Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 127
Like Tree71gefällt dies

Thema: Was macht ihr als Ehrenamt?

  1. #51
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist offline finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    2.161

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von shioril Beitrag anzeigen
    "Ein Ehrenamt ist im ursprünglichen Sinn ein Engagement in öffentlichen Funktionen, legitimiert durch eine Wahl (zum Beispiel in den Vereinsvorstand, zum Ratsmitglied oder zur Schöffin). Der Begriff ist in der Umgangssprache nicht klar von bürgerschaftlichem Engagement oder Freiwilligentätigkeit abgegrenzt. Im Allgemeinen wird darunter altruistisches Handeln verstanden, bei dem eine Einzelperson oder eine Gruppe fr.eiwillig und unentgeltlich Arbeit leistet. Ehrenamtliches Engagement hilft sowohl den Nutznießern als auch den Helfern." - laut Wikipedia

    Ja, Elternbeirat ist eine ehrenamtliche Tätigkeit.

    Ich war bis vor kurzem sowohl im KiGa als auch in der Schule Elternbeirat, habe mich aber nicht mehr zur Wahl gestellt zugunsten eines anderen Ehrenamtes, dass etwas mehr Zeit erfordert. Bin also weiterhin ehrenamtlich tätig.
    Ich habe noch eine etwas breitere Definition gefunden: Ehrenamtlich tätig ist, wer freiwillig und ohne Absicht auf Entgelt eine Aufgabe übernimmt, die dem Gemeinwohl dient. Darunter passt so ziemlich alles, was hier genannt wurde.
    viola5 und shioril gefällt dies.

  2. #52
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Guck doch einfach mal, was bei den offiziellen Stellen als Ehrenamt gilt.

    Hier kann man z.B. eine Ehrenamtskarte beantragen, mit der man auch Vergünstigungen erhält.

    Jedes "Bürgerschaftliche Engagement" ist ein Ehrenamt und wenn man das in einem gewissen Stundenumfang tut, dann hat man ganz offiziell ein Ehrenamt inne.

    Im Elternbeirat zu sein, ist an sich noch kein Ehrenamt.
    Das, was man im Rahmen der Tätigkeit direkt einbringt, aber schon. (Und das auch ganz ohne im Elternbeirat zu sein.)

    https://www.lbe.bayern.de/index.php
    Doch! §16,4 Bayerische Schulordnung
    viola5 gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  3. #53
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.611

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Doch! §16,4 Bayerisches Schulgesetz.
    Schulordnung, nicht Schulgesetz.

    Und da steht doch ausdrücklich Die Tätigkeiten als Elternvertretung sind ehrenamtlich.

    Also so wie ich schreibe. Du musst auch was TUN.
    Nicht nur formell im Elternbeirat sein.

    Für die Ehrenamtskarte musst Du x Stunden nachweisen.
    Entweder regelmäßig, oder als Projekt.

    Ein 08/15 Elternbeirat wird nicht so leicht auf diese Stunden kommen.

    Zumal der Satz eh nur aussagt, dass es nix gibt dafür.

  4. #54
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    22.333

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Hm, ich habe da keine festen Regeln.
    Vielleicht, wenn ich etwas bloß für andere tue und nicht, weil meine Kinder oder ich eh involviert sind. Also die Lesepatin läuft für mich unter Ehrenamt, der Vater, der mit der Klasse seines Kindes Weihnachtskarten bastelt, nicht. Trotzdem schätze ich beides gleich viel wert.
    Die alte Dame, die für den Fußballverein im Ort zu jeder Veranstaltung zwei Blech Riwwelkuche beisteuert macht das für mich ehrenamtlich, die Mutter deren zwei Kinder im Verein spielen, nicht. Trotzdem schätze ich beides gleich viel wert. Ich benenne es bloß anders.
    Okay, das ist schon verständlicher.

    Ist mein Mann also auch nicht ehrenamtlich tätig weil in seiner Jugendmannschaft unser Kind 2 mittrainiert und spielt? (er wollte ursprünglich eigentlich die höhere Altersklasse, gerade weil dort kein Kind von uns spielt, aber dann fiel die Trainerin der "Kleinen" plötzlich weg und er sprang dann dort ein)?


    Ich finde das generell schwierig zu trennen, das geht doch oft in eineinander über. Im Elternbeirat kümmere ich mich auch oft um Angelegenheiten der Krippe oder vom Hort, auch wenn ich da keine Kinder habe.

  5. #55
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Schulordnung, nicht Schulgesetz.

    Und da steht doch ausdrücklich Die Tätigkeiten als Elternvertretung sind ehrenamtlich.

    Also so wie ich schreibe. Du musst auch was TUN.
    Nicht nur formell im Elternbeirat sein.

    Für die Ehrenamtskarte musst Du x Stunden nachweisen.
    Entweder regelmäßig, oder als Projekt.

    Ein 08/15 Elternbeirat wird nicht so leicht auf diese Stunden kommen.
    Stimmt, das ist tatsächlich anders formuliert als im BadenWürttembergischen Recht.
    Eine Ehrenamtskarte kenne ich nicht. Aber wie will man nachweisen, dass man x Stunden als EB tätig war? Ich fand das auch schwankend, je nachdem was angefallen ist hätte ich die doch maximal nachträglich nachweisen können.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  6. #56
    Avatar von shioril
    shioril ist offline träumende Sturmjägerin
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    5.106

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    Ich habe noch eine etwas breitere Definition gefunden: Ehrenamtlich tätig ist, wer freiwillig und ohne Absicht auf Entgelt eine Aufgabe übernimmt, die dem Gemeinwohl dient. Darunter passt so ziemlich alles, was hier genannt wurde.
    Eben. Deswegen ist diese Arbeit ja ehrenamtlich, weil man dafür nichts als Gegenleistung erwartet. Man bringt sich ein (auch Kuchen backen und verkaufen für den Kindergarten und/oder Schule/Verein), ohne Gegenleistung dafür zu verlangen.
    shioril
    mit Duracell-Hase 2010
    und Maus 2014

  7. #57
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.611

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Stimmt, das ist tatsächlich anders formuliert als im BadenWürttembergischen Recht.
    Eine Ehrenamtskarte kenne ich nicht. Aber wie will man nachweisen, dass man x Stunden als EB tätig war? Ich fand das auch schwankend, je nachdem was angefallen ist hätte ich die doch maximal nachträglich nachweisen können.
    Das ist ja auch Sinn der Sache.
    Du bekommst nachgewiesen, was Du geleistet hast und bekommst dafür die Karte.
    Oder Du bekommst nachgewiesen, was Du dauerhaft seit xy leistest.

    Die Karte ist 3 Jahre gültig.
    Danach brauchst Du wieder Nachweise.

  8. #58
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    Ich habe noch eine etwas breitere Definition gefunden: Ehrenamtlich tätig ist, wer freiwillig und ohne Absicht auf Entgelt eine Aufgabe übernimmt, die dem Gemeinwohl dient. Darunter passt so ziemlich alles, was hier genannt wurde.
    Für mich ist Ehrenamt eine Zeitspende, im Gegensatz zu einer Sachspende. Ein selbstgebackener Kuchen ist aber beides.
    BriQ gefällt dies



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  9. #59
    Seebär05 ist offline Veteran
    Registriert seit
    01.07.2019
    Beiträge
    1.449

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Ich gebe Nachhilfe in meiner Muttersprache ohne Geld für Kinder. Die Sprache wird populärer und oft hängen Kinder am Anfang ziemlich hinterher. Das läuft über eine AG an der Schule.

    Mein Mann hat den Hund zum Mantrailing ausgebildet, der ist richtig gut und wenn eine Person vermißt wird und sonst keine Hunde verfügbar sind fordert man ihn an. Jetzt ist er aber in die Jahre gekommen, der Hund, nicht der Mann *ggg* Ich denke, er wird bald aufhören. Er hat mehrere Kinder aufgespürt, meistens werden solche Hunde angefordert, zumindest hier, wenn Kinder frisch vermißt werden und Suizidgefahr besteht. Natürlich in Kombi mit vielen anderen Maßnahmen. Der Hund wirkt oft so bräsig *g* Aber bei Training und Einsatz ist er ein Ass, da staune ich immer.
    BriQ gefällt dies

  10. #60
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Was macht ihr als Ehrenamt?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch Sinn der Sache.
    Du bekommst nachgewiesen, was Du geleistet hast und bekommst dafür die Karte.
    Oder Du bekommst nachgewiesen, was Du dauerhaft seit xy leistest.

    Die Karte ist 3 Jahre gültig.
    Danach brauchst Du wieder Nachweise.
    Interessant. Und ich habe gerade gesehen, dass es das für BaWü auch gibt. Aber ich finde nicht, was mir das persönlich viel bringt. Ich habe auch schon ohne diese Karte eine Tätigkeitsbeschreibung für meine Bewerbung bekommen, dafür bruche ich keine Ehrenamtskarte beantragen. Anderen Nutzen kann ich gerade nicht erkennen. Welchen gibt es bei euch?



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •