Äh, warum? Ich wusste nicht, dass Elternbeirat oder Kuchen für einen Basar backen, ehrenamtliches Engagement ist. Deswegen staune ich. Ich finde das prima, wenn Leute das tun. Und es ist für mich nicht weniger wert, nur weil ich es halt nicht ehrenamtlich nennen würde!
    Du bwertest die Zeit, die jemand für ein Ehrenamt aufwendet ohne a) zu wissen welche Zeit tatsächlich anfällt und b) welche Zeit und welche (zB gesundheltlichen, finanziellen...) Ressourcen der Person zur Verfügung stehen. Wenn jemand mal einen Kuchen bäckt, würde ich das auch nicht so nennen. Wenn jemand aber regelmäßig für einen oder mehrere Veranstaltungen Kuchen bäckt und da schon angefragt wird, ist das für mich durchaus so zu nennen.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  8. #38
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    7.061

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Kommt evtl auch auf den Umfang an. Als ich Klassenenternsprecher bei der Großen war, hätte ich das auch nicht unbedingt erwähnt, da war kaum was zu tun... beim Elternbeirat bei uns im Kindergarten ist praktisch ständig etwas zu tun und zu organisieren, finde ICH zumindest schon erwähnenswert.
    Ich finde auch einen einzigen gebackenen Kuchen für einen guten Zweck erwähnenswert! Ich hatte bloß nicht den Begriff Ehrenamt dafür abgespeichert.
    Ich wollte hier sicher keinen Elternbeirät/innen oder Kuchenbäcker/innen auf den Schlips treten.

  9. #39
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    7.061

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Du bwertest die Zeit, die jemand für ein Ehrenamt aufwendet ohne a) zu wissen welche Zeit tatsächlich anfällt und b) welche Zeit und welche (zB gesundheltlichen, finanziellen...) Ressourcen der Person zur Verfügung stehen. Wenn jemand mal einen Kuchen bäckt, würde ich das auch nicht so nennen. Wenn jemand aber regelmäßig für einen oder mehrere Veranstaltungen Kuchen bäckt und da schon angefragt wird, ist das für mich durchaus so zu nennen.
    Wo habe ich das bewertet!? Es ging mir lediglich um den Begriff. Ein gebackener Kuchen ist doch nicht weniger Wert, nur weil ich halt sagen würde, "ich hab einen Kuchen für Basar xy gebacken" statt "ich habe mein Ehrenamt ausgeübt".

  10. #40
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    24.647

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Ich finde auch einen einzigen gebackenen Kuchen für einen guten Zweck erwähnenswert! Ich hatte bloß nicht den Begriff Ehrenamt dafür abgespeichert.
    Ich wollte hier sicher keinen Elternbeirät/innen oder Kuchenbäcker/innen auf den Schlips treten.
    Ja so war es nicht gemeint... aber ich habe alleine für meinen Posten beim Elternbeirat im Kindergarten letzten Monat mit allem drum und dran über 10h Zeit "geopfert", ab welchem Umfang oder welchem Kriterien würdest du etwas denn als Ehrenamt zählen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •